Micro Lots Broker Österreich Vergleich – Traden mit wenig Einsatz 2021

Micro Lots BrokerWer etwa mit Devisen handeln will und sich des Weiteren für sogenannte Differenzkontrakte – kurz: CFDs – interessiert, der meint, hier wurden sodann die wichtigsten Grundlagen geschaffen, um sodann mit der entsprechenden Strategie hohe Gewinne einfahren zu können.

Diese Einschätzung mag auch sehr wohl zutreffend sein. Aber anzumerken ist, dass die tatsächliche Arbeit aber erst beginnt, wenn man beginnt, in den aktiven Handel einzusteigen. Denn nun muss man sich das notwendige Wissen aneignen.

Mit einem Demokonto wird man hier relativ schnell in Erfahrung bringen können, welche Features stehen zur Verfügung, wie erfolgversprechend ist die eigene Strategie und gibt es gegebenenfalls noch Schwachstellen, die zu bereinigen wären. Man wird auch auf die einen oder anderen Begriffe stoßen, die man bislang noch nicht gekannt hat. Dazu gehört wohl auch das Wort „Lot“. Und Begriffe zu kennen mag beim Trading sehr wichtig sein, um sodann die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Micro Lots Broker? – Was sind Micro Lots?

Lots explained Bei Lot mag es sich, zumindest bei der Begriffsdefinition, um einen engen Bezug mit Pips handeln. Bekanntlich ist das jener Wert-Unterschied, der zwischen dem Kauf- wie Verkaufspreis vorliegt. Mit der Lot-Größe will der Broker angeben, wie viele Währungseinheiten von den Kunden mindestens zu handeln sind.

Zu beachten ist, dass es unterschiedliche Arten von Lots gibt. Unterteilt werden diese in drei Kategorien: Es gibt den typischen Standard Lot, der rund 100.000 Einheiten einer Währung groß ist. Aufgrund der Tatsache, dass es immer mehr private Anleger wie Trader gibt, die jedoch nur ein geringes Budget haben bzw. nur kleine Summen investieren möchten, ist sodann auch die Zahl jener Broker gestiegen, die dann Mini Lots wie Micro Lots geschaffen haben.

Mini heißt, hier sind es in der Regel 10.000 Deviseneinheiten; bei Micro Lots sind es 1.000 Deviseneinheiten. Dabei nimmt die Lot-Einheit stets Bezug auf die Basiswährung.

Auswirkung von Micro Lots auf die Rendite

Je geringer Lots sind, umso weniger Auswirkungen haben diese auf die Rendite. Das heißt, sehr wohl sind Micro Lots ideal, wenn man sich als Anfänger an die Materie herantasten möchte. Dennoch heißt das nicht, dass eine geringere Auswirkung auf den möglichen Gewinn bedeutet, dass man hier bezüglich eines möglichen Verlusts kein Risiko eingeht. Es gibt sehr wohl ein Risiko, dass man Geld verliert – jedoch ist dieses geringer, als wenn mit normalen Lots gearbeitet werden würde.

Dennoch ist es zu Beginn ratsam, nur Geld zu investieren, das in der Regel frei zur Verfügung steht – im schlimmsten Fall also weniger bzw. verloren werden kann. Geld, das etwa für die nächste Mietvorschreibung oder Kreditrate oder gar für den geplanten Sommerurlaub „reserviert“ ist, sollte man nicht investieren. Ganz egal, wie vielversprechend die Prognose und/oder die Strategie auch sein mag. Vor allem als Anfänger ist es ratsam, eher vorsichtig zu agieren.

Top Broker mit Micro Lot Konten in Österreich – Vergleich

Empfohlener Broker
eToro
Zum Anbieter

Ihr Kapital ist im Risiko!

Empfohlener Broker
Libertex
Zum Anbieter

Empfohlener Broker
Plus500
Zum Anbieter

Empfohlener Broker
Capital.com
Zum Anbieter

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Empfohlener Broker
Flatex
Zum Anbieter

75,30 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Empfohlener Broker
AvaTrade
Zum Anbieter

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Bewertung
5.00
4.90
4.70
4.60
4.60
4.20
Mobile App Bewertung
10/10
9/10
8/10
9/10
8/10
9/10
Regulierung
FCA, CySEC, ASIC, CFTC, NFA, BAFINFCA, CySEC, ASIC, CFTC, NFA, BAFINFCA, CySEC, ASIC, CFTC, NFA, BAFINFCA, CySECBAFINFCA, CySEC, ASIC, CFTC, NFA, BAFIN
Min. Einzahlung
€50€0€100€20€10€100
Min. Spread
10.00.0080.123.30.9
Max. Hebel
50:12:1100:120:110:1100:1
Währungspaare
5250701003060
EUR/GBP
2.50.00.0150.83.31.5
EUR/USD
10.00.0080.63.30.9
EUR/JPY
20.020.123.31.8
EUR/CHF
50.00.030.283.32
GBP/USD
20.00.0130.83.31.6
GBP/JPY
30.030.303.32.5
GBP/CHF
40.00.040.503.33.1
USD/JPY
10.010.903.31.1
USD/CHF
1.50.00.0170.133.31.6
JPY/CHF
N/A0.0N/A0.153.3N/A
Übernachtgebühr
N/AvariabelN/Aje nach Hebel3.50ca. 1,4% pro Lot
Umrechnungsgebühr
N/Avariabel0.70.0var.variabel
Demo
WebTrader
CopyTrading
MT4
STP/DMA
MT5
FCA
30:130:11:301:200N/A1:30
CySEC
30:130:11:301:200N/A1:30
ASIC
30:130:11:30N/AN/A1:30
CFTC
30:130:11:30N/AN/A1:30
NFA
30:130:11:30N/AN/A1:30
BAFIN
30:130:11:30N/A30:11:30
Forex
Indizes
Aktionen
Kryptowährungen
Rohes Material
ETFs
Islamic Account
Education & Webinars
Charts & Tools
Scalping
Free Forex Signals
Spread Betting
Automated Trading
Bank Transfer
Kreditkarte
Giropay
Neteller
Paypal
Skrill
Sofortüberweisung
Sepa Überweisung

Interessiert man sich für das Spekulieren mit Devisen bzw. den klassischen Forex Handel, dann ist es wichtig, sich im Vorfeld mit den diversen Brokern zu befassen, die ein derartiges Angebot zur Verfügung stellen. Wichtig ist, dass man sich im Vorfeld selbst ein Bild macht, was einem wichtig ist – also welche Punkte sollten von Seiten des Brokers unbedingt erfüllt werden, sodass man von sich aus sagen kann, hier handelt es sich um einen Top Broker, der ein gutes Angebot hat.

In erster Linie mag es natürlich um die Überprüfung der Seriosität gehen. Es gibt viele Online Broker – aber das heißt nicht, dass auch alle Anbieter seriös sind. Natürlich mag es in der Branche vorwiegend nur seriöse Anbieter geben, aber ein paar schwarze Schafe sind natürlich immer irgendwo dabei. Somit ist im Vorfeld zu klären, ob der Broker reguliert ist oder nicht. Gibt es keine Lizenz bzw. ist der Broker unreguliert, so ist es besser, wenn man die Finger von ihm lässt.

Zudem ist es wichtig, dass man auch auf die im Internet zu findenden Erfahrungsberichte achtet. Denn so bekommt man relativ schnell einen Überblick, wie zufrieden die Trader in Wirklichkeit sind. Denn am Ende geht es nicht nur um den Testbericht, der in erster Linie objektiv beurteilt, welche Punkte positiv bzw. negativ sind, sondern auch um die Praxis – und hier sind die Trader am Wort. Mitunter bringt man über die Erfahrungsberichte auch etwas Licht in die Sache, sofern man unsicher ist, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt oder nicht.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Micro Lots Handelskonto bei eToro eröffnen

eToro LogoEin Broker, der eigentlich immer in den Mittelpunkt rückt, wenn man einen Brokervergleich durchführt, mag eToro sein. Das liegt am umfangreichen Angebot, am fairen Gebührenmodell sowie auch an der Tatsache, dass eToro reguliert ist (Cyprus Securities and Exchange Comission – CySEC, Zyperns Finanzaufsichtsbehörde).

Vor allem wird man bemerken, dass eToro auch im Bereich der Erfahrungsberichte überzeugt – die Erfahrungsberichte und Kundenmeinungen, die über eToro im Internet zu finden sind, mögen zu großen Teilen positiver Natur sein. Hier muss man also keine Angst vor einer unübersichtlichen Plattform oder versteckten Gebühren haben.

Anmeldung und Registrierung

eToro Anmeldung

Die Anmeldung kann über Google oder Facebook durchgeführt werden. Jedoch nur, wenn man einen entsprechenden Account besitzt. Ist das nicht der Fall oder möchte man sich nicht über Google wie Facebook anmelden, so kann man sich direkt über die Homepage registrieren.

Die Registrierung wird selbst Anfänger vor keine Herausforderungen stellen. Der gesamte Vorgang ist selbsterklärend.

eToro verlangt zu Beginn nur ein paar private Daten. Dazu gehören der Vor- wie der Nachname, eine E-Mail-Adresse sowie ein selbstgewählter Benutzername. Zudem ist ein Passwort zu erstellen. Tipp: Groß- und Kleinbuchstaben genügen nicht – man sollte, um die maximale Sicherheit zu haben, Sonderzeichen wie Ziffern einfügen.

Aufgrund der Tatsache, dass der Verifizierungsprozess erst mit Auszahlungsbeantragung gestartet wird, ist der Registrierungsvorgang nun abgeschlossen, dass man die erste Einzahlung vornehmen kann.

Demokonto eröffnen

Ein Punkt, der für eToro spricht, mag das Demokonto sein. In diesem Fall kann man völlig gefahrlos die Funktionen des Online Brokers ausprobieren und zudem auch noch die eigenen Strategien auf deren Erfolge testen. Ideal für Anfänger, aber auch für erfahrene Trader, die immer wieder gefahrlos neue Strategien testen möchten um zu sehen, ob diese auch den gewünschten Gewinn mit sich bringen.

Einzahlung

eToro Einzahlung

Ist man bereit, sein Geld zu investieren, so ist nun die erste Einzahlung vorzunehmen. eToro punktet hier mit einer entsprechenden Vielfalt – so kann man das Konto per Banküberweisung aufladen, aber auch per Kreditkarte. Natürlich stehen auch eWallets zur Verfügung. eToro akzeptiert zudem auch den Online Bezahldienst PayPal.

Je nach gewählter Einzahlungsmethode steht das Geld dann entweder nach zwei bis vier Werktagen (Banküberweisung) oder sofort (PayPal, Kreditkarte) zur Verfügung.

Aufgrund der Tatsache, dass eToro hier diverse Zahlungsoptionen zur Verfügung stellt, muss man am Ende keinen Kompromiss eingehen. Ganz egal, welche Zahlungsmethode favorisiert wird – eToro wird sie mit großer Wahrscheinlichkeit akzeptieren.

EUR/USD kaufen Währungspaar kaufen

Micro Lots Broker eToro

Für eine Investition in das Währungspaar EUR USD bei eToro sind nur wenige weitere Schritte notwenig. Hierfür muss in der Suchleiste am oberen Bildschirmrand EUR/USD eingeben werden und das eingeblendete Suchergebnis angeklickt werden, um direkt zum EUR/USD Währungspaar zu gelangen.

Mithilfe des rechts oben befindlichen „Trade“ Buttons öffnet sich das Kaufmenü. Anschließend muss noch die Investmenthöhe 1, darunter kann der gewünschte Hebel eins, zwei, eins: 1:5, 1:10, 1:15, 1:20,1:30 ausgewählt werden. Für das Risikomanagement stehen Take-Profit- und Stop-Loss-Order bereit .

Über einen einfachen abschließenden Klick auf den Button „Trade eröffnen“ wird die Order platziert, alle offenen Trades können unter dem Menüpunkt „Portfolio“ eingesehen und angepasst bzw. verwaltet werden.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vor- und Nachteile von Brokern mit Micro Lots

Befasst man sich mit einem Broker, der Micro Lots anbietet, so wird man die (berechtigte) Frage stellen, welche Vor- wie Nachteile zu berücksichtigen sind.

Vorteile:

  • Verhältnismäßig geringes Risiko
  • Einfacheres Risikomanagement
  • Geringes Risiko

Nachteile:

  • Geringe Gewinnchancen

Durch das Angebot an Micro Lots wird schnell ersichtlich, dass der Broker anfängerfreundlich ist. Das heißt, man kann davon ausgehen, dass hier auch das restliche Programm relativ anfängerfreundlich sein wird.

Zudem ist das Risiko, das man eingeht, relativ gering, da Micro Lots nur geringe Auswirkungen haben. Somit kann der Handel auch sicherheitsorientierten Anleger empfohlen werden.

Das mag des Weiteren aber auch gleich als Nachteil gesehen werden. Ist das Risiko nämlich geringer, so sind auch die Gewinnchancen geringer – hohe Rendite, wie das etwa bei normalen Lots der Fall sein kann, sind hier somit nicht zu erwarten.

Ein Nachteil mag mitunter sein, dass die Konzentration auf das Micro Lots Angebot dazu führt, dass andere Punkte übersehen oder nicht so wichtig genommen werden, die aber einen nicht zu unterschätzenden Einfluss darauf haben, ob der Broker als empfehlenswert oder nicht eingestuft werden kann.

Broker mit Micro Lots für Österreich – unser Fazit

Wer sich für Micro Lots interessiert, der wird mit Sicherheit den einen oder anderen Online Broker finden, der den Handel damit anbietet.

Wichtig ist, dass man aber nicht nur in Richtung Micro Lots blickt, sondern auch die anderen Punkte berücksichtigt, die sodann dafür stehen, ob es sich um einen empfehlenswerten Anbieter handelt oder nicht.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Häufige Fragen zu Mico Lots Brokern Österreich

Ist eToro ein seriöser Anbieter?

Wie riskant ist das Spekulieren mit Devisen?

Welche Zahlungsoptionen werden von Online Brokern akzeptiert?

Wie überprüft man, ob ein Broker seriös ist oder nicht?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.