Beste DeFi Coins und Tokens 2022 – DeFi Coins Test und Vergleich

Mit den intelligenten Verträgen, die das erste Mal auf der Ethereum Plattform ermöglicht wurden, können neue Finanzprodukte entwickelt werden. Die nativen Coins und Token der DeFi Plattformen waren in den letzten Monaten und Jahren sehr erfolgreich. Maker, Compound, Aave, Chainling und Ankr waren nur einige der Coins und Token, mit denen Investoren sehr hohe Renditen erzielen konnten.

Besonders in diesem Jahr sind die DeFi Plattformen sehr erfolgreich gewesen, da sie immer mehr Finanzdienstleistungen ermöglichen, die mit den Fiat-Währungen nicht möglich sind. Sie sind an der steigenden Popularität der Kryptowährungen eindrucksvoll beteiligt und werden auch in Zukunft eine der wichtigsten Rollen bei der Entwicklung der digitalen Währungen haben.

Wenn Sie in DeFi Coins und Token investieren möchten, sollten Sie sich vorher genau über die Branche informieren. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel alle Informationen zur Verfügung stellen, mit denen Sie erfolgreich in die dezentralen Finanzen investieren können.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was sind DeFi Coins bzw. DeFi Token?

Bei der Entwicklung von Kryptowährungen war es wichtig, ein Finanzinstrument zur Verfügung zu stellen, dass von keiner Autorität kontrolliert werden kann. Dadurch sollte sichergestellt werden, dass eine Währung genutzt werden kann, die ohne Drittanbieter weltweit verschickt werden kann und von keiner Autorität überwacht werden kann.

Als Bitcoin und später Ethereum entstand, konnte die Kryptowährung aber nur von einer geringen Anzahl von Personen genutzt werden. Es wurden technische Kenntnisse und Computer vorausgesetzt, mit denen die Kryptowährungen genutzt werden konnten.

Es mussten also Anwendungen und Plattformen entwickelt werden, die einer großen Masse von Menschen Zugriff auf Kryptowährungen bieten. Dies wurde mit den dezentralisierten Finanzanwendungen (DeFI) ermöglicht. Erst durch DeFi Anwendungen und Plattformen konnten die Kryptowährungen in den letzten Jahren so populär werden.

DeFi Anwendungen zeichnen sich normalerweise durch ihr transparentes Ökosystem aus, in dem die Plattformen auf Open Source basieren und keine zentrale Autorität erforderlich ist. Es entstehen mittlerweile tagtäglich neue Anwendungen, die es Benutzern ermöglichen, Kryptowährungen im täglichen Gebrauch einzusetzen.

Eines der größten Erfolge konnten DeFi Anwendungen in den letzten Monaten in Venezuela erzielen. Das lateinamerikanische Land leidet unter einer hohen politischen Instabilität und einer enormen Inflation. Um die diese zu unterbinden, beschloss die venezolanische Regierung den Zugriff auf Fiat-Währungen für die Bevölkerung einzuschränken.

Dadurch sollte eine weitere Abwertung der eigenen Währung verhindert werden. Mitunter litten die Bewohner des Landes aber unter Inflationsraten von über 200 % täglich. Dadurch wurde es nicht mehr möglich, den Lebensunterhalt mit der eigenen Landeswährung zu bestreiten.

DeFi Anwendungen macht es den Bewohnern des Landes möglich, auf Kryptowährungen zuzugreifen, die Ihnen einen Zugriff auf den internationalen Finanzmarkt ermöglichen. Venezolaner konnten Zahlungen aus dem Ausland erhalten und Kapital ins Ausland schicken, ohne das nationale Bankensystem nutzen zu müssen.

DeFi Plattformen sollen Menschen den Zugriff auf Kryptowährungen ermöglichen. Dadurch wird auch ein neuer Finanzmarkt ermöglicht, auf denen mit Kryptowährungen gehandelt werden kann, Kredite aufgenommen und vergeben werden können und Zinserträge durch das Anlegen von Kryptowährungen zu erzielen.

Viele der DeFi Plattformen oder Anwendungen bieten ihre eigene Kryptowährung an. Mit ihr können die Dienstleistungen der Plattform betrieben und finanziert werden. Für Benutzer der verschiedenen Plattformen kann es vorteilhaft sein, die native Kryptowährung der Plattform zu nutzen. Manche DeFi Plattformen setzen die Nutzung der eigenen Kryptowährung auch voraus, um spezielle oder sogar alle Dienstleistungen nutzen zu können.

Da DeFi Plattform in den letzten Monaten und Jahren sehr erfolgreich waren, sind DeFi Token auch immer interessanter für Investoren geworden. Mit Ihnen konnten teilweise sehr hohe Renditen erzielt werden, weil durch die gestiegene Nachfrage an den Dienstleistungen der DeFi Plattformen auch die Nachfrage nach dem Token gestiegen ist.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Beste DeFi Coins Liste nach Marktkapitalisierung

Mit DeFi Coins konnten in den letzten zwei Jahren außerordentlich gute Renditen erzielt werden. Es waren Gewinne bis über 60.000 % möglich.

Rendite
Name Marktkapitalisierung Preis 30 Tage 90 Tage 1 Jahr 2 Jahre
Terra – LUNA 30,457 bn € 84,48 € 50,2% 0,3% 506,0% 60.273,0%
Wrapped Bitcoin – WBTC 10,946 bn € 39.877,00 € 17,8% -10,9% -10,6%
Dai – DAI 8,475 bn € 0,9076 € 1,8% 2,9% 6,9% -5,8%
Lido Staked Ether – STETH 7,868 bn € 2.815,98 € 23,4% -20,9% 121,2%
Chainlink – LINK 6,863 bn € 14,68 € 25,8% -23,0% -29,9% 576,6%
Uniswap – UNI 4,409 bn € 9,64 € 25,0% -38,2% -57,6%
cETH – CETH 3,041 bn € 56,59 € 23,4% -21,2% 110,4%
Osmosis – OSMO 2,586 bn € 7,87 € 3,4% 60,0%
Frax – FRAX 2,533 bn € 0,9065 € 1,6% 2,9%
Magic Internet Money – MIM 2,513 bn € 0,9016 € 1,7% 2,1%
The Graph – GRT 2,389 bn € 0,3872 € 25,3% -37,2% -67,2%
cUSDC – CUSDC 2,280 bn € 0,0205 € 1,6% 3,7% 11,0%
THORChain – RUNE 2,213 bn € 7,37 € 144,0% 10,5% 87,1% 12.343,0%
Aave – AAVE 2,086 bn € 151,85 € 36,4% -36,7% -41,2% 6.939,9%
cDAI – CDAI 1,840 bn € 0,0199 € 1,8% 3,7% 10,4% 1,3%
PancakeSwap – CAKE 1,792 bn € 6,42 € 15,9% -40,8% -36,4%
Maker – MKR 1,660 bn € 1.838,36 € 10,1% -19,0% 20,0% 610,8%
Huobi BTC – HBTC 1,581 bn € 39.603,00 € 17,7% -9,0% -10,7%
Loopring – LRC 1,234 bn € 0,9917 € 53,6% -49,4% 148,9% 3.695,4%
Amp – AMP 1,175 bn € 0,0245 € 5,2% -44,7% 17,5%
Convex Finance – CVX 1,161 bn € 21,26 € 27,4% -41,2%
Synthetix Network Token – SNX 1,035 bn € 4,79 € 40,1% -5,9% -64,4% 919,9%
Frax Share – FXS 0,948 bn € 16,43 € 5,4% -12,8%
Curve DAO Token – CRV 0,851 bn € 2,16 € 11,3% -52,5% 3,3%
Compound – COMP 0,726 bn € 108,91 € 14,7% -46,7% -62,5%
Neutrino USD – USDN 0,721 bn € 0,9064 € 3,4% 3,6% 7,1%
yearn.finance – YFI 0,686 bn € 19.184,15 € 12,4% -34,0% -27,0%
Nexus Mutual – NXM 0,654 bn € 94,83 € 27,9% -20,4% 84,4%
Sushi – SUSHI 0,641 bn € 3,33 € 21,5% -51,3% -73,4%
Anchor Protocol – ANC 0,623 bn € 2,33 € -17,7% -33,6% -46,7%
Bancor Network Token – BNT 0,610 bn € 2,35 € 22,4% -24,9% -59,2% 1.306,8%
1inch – 1INCH 0,609 bn € 1,47 € 25,6% -39,5% -53,2%
renBTC – RENBTC 0,595 bn € 39.957,00 € 18,2% -11,0% -10,4%

Mit langfristigen Anlagezielen und einem diversifizierten Portfolio bei eToro konnten Investoren in den letzten Jahren die besten Ergebnisse mit DeFi Coins erzielen. Der Online-Broker stellt eine sehr große Auswahl an Kryptowährungen zur Verfügung, mit denen sich ein diversifiziertes Portfolio zusammenstellen lässt, das sich an die Anforderungen von jedem Investor anpassen lässt.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Top Broker zum Kauf und Handel von DeFi Coins

Eine der wichtigsten Voraussetzungen, um erfolgreich mit Investitionen in DeFi Coins zu sein, ist die Auswahl des geeigneten Online-Brokers. Da die Nachfrage nach Kryptowährungen in den letzten Jahren stark angestiegen ist, sind auch immer mehr Anbieter entstanden. Dies macht es besonders für Neueinsteiger schwierig, den geeigneten Anbieter zu finden. Aus diesem Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker-Test durchgeführt, den wir Ihnen hier zur Verfügung stellen möchten.

Beste DeFi Coins 2022 im Vergleich

Bevor Sie sich dazu entscheiden, in DeFi Coins oder Token zu investieren, sollten Sie sich genau über die verschiedenen Optionen informieren. Wir möchten Ihnen die wichtigsten Coins und Token von den erfolgreichsten dezentralisierten Finanzplattformen vorstellen.

Oasis App (MAKER DAO)

Maker DAO ist eines der bekanntesten DeFi Projekte. Die dezentrale Kreditplattform ermöglicht es Kunden Kredite aufzunehmen und zu vergeben. Dabei orientiert sich die Plattform in einer ganz anderen Art und Weise als die traditionellen Finanzinstitute. Auf der Plattform soll den Kunden eine finanzielle Freiheit ohne Volatilität ermöglicht werden.

Dazu benutzt die Plattform das Maker-Protokoll, mit dem Kundenkredite gegen hinterlegte Sicherheiten aufgenommen werden können. Wenn Sie einen Kredit bei Maker aufnehmen möchten, können Sie eine besonders große Anzahl von anderen Kryptowährungen oder Fiat-Währungen als Sicherheit hinterlegen. Die DeFi Plattform basiert auf der Ethereum Blockchain und Kredite werden über Ethereum Smart Contracts abgewickelt.

Mittlerweile wird auf der Plattform auch die Möglichkeit geboten, eigene Token zu entwickeln, die für einzigartige digitale Kunstwerke oder Gaming Artikel verwendet werden können.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Compound

Compound ist ein dezentralisiertes algorithmisches Protokoll, dass auf der Ethereum Blockchain basiert. Durch Pools der Benutzer wird die Kreditvergabe für zahlreiche Kryptowährungen ermöglicht. Kunden können Kredite aufnehmen, wenn sie Einlagen mit Kryptowährungen machen. Das amerikanische Unternehmen wurde 2018 gegründet und hat schon 4 Millionen seines nativen COMP-Tokens ausgegeben. Der native Token vereinfacht die Kreditvergabe und den Zugang zu den verschiedenen Pools.

Auf der Plattform werden auch verschiedene APIs für Entwickler angeboten, mit denen das Protokoll einfach in andere Anwendungen integriert werden kann. Eine interessante neue Entwicklung der Plattform ist das Compound Gateway, mit denen der Zugriff auf Zinsmärkte unabhängig von der Blockchain ermöglicht wird.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Uniswap

Uniswap ist eine Krypto Exchange, die den Preis der verschiedenen Token aus den zur Verfügung stehenden Liquidität errechnet. Dadurch sollen Snaps auf der Plattform viel schneller sein, als auf anderen vergleichbaren Plattformen. Der native Token UNI wird zur Verwaltung und zur Abstimmung des Uniswap Protokolls genutzt.

Die Uniswap Plattform versucht Besitzer von Kryptowährungen unabhängiger von großen dezentralen Handelssystemen zu machen. Mit der Plattform soll eine Möglichkeit geboten werden, den Handel der unterschiedlichen Kryptowährungen und Token unabhängig von zentralisierten Plattformen wie Binance oder Coinbase zu ermöglichen.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Yearn.Finance

Yearn Finance war in den letzten Jahren eines der erfolgreichsten Projekte im DeFi Sektor. Auf der Plattform werden verschiedene Dienstleistungen angeboten, die sich rund um Kryptowährungen drehen. Es können Pools gebildet werden, mit denen verschiedene Kryptowährungen zur Ertragssteigerung genutzt werden können. Mit den auf Yearn gebildeten Pools wird Kapital automatisch an die wichtigsten und ertragsreichsten DeFi-Protokolle verschoben, um die Renditen zu maximieren.

Der native Token YFI wird als Belohnung und zur Abstimmung auf der Plattform genutzt. Durch die Bereitstellung von Kryptowährungen wird der Token ausgegeben und kann als Zinsertrag für verschiedene Leistungen verdient werden.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Bancor Crowdsale (BNT)

Der Bancor Coin ist eine Initiative der B-Protokoll Stiftung aus der Schweiz. Die neue Kryptowährung wird als intelligente Münze bezeichnet, mit der andere Kryptowährungen gehandelt werden können. Dies wird durch einen intelligenten Münzvertrag ermöglicht, der als separater Market Maker fungiert. Der native Genesis Smart Coin ist die native Währung des BANCOR Netzwerks und soll ein leistungsstarker Baustein für neue Arten von Geldmodellen, Anwendungen, Wertnetzwerken lokaler Währungen, Projekte oder den zentralen Indexfonds werden.

Der Bancor Bot ermöglicht es Benutzern eigene intelligente Münzen zu erstellen und Kapital ohne technisches Wissen zu sammeln. Dafür brauchen nur ein paar Fragen beantwortet zu werden und die eigene Währung kann geprägt werden. Die Stiftung wurde 2017 gegründet und soll ein neuer Standard für die Entwicklung von handelbaren Kryptowährungen werden.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aave

Die Aave Plattform ist aktuell einer der beliebtesten DeFi Protokolle der Welt. Auf der Plattform können Darlehen vergeben werden oder Investoren können mit Kryptowährungen Zinsen verdienen. Alle Dienstleistungen werden ohne externe Finanzinstitute angeboten. Die Anzahl der Kryptowährungen, mit denen auf Aave Zinsen verdient werden können, steigt täglich an.

Anleger können den AAVE-Token als Zinsertrag verdienen und damit interessante jährliche Zinserträge erzielen. Kredite können nur aufgenommen werden, wenn andere Kryptowährungen als Sicherheit hinterlegt werden. Die AAVE Plattform basiert auf dem Ethereum Protokoll und wurde 2017 gegründet.

Die meisten DeFi Plattformen basieren auf der Ethereum Blockchain. Als Neueinsteiger müssen Sie erst die Ethereum Kryptowährung kaufen, um sich an DeFi Projekten beteiligen zu können. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um sich mit der Kryptowährung einzudecken, ist ein Konto bei unserem Testsieger eToro zu eröffnen. Der Anbieter bietet Ihnen die Möglichkeit, in über 140 Kryptowährungen zu investieren und von ihrem Wertanstieg zu profitieren.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Welche DeFi Coins als Anleger kaufen?

Die meisten DeFi Plattformen verfolgen ein bestimmtes Ziel. Sie wollen Kunden die Möglichkeit bieten, Kryptowährungen günstig gegeneinander auszutauschen, Kredite aufzunehmen, Kryptowährungen als Spareinlagen zu benutzen oder auch einfach nur die tägliche Nutzung von Kryptowährungen zu erleichtern.

Der Erfolg der einzelnen DeFi Coins hängt in erster Linie davon ab, welchen Erfolg die dazugehörige Plattform erzielt. Desto größer die Nachfrage nach der Dienstleistung auf der Plattform ist, ist auch die Nachfrage nach dem nativen Token. Je höher die Nachfrage nach den Coins ist, desto bessere Renditen können Investoren mit ihm erzielen.

Der Wert der verschiedenen DeFi Coins hängt also in erster Linie von ihrer Popularität und dem Mehrwert ab, den die zugehörige Plattform bieten kann. Bei der Auswahl des geeigneten Tokens sollten Sie also erst auf die Zweckmäßigkeit der Plattform achten, die den Coin herausgibt. Sollte sie den Besitzern von Kryptowährungen einen besonderen Mehrwert bieten, hat der Token auch die Chance, in Zukunft sehr gute Renditen zu erzielen.

Neue DeFi Coins

Jeden Monat entstehen neue Defi-Projekte, die versuchen den Einsatzzweck von Kryptowährungen zu verbessern. Eine sehr lukrative Anlagestrategie könnte sein, in neue Projekte zu investieren, die große Zukunftsaussichten haben.

Die Token junger Projekte können in den meisten Fällen sehr günstig eingekauft werden und mit langfristigen Anlagestrategien sehr gute Gewinne erzielen. Allerdings besteht immer das Risiko, dass die Plattform nicht erfolgreich wird und der Token nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Wie kaufe ich DeFi Coins in Deutschland? DeFi Coins Anleitung mit dem Broker eToro

Kryptowährungen haben sich in den letzten Jahren als eine der lukrativsten Investmentmöglichkeiten für Investoren entwickelt. Sie werden immer populärer, da sie Möglichkeiten bieten, die von keiner Fiat-Währungen oder einem Finanzinstitut angeboten werden können.

Besonders DeFi Projekte können für Investoren interessant sein, da sie die Grundlage für den Erfolg der Kryptowährungen legen. Desto bessere Möglichkeiten für Benutzer in der Zukunft mit DeFi Plattformen angeboten werden können, desto höher wird auch die Nachfrage nach Kryptowährungen ansteigen.

Anmeldung bei einem Broker bzw. einer Krypto Börse

Einer der wichtigsten Aufgaben eines Anlegers ist es die geeignete Plattform zu finden, auf der in DeFi Coins investiert werden kann. Bei der Auswahl müssen viele verschiedene Faktoren beachtet werden, damit die besten Renditen erzielt werden können.

Da das Angebot an Anbietern in den letzten Jahren stark angestiegen ist, überfordert die Wahl des geeigneten Online-Brokers viele Investoren. Aus diesem Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker-Test durchgeführt, dessen Ergebnisse wir Ihnen hier zur Verfügung stellen möchten.

In unserem Test hat sich besonders der Online-Broker eToro ausgezeichnet, der eine sehr sichere und zuverlässige Investmentplattform zur Verfügung stellt. Der Anbieter verfügt über Lizenzen aus der Europäischen Union und bietet seinen Kunden eine Einlagenversicherung an. Besonders überzeugend ist das Weiterbildungsangebot des Anbieters und die Möglichkeit, in über 140 verschiedene Kryptowährungen investieren zu können.

Wenn Sie bei eToro ein Konto eröffnen möchten, brauchen Sie nur die Webseite des Anbieters zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in das Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben müssen.

Sie bekommen dann ein kostenloses Demo-Konto angeboten, mit dem Sie alle Funktionen und Werkzeuge der Benutzeroberfläche ausprobieren können, ohne Ihr Kapital einem Risiko auszusetzen. Lizenzierte Online-Broker sind dazu verpflichtet, die Angaben ihrer Kunden verifizieren zu lassen. Damit Sie bei eToro ein Echtgeldkonto eröffnen können, brauchen Sie nur eine Kopie Ihres Personalausweises und einer Adressbestätigung einzuschicken. Der Anbieter wird Ihre Informationen in kurzer Zeit verifizieren lassen und Ihnen ein kostenloses Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

Konto aufladen

eToro Einzahlung Sobald Sie Zugriff auf Ihr Echtgeldkonto haben, können Sie Kapital auf Ihr Konto überweisen, um in die besten DeFi Coins und Token zu investieren. Dafür stellt Ihnen eToro viele verschiedene Einzahlungsmethoden zur Verfügung.

Wir können Ihnen raten, die Sofortüberweisung oder PayPal zu nutzen, da beide Einzahlungsmethoden sehr sicher sind und der gewünschte Betrag direkt auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

DeFi Coins und Tokens kaufen mit Kreditkarte, Sofortüberweisung und mehr

Sobald Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie in DeFi Coins und Token investieren. Um einen bestimmten Coin in Ihrem Portfolio aufzunehmen, brauchen Sie nur den Namen des Tokens in die Suchleiste einzugeben. Es wird Ihnen dann eine Liste mit Finanzinstrumenten angezeigt, die den gleichen Namen tragen.

Sobald Sie die gewünschte Währung ausgewählt haben, öffnet sich ein Fenster, in das Sie nur die gewünschte Anzahl der Coins eingeben müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, wird der Online-Broker Ihren Auftrag ausführen und Sie sollten den gewünschten DeFi Coin in kurzer Zeit in Ihrem Portfolio gutgeschrieben bekommen.

Vor- und Nachteile vom Handeln mit DeFi Coins

Bevor Sie in DeFi Coins investieren, sollten Sie sich genau über die Vorteile und Nachteile der dezentralen Finanzen informieren. Ihr Wert hängt stark von dem Erfolg der Plattform ab, die den Token herausgibt. Außerdem wird der Kurs der DeFi Token stark von dem Wert der wichtigsten Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum, beeinflusst.

Vorteile:

  • Uneingeschränkter Zugriff auf Kryptowährungen
  • Kostengünstiger Zugriff auf Kryptowährungen
  • 24/7 verfügbar
  • Mit geringen Kapitalmengen verfügbar
  • Vollkommen Transparenz mit Blockchain-Technologie
  • Neue Finanzdienstleistungen

Nachteile:

  • Kryptowallet erforderlich
  • Investitionsrisiken sind schwer zu berechnen
  • Abhängig vom Kurs der Kryptowährungen

Die einfachste Möglichkeit in DeFi Coins zu investieren, ist ein Konto bei unseren Testsieger eToro zu eröffnen. Sie können dort in die wichtigsten DeFi Coins direkt investieren oder Ethereum erwerben, das auf den meisten DeFi Plattformen zum Kauf der nativen Kryptowährungen benötigt wird.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

DeFi Coin Prognose: Wie groß ist das Potenzial für DeFi Coins

DeFi Plattformen und Anwendungen werden auch in den nächsten Jahren einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg der Kryptowährungen sein. Es hängt von ihnen an, ob Kryptowährungen weltweit eingesetzt werden können und ob die Popularität der digitalen Währungen weiterhin ansteigt.

Das Kryptowährungen in Zukunft viele Aufgaben der Fiat-Währungen übernehmen werden, steht außer Frage. Wie schnell die Dominanz der alten Fiat-Währungen gebrochen werden kann, hängt aber fast ausschließlich von den Anwendungen der dezentralen Finanzen ab. Sobald die Vorteile der digitalen Währungen überwiegen, werden auch viele neue Benutzer dazu übergehen, Kryptowährungen in ihrem privaten Leben einzusetzen.

Das Potenzial der DeFi Coins und Token ist also sehr groß. Die Rendite, die mit DeFi Coins erzielt werden kann, hängt nur von der Plattform ab, die den Token herausgibt.

DeFi Coins Kurs

Die Kurse der DeFi Coins hängt nur von der Nachfrage und dem Angebot ab. DeFi Plattformen, die die Möglichkeit bieten Kredite aufzunehmen und Zinserträge mit Kryptowährungen zu erzielen, waren in der Vergangenheit besonders erfolgreich. Dies kann auch an den Kursgewinnen erkannt werden, die mit den DeFi Coins der erfolgreichsten Plattformen erzielt werden konnten.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Sollte man in DeFi Token investieren?

DeFi Coins und Token sind heutzutage Teil eines diversifizierten Portfolios. Die meisten erfolgreichen Investoren investieren auch in die nativen Kryptowährungen der dezentralen Finanzen. Ihr Kurs ist in den letzten Monaten und Jahren überproportional angestiegen und Anleger konnten mit Ihnen Renditen in Höhe von mehreren Tausend Prozent erzielen.

Beste DeFi Coins: Unsere Bewertung & Empfehlung

DeFi Plattformen und Anwendungen werden in den folgenden Jahren eine wichtige Rolle auf dem Finanzmarkt spielen. Durch die Möglichkeiten der modernen Kryptowährungen, können Finanzdienstleistungen angeboten werden, die mit den normalen Fiat-Währungen nicht möglich sind. Sie werden den Umgang mit Geld eindrucksvoll in den nächsten Jahren verändern.

Wir können Ihnen nur dazu raten, DeFi Coins und Token in einem diversifizierten Portfolio bei eToro aufzunehmen. Der Online-Broker bietet Ihnen die Möglichkeit in über 140 verschiedene Kryptowährungen zu investieren und damit ein sicheres und zuverlässiges Portfolio zu erstellen, mit denen überdurchschnittlich gute Renditen erzielt werden können.

Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.

Häufig gestellte Fragen

Welcher DeFi ist der Beste?

Welche Coins sind DeFi Coins?

Was sind DeFi Projekte?

Welcher Coin hat das meiste Potenzial?

Welche DeFi Token?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

25+
News
Aktien Kaufen
Depot
Krypto
NFTs