Investment App Österreich im Vergleich: Bewertungen und Testsieger 2021

Investment AppsWir analysieren und prüfen die führenden Investment App auf dem Markt. Glücklicherweise haben wir viele Lösungen für Sie gefunden, um mobil in Hunderte von verschiedenen Assets zu investieren, wie z. B. Aktien, Kryptowährungen, Forex oder CFDs. Wie Sie jedoch in unserem Testbericht feststellen werden, hebt sich eToro von allen anderen ab.

Mit einer App, die für iOS und Android verfügbar ist, haben Sie nicht nur Zugang zu Warnungen, Charts und 0 % Kommissionen auf Trades der meisten Assets. Sie erhalten auch die einzigartige Möglichkeit, die Orders von seriösen Tradern zu verfolgen. Kann es bessere Bedingungen geben, um mit dem Investieren und Handeln in einer Investment-App zu beginnen?

Um jedoch nicht gleich alles vorwegzunehmen, hier unsere grundlegenden Überlegungen, Testergebnisse und wichtige Aspekte, auf die Sie achten sollten.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was hat es mit dem Investieren per Investment App auf sich?

Unsere Mission ist es, Sie bei der Suche nach den bestmöglichen Umgebungen für Ihre Investments zu unterstützen – wann immer und wo immer Sie traden wollen. Mit all unserem Fachwissen helfen wir Ihnen zu verstehen, welche die besten Investment-Apps auf dem Markt sind und welche Provisionen und Gebühren anfallen.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Nachfrage nach Investment-Apps wächst. Immerhin haben Sie so endlich die Freiheit, mit nur wenigen Klicks in Hunderte von verschiedenen Finanzanlagen zu investieren, und das bei höchstmöglichem Schutz und Sicherheit. Deshalb sehen Sie in unserer Liste nur international lizenzierte Investment-Broker.

Bevor wir uns aber weiter in das Thema vertiefen, gehen wir kurz auf die Vor- und Nachteile von Investment Apps Österreich sowie auf die Vermögenswerte ein, die Sie in diesen handeln können.

Vorteile der Geldanlage mit einer Investment App:

  • Tätigen Sie Käufe und Verkäufe in Sekundenschnelle über die App.
  • Erhalten Sie Warnungen, wenn ein Wertpapier bestimmte Preise erreicht.
  • Sie haben die Freiheit zu investieren, wann und wo Sie wollen.
  • Apps bieten einen einfachen Zugang zu Grafiken und zum Kundensupport.

Nachteile der Investition per App:

  • Sie müssen besondere Sorgfalt bei der Bearbeitung jeder Bestellung walten lassen.
  • Es besteht immer das Risiko, kurzzeitig keinen Internetzugang zu haben.

Vielfalt von Anlagearten in Broker-Apps

Wie Sie noch feststellen werden, gibt es eine riesige Auswahl an Finanzprodukten und CFDs, in die Sie mit den besten Investment Apps für iPhone und Android mit nur wenigen Klicks investieren können. Also in aller Kürze: Was sind die wichtigsten Vermögenswerte, zu denen Sie mit den besten Investment Apps auf dem Markt Zugriff haben?

  • Aktien – börsengehandelte Eigentumsanteile an Unternehmen
  • CFDs – Differenzkontrakte zu Tausenden von Finanzanlagen
  • Devisen/Forex – der Markt mit der höchsten Liquidität der Welt
  • Kryptowährungen – virtuelles Bargeld in Form von Bitcoin, Litecoin & Co.
  • ETFs oder Indizes – um Ihr Portfolio zu diversifizieren

Mit anderen Worten sind Sie mit vielen Broker-Apps, wie z. B. eToro, keineswegs eingeschränkt. Investieren Sie per App mit wenigen Klicks, in völliger Freiheit und mit niedrigen oder keinen Provisionen. Das ist die Zukunft.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Woran erkennen Sie, ob eine Investment App gut ist?

investment appsIn einer Phase, in der der Wettbewerb auf dem Markt für Investment-Apps größer denn je ist, ist es für Sie als Investor oder Trader entscheidend, die beste Investment App Österreich zu finden. Deshalb sollten Sie die folgenden Punkte beachten, wenn Sie sich für ein Konto bei Top-Brokerfirmen wie eToro registrieren.

Diese Punkte sind nicht aus der Luft gegriffen. Vielmehr haben unsere Experten sie zusammengestellt und darauf ihren Vergleich für die beste Investment App auf dem Markt aufgebaut. Nutzen Sie also diese Kriterien, wenn Sie auf der Suche nach der passenden App für Ihr Anlegerprofil sind.

Vielfalt an Investitionsmöglichkeiten

Je mehr Abwechslung Sie beim Investieren in Finanzanlagen haben, desto besser ist eine Investment App. Manche Anbieter spezialisieren sich zwar auf bestimmte Instrumente, jedoch bieten die meisten eine gewisse Palette an. Bevor Sie also ein Konto bei einer Investment App anmelden, sollten Sie immer überprüfen, in welche Assets Sie investieren können.

Gebühren und sonstige Kosten

Wie Sie im nachfolgenden Investment App-Vergleich feststellen werden, bestimmen die pro Transaktion und Handel erhobenen Provisionen und Gebühren, ob Sie als Anleger erfolgreich sind oder nicht. Vergessen Sie bei der Auswahl der besten Investment App nie, diese Kosten zu berücksichtigen.

Updates und Preiswarnungen in Echtzeit

Je mehr Unterstützung und hilfreiche Ressourcen Sie für Ihre Trading-Aktivitäten und Investitionen haben, desto bessere Entscheidungen werden Sie auf lange Sicht treffen. Wählen Sie daher unbedingt eine Investment App wie z. B. eToro, bei der Sie Warnungen für Stop-Loss erhalten oder sogar automatische Verkäufe einstellen können. Zudem werden Sie hier bei jedem Handel, den Sie tätigen, über Ihr Mobiltelefon benachrichtigt. Das schafft Sicherheit.

Einfach zu bedienende Investment App

Es besteht kein Zweifel, dass die Benutzerfreundlichkeit und Interaktivität einer Investment App essenziell ist, damit Sie Ihre Transaktionen bequem und schnell durchführen können. Berücksichtigen Sie also bei der Bewertung, wie einfach und schnell Sie alle Ihre Trades und Investitionen erledigen und die diversen Funktionen nutzen können.

Kostenloses Demo-Handelskonto

Wie bei eToro ist die Möglichkeit, ein kostenloses Demo-Handelskonto zu erstellen, sehr wichtig. So können Sie nicht nur die Handelssoftware kennenlernen, sondern auch verstehen, wie komplexe Märkte wie Forex oder CFDs funktionieren. Durch den unverbindlichen Handel mit virtuellem Geld sind Sie besser darauf vorbereitet, mit echtem Geld zu investieren.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Professioneller Review: die beste Investment App Österreich auf dem Markt 2021

Jetzt kommen wir zum Herzstück unseres Testberichts: den Reviews der besten Investment Apps für das Jahr 2021 für Österreich

eToro Investment App

eToro LogoBei der Bewertung von Dutzenden von Investment-Apps stach vor allem die Brokerfirma eToro hervor. Als Social-Trading-Plattform gibt Ihnen eToro die Möglichkeit, den Geschäften erfolgreicher Händler zu folgen. Außerdem können Sie in dieser hervorragenden Finanz-App Ihre Ergebnisse mit denen anderer Investoren vergleichen.

Zusätzlich zu dieser einzigartigen Funktion ermöglicht Ihnen die eToro App den Handel mit CFDs, Kryptowährungen, Aktien, Indizes und Hunderten von anderen Finanzinstrumenten. Mit anderen Worten: Es handelt sich um eine der komplexesten Handelssoftwares, die Sie in diesem Markt je zu Gesicht bekommen werden, trotz der hohen Konkurrenz.

Da eToro über gültige Lizenzen für den internationalen Handel verfügt, bietet die Plattform nicht nur die beste Investitions-App an, sondern gewährleistet auch den Schutz all seiner Kunden durch die Bereitstellung einer schlanken und einfach zu bedienenden App. In wenigen Klicks haben Sie die Möglichkeit, Ihre Positionen zu öffnen oder zu schließen.

Schließlich ist eToro eine der wenigen kostenlosen Investment-Apps, die für iPhone und Android verfügbar. Weder beim Kauf noch beim Verkauf von ETFs und Aktien werden Ihnen Provisionen berechnet. Mit anderen Worten: Sie sparen eine Menge Geld, wenn Sie mit diesen Finanzanlagen handeln, verglichen mit anderen Brokern und Investment-Apps.

Wie sehen also die Kosten bei eToro im Detail aus?

eToro Kosten
Mindesteinlage250 EUR
KommissionKeine
Monatliche GebührenKeine

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Skilling Investment App

skilling logoMit einer gültigen internationalen Lizenz für den Betrieb seit 2019, ist Skilling eine der neuesten Investment-Apps. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dieser neue Broker keine hervorragenden Funktionen bietet. Zum Beispiel hat Skilling, ähnlich wie Plus500, ein sehr großes Angebot an CFDs, die Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Rohstoffe, Aktien, Indizes und viele andere abdecken.

Mit der Investment-App von Skilling haben Sie also die Möglichkeit, bequem von Ihrem mobilen Gerät aus Verträge zu erstellen, die auf dem Wertzuwachs oder der Wertminderung basieren, die Sie für bestimmte Vermögenswerte über einen festgelegten Zeitraum erwarten. Zudem ist egal, was für ein Betriebssystem Sie verwenden: Sie können diese Investment-App sowohl mit iOS als auch Android herunterladen.

Das Hauptziel von Skilling ist es, die unzähligen finanziellen Vermögenswerten, die es in seiner Investment-App präsentiert, für unerfahrene Investoren zu öffnen. So können Sie mit einer Mindesteinlage von nur 100 Euro von Ihrem Wohnzimmer aus wetten – oder dem Garten, der U-Bahn, dem Strand oder der Berghütte.

Was hat dieser neue Anbieter also in puncto Kosten zu bieten?

Skilling Kosten
MindesteinlageEUR 100
KommissionKeine (außer bei Premium-Konto)
Monatliche GebührenWenn Sie 10 Monate lang inaktiv sind, müssen Sie 10 Euro pro Monat zahlen.

Coinbase Investment App

coinbase logoWenn sich die Spitzenreiter dieses Rankings der besten Investment-Apps durch eine große Auswahl an Finanzanlagen wie Aktien, Indizes oder ETFs auszeichnen, könnte der Broker Coinbase nicht unterschiedlicher sein. Das liegt daran, dass – wie der Name schon sagt – der Fokus der Investment-App auf dem Handel mit Kryptowährungen liegt.

Mit anderen Worten, hier haben Sie die Möglichkeit, in verschiedene Kryptowährungen zu investieren, die weit über Bitcoin hinausgehen. Dieser Broker sticht auf dem Markt der Krypto-Assets durch seine Großzügigkeit hervor. Er ist in Deutschland, dem Rest von Europa und den Vereinigten Staaten verfügbar – und damit zugelassen. Sie haben die Möglichkeit, Bitcoin und andere Kryptowährungen mit PayPal, Kreditkarte und weiteren Zahlungsmethoden zu kaufen.

Dass der Broker Coinbase sehr seriös ist, untermauert auch sein geplanter Börsengang. Die Investment-App ermöglicht es Ihnen, einfach und ohne technisches Wissen eine breite Palette von Kryptowährungen zu handeln und zu besitzen. Die gute Kundenbetreuung ist da nur das i-Tüpfelchen.

Laut unseren Analysen ist diese Investment-App zudem eine der günstigsten, wenn Sie Bitcoin und andere Kryptowährungen zu kaufen und verkaufen möchten:

Coinbase Kosten
MindesteinlageKeine
KommissionEs hängt vom Volumen des jeweiligen Auftrags ab. Pauschalgebühr reicht von $ 0,99 bis $ 2,99.
Monatliche GebührenKeine

Trade Republic Investment App

Trade_Republic logoDie Investment App Trade Republic ist ein weiteres Beispiel dafür, wie es jungen Unternehmen gelingt, den Zugang zum Investieren per App auf einfache und sichere Weise zu demokratisieren. Im Fall von Trade Republic, einem Anbieter, der seit 2015 autorisiert ist, können Sie Ihre Trades oder Investitionen nur über ihre Investment-App zu tätigen. Hier gibt es keine Software für den Desktop!

Ein weiteres großes Unterscheidungsmerkmal bei Trade Republic ist, dass Sie bereits ab 1 € in Finanzanlagen investieren können. Mit anderen Worten: Es könnte nicht einfacher und zugänglicher sein, Ihre Investitionen zu tätigen, da sie nur ein paar Klicks auf Ihrem Mobiltelefon entfernt sind.

Um Ihnen eine bessere Vorstellung zu geben, in welchen Anlagebereiche Sie mit der Investment-App von Trade Republic auf Ihrem Mobiltelefon handeln können, hier eine kurze Übersicht:

  • 800 Aktien und ETFs
  • 000 Optionsscheine, Knock-out-Produkte und Faktor-Zertifikate
  • 300 ETF-Sparpläne
  • Alle gängigen Rohstoffe

Auch bei dieser Finanz-App brauchen Sie nicht mehr als drei Klicks, um mit Ihrem Investment-Abenteuer zu starten: einfach Konto anmelden, erste Einzahlung leisten und schon geht es los.

Zu guter Letzt noch ein Blick auf die – praktisch nicht vorhandenen – Kosten.

Trade RepublicKosten
MindesteinlageKeine
KommissionFremdkostenpauschale von 1 € für die Abwicklung
Monatliche GebührenKeine

Libertex Investment App

Libertex LogoLibertex ist eine Investment-Plattform, die in kurzer Zeit mehr als 30 internationale Auszeichnungen erhielt. Es ist also kein Wunder, dass es auch eine der besten Investment-Apps für iPhone und Android ist. Mit seinem kostenlosen Trading-Demokonto hebt sich das Unternehmen derzeit deutlich vom Devisenmarkt ab. Ähnlich wie Coinbase hat sich auch dieser Anbieter größtenteils spezialisiert: auf Währungen.

Der Devisenmarkt wird besonders von erfahrenen Händlern nachgefragt. Immerhin weist er täglich die höchste Liquidität der Welt auf. Das bedeutet, dass Sie beim Handeln auf dem Währungsmarkt kein Problem haben sollten, Positionen schnell zu öffnen und zu schließen. Allerdings tun sich Anfänger häufig schwer mit Devisen. Informieren Sie sich also umfassend, bevor Sie loslegen!

Libertex arbeitet in seiner Investment-App mit dem MetaTrader 4 – der auch von eToro verwendet wird. So haben Sie sofortigen und jederzeitigen Zugang zu allen wichtigen Funktionen, die Ihnen beim Handel mit den verschiedenen Forex-Währungspaaren helfen werden. Das ist auch der Grund, warum viele Experten Libertex für die beste Investment-App für den Devisenmarkt halten. Sie können aber auch in einen anderen Markt eintauchen, z. B. in Aktien oder Kryptowährungen.

LibertexKosten
MindesteinlageKeine
Kommission0,001 % des Trades
Monatliche GebührenKeine

Achtung: Versteckte Provisionen und Gebühren in bei Investment Apps Österreich

Bevor Sie ein Konto bei einer Investment-App registrieren, sollten Sie immer prüfen, welche „versteckten“ Kosten Ihnen für die Nutzung der App, für alle Transaktionen oder auch Ein- und Auszahlungen berechnet werden können. Denken Sie daran, dass diese Provisionen Ihr Feind Nummer Eins sein können – vor allem, wenn Sie Day-Trading betreiben oder regelmäßige Swing-Trades beauftragen.

Bei unserem Testsieger eToro haben Sie nicht nur volle Transparenz über die anfallenden Provisionen und Gebühren, sondern es werden auch bei den meisten Trades keine Gebühren pro Transaktion erhoben. Das nennen wir wahre finanzielle Freiheit und Demokratisierung der Geldanlage!

Beste Investment App für iPhone und Android

etoro TestsiegerNach unserer Analyse, den Bewertungen und Vergleichen von Investment-Apps, war es offensichtlich, dass die eToro App die beste auf dem Markt ist, egal ob als Investment App für Android oder iPhone. Das liegt daran, dass Sie unabhängig von der Software auf Ihrem Mobiltelefon oder anderen mobilen Gerät einfachen und sicheren Zugang zu Tausenden von Finanzanlagen haben, in die Sie investieren können.

Darüber hinaus ist die eToro App die einzige, die eine starke soziale Komponente hat und Social-Trading anbietet. So haben Sie, auch wenn Sie ein Anfänger sind, Zugang zu den Trades und Entscheidungen von Tradern, die viel erfahrener sind. Mit anderen Worten: Sie werden sich hier nie allein fühlen.

Unterm Strich: Unsere Ergebnisse – die beste Investment App Österreich

Nachdem wir nun die besten Investitions-Apps auf dem Markt bewertet haben – wobei eToro von unseren Fachleuten als Nummer Eins eingestuft wurde – wissen Sie eines: Die beste Finanz-App ist diejenige, die Ihre Bedürfnisse am besten erfüllt. Daher sollten Sie immer prüfen, was in den Geschäftsbedingungen der App steht.

Nutzen Sie die verfügbaren Demokonten, um alle Tools und Funktionsweisen der Investment Apps zu prüfen. Beachten Sie, dass eToro das einzige ist, das Ihnen kostenlosen und uneingeschränkten Zugang zu seiner hervorragenden Handelssoftware bietet. Sie werden in der Lage sein, alles so nachzubilden, als würden Sie echtes Geld investieren. Legen Sie Strategien fest und erlangen Sie wertvolles Wissen.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Investment Apps

Warum brauchen Sie eine Investment App?

Welche ist die besten verfügbare Investment App?

Wo kann ich die beste Investment App herunterladen?

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.