OMV Aktie kaufen Österreich 2021: Steht der Ölkonzern kurz vor dem Ausbruch?

OMV Aktie LogoDie Österreichische Mineralölverwaltung (kurz: OMV) ist ein international tätiger Öl- und Gaskonzern mit Sitz in Wien und die einzige Öl Aktie im ATX.

OMV Aktien kaufen kann sich im Jahre 2021 auszahlen, denn nach der Angebotsdrosselung der OPEC befindet sich der OMV Aktie Kurs seit Oktober 2020 im Aufschwung.

Alle wichtigen OMV Aktie News, Informationen über den Kursverlauf, den Wettbewerb mit internationalen Öl Unternehmen und die Chancen mit OMV Gewinne zu generieren werden im folgenden Beitrag besprochen.

Die besten Broker für den Kauf der OMV Aktie in Österreich

Was ist OMV?

Die OMV gilt nicht nur als eines der größten Unternehmen in Österreich, sondern steht bei den Forbes Global 2020 auf Platz 441.

Im Jahre 2019 konnte die Firma einen Umsatz von 23,46 Milliarden Euro verzeichnen, wobei die Einnahmen sowohl durch Upstream- als auch durch Downstream-Geschäfte zustande kommen.

Als der mit Abstand größte Öl Konzern in Österreich ist die Aktie logischerweise im ATX, dem wichtigsten österreichischen Aktienindex gelistet.

OMV unterhält 2.000 Tankstellen in über 10 Ländern und die weltweite Mitarbeiterzahl liegt bei rund 20.000.

Die Unternehmensstruktur lässt sich wie folgt zusammenfassen: 31,5% der Anteile liegen bei der Österreichischen Beteiligungs AG, 24,9% bei der Mubadala Petroleum and Petrochemicals Holding Company (MPPH), 29,5% sind institutionelle Investoren, während sich der Rest in unidentifizierten Streubesitz, Privatanleger, Mitarbeiter und eigene Aktien gliedert.

In der folgenden OMV Aktie Analyse gehen wir der Frage nach, warum sich OMV Aktien kaufen lohnt und wie sich das OMV Aktie Kursziel im Jahre 2021 entwickeln wird. Vorab ein kleiner Überblick über die Konzernhintergründe.

OMV Aktie News & Geschichte

OMV Aktie kaufen

OMV Gründung

Die OMV wurde im Jahre 1956 unter dem Firmennamen Österreichische Mineralölverwaltung Aktiengesellschaft gegründet.

Der Konzern ist aus der Sowjetischen Mineralölverwaltung (SMV) hervorgegangen. Die erste Raffinerie begann ihren Betrieb im Jahre 1960 in der Wiener Umgebung. Es sollte noch einige Jahrzehnte dauern, bis die OMV im Zuge der Privatisierung den Gang zur Wiener Börse wagte.

OMV Börsengang Österreich

Die Privatisierung des Ölkonzerns fand im Jahre 1987 durch den Börsengang statt.

Hier wurden insgesamt 15% des Betriebes privatisiert. Die immer weiter voranschreitende Internationalisierung des Konzerns macht auch der Einkauf der International Petroleum Investment Company (IPIC) aus Abu Dhabi deutlich, die sich mit 19,6% beteiligen. Die OMV beteiligt sich ebenfalls an anderen Unternehmen.

OMV Geschäftsbereiche

Durch die ständige Erweiterung und Internationalisierung ist es nicht verwunderlich, dass der Konzern im Jahre 2021 über zahlreiche Geschäftsbereiche verfügt.

Zu den Hauptgeschäftsfeldern zählen auch weiterhin Öl und Gas, jedoch sind eine Reihe weiterer Bereiche, wie innovative Energielösungen und petrochemische Produkte zum Portfolio hinzugekommen.

Wie anfänglich erwähnt, ist das Unternehmen sowohl im Upstream- als auch im Downstream-Geschäft tätig.

OMV Aktie kaufen - Geschäftsbereiche

Die OMV Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Den richtigen Broker auswählen

Libertex LogoOMV Aktie kaufen oder nicht – wer OMV Aktien kaufen möchte und sowohl vom Aufschwung als auch der OMV Aktie Dividende profitieren möchte, sollte im ersten Schritt einen passenden Broker suchen.

Wir empfehlen hierzu Libertex, denn hier lässt sich ohne Probleme in OMV investieren. Der Online Broker eignet sich sowohl für Anfänger als auch Profis und bietet ein reichhaltiges Angebot zu äußerst günstigen Konditionen an.

Schritt 2: Anmeldung

Libertex Anmeldung

Die Anmeldung lässt sich auf der Webseite von Libertex abwickeln.

Im Anmeldeformular müssen hierzu lediglich einige Basisdaten angegeben werden. Im nächsten Schritt geht es zum Identifikationsverfahren, was per Video- oder PostIdent-Verfahren vollzogen werden kann.

Anschließend werden die Zugangsdaten per SMS versendet.

Schritt 3: Einzahlung

Libertex Einzahlung

Nach erfolgreicher Identifikation ist es möglich, Geld auf das eigene Handelskonto einzuzahlen.

Hier gilt, nur das Geld zu verwenden, was zur freien Verfügung steht, sodass sich das Anlagerisiko in Grenzen hält. Der Zahlungsprozess kann einige Werktage in Anspruch nehmen, bevor das Geld dem Libertex Handelskonto gutgeschrieben wird.

Schritt 4: OMV Aktie kaufen

Nachdem das Geld dem Konto gutgeschrieben wurde, können Anleger OMV Aktien kaufen.

OMV Aktie kaufen

OMV Aktie Österreich im Detail: Preis, Kennzahlen, Kursziel und Dividende

OMV Aktie Kurs


Wie alle anderen Firmen auch, war auch der OMV Aktie Kurs im Jahre 2020 auf Talfahrt. Der Tiefpunkt lag Ende November bei einem Wert von grade mal 19,80 Euro. Seitdem hat sich der Kurs jedoch wieder stabilisiert und ist auf der Überholspur. Der Grund liegt vor allem darin, dass die OPEC den Ölpreis drosselt. Mitte Januar 2020 liegt daher der Wert der OMV Aktie wieder bei 36,43 Euro. Das OMV Aktie Kursziel ist jedoch noch lange nicht erreicht: Es ist davon auszugehen, dass die Werte weiterhin ansteigen werden. Beispielsweise lag der Höchstwert im Jahre 2018 bei 55,78 Euro.

OMV Aktie Kennzahlen

Die Marktkapitalisierung der OMV Aktie betrug im Jahre 2019 knapp 327 Millionen Euro, während die OMV Aktie Dividende im gleichen Jahr bei 1,75 Euro lag. Der tiefste Kurs aus dem Jahre 2019 lag bei 39,32 Euro und der Höchstkurs lag bei 54,54 Euro.

Zum Vergleich: Durch die Krise ist der aktuelle Kurs immer noch bei unter 40 Euro, was viel Potenzial nach oben bietet.

OMV Aktie Kursziel

Das OMV Aktie Kursziel befindet sich momentan in einem deutlichen Aufwärtstrend. Vom Tiefststand von nur 19,80 Euro hat es die Aktie innerhalb weniger Monate auf einen Wert um die 40 Euro geschafft.

Dies spiegelt aber immer noch nicht den niedrigsten Wert der vorherigen Jahre wider. Daher ist davon auszugehen, dass das OMV Aktie Kursziel auch für die nächsten Monate im Aufwärtstrend bleibt und sich anschließend stabilisiert – OMV Aktien kaufen lohnt sich daher zu diesem Zeitpunkt hier sind sich auch die Analysten einig und so empfehlen 15 von 20 Experten einen Kauf der Aktie.

OMV Aktie Dividende

Im Jahre 2019 liegt die OMV Aktie Dividende bei 1,75 Euro. Die OMV Aktie Dividende hat innerhalb der letzten Jahre stetig zugenommen. Im Folgenden ein Überblick über den Verlauf der OMV Aktie Dividende.

JahrRendite in %Dividende in €
20153,831,00
20163,561,20
20172,781,50
20184,581,75
20193,982,00
2020**4,83**1,80

OMV Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

Kaufen

  • Enorme Kurszuwächse
  • Stark Diversifiziertes Geschäftsmodell
  • Zukunftsweisende Umstrukturierung auf Green Energy
  • Etablierter Konzern in Österreich

Verkaufen

  • Starke Abhängigkeit vom Ölpreis
  • Eventuell Übernahmekandidat

Was spricht für den OMV Aktien Kauf?

Im Januar des Jahres 2021 stehen alle Anzeichen für einen anhaltenden Aufwärtstrend.

Daher sollte man OMV Aktien kaufen oder halten. Derzeit wird von einem Verkauf der OMV Aktie abgeraten, da sich der momentane Wert noch unter den Tiefstwerten der letzten beiden Jahre befindet. Es ist davon auszugehen, dass der Kurs noch über mehrere Monate durch das Jahr 2021 ansteigen wird.

Was spricht für den OMV Aktien Verkauf?

OMV Aktien kaufen lohnt sich! Momenten sollten daher keine Short-Positionen erworben werden, da sich der Trend im Aufstieg befindet.

Sobald sich der Kurs in den folgenden Monaten stabilisiert hat, kann entweder verkauft oder die Aktie weiter gehalten werden.

Zu diesem Zeitpunkt spricht jedoch alles gegen einen Verkauf der OMV Aktie.

Investieren in OMV Aktien – lohnt sich jetzt ein Einstieg?

OMV Aktrie Kursverlauf

OMV Aktie kaufen oder nicht? Alle Anzeichen stehen dafür, dass sich OMV Aktien kaufen auszahlen wird – die OPEC-Beschlüsse haben den Startschuss geliefert und der Aufwärtstrend ist in vollem Gange und es ist noch kein Ende in Sicht!

Gleichzeitig ist aber der Tiefstwert der letzten Jahre immer noch nicht erreicht.

Der Höchstkurs des Jahres 2019 lag beispielsweise bei 54,54 Euro. Mit dem derzeitigen Preis von nur 36,43 Euro ist enormes Wachstumspotenzial möglich.

OMV Aktien kaufen lohnt sich noch! Wer allerdings schon im Oktober investiert hat freut sich mittlerweile über eine Verdoppelung seines Investments!

OMV im Vergleich zu internationalen Öl Konzernen

Die Ölindustrie ist im Aufschwung – dies lässt sich nicht nur an den OMV Aktien, sondern auch an anderen Ölkonzernen belegen.

Beispielsweise ist die BP Aktie seit Oktober 2020 im Aufschwung und Royal Dutch Shell legt ebenfalls einen Höhenflug hin.

Die Gründe hierfür lassen sich im Beschluss der OPEC finden, den Ölpreis zu drosseln, was die OMV Preise ansteigen lässt.

Im direkten Vergleich erkennt man die enge Korrelation der Konzerne, jedoch auch, dass die OMV Aktie sogar besser performt als namhafte internationale Konzerne und dominiert damit im Ranking der Öl Aktien.

OMV Aktie kaufen - Vergleich international

Gebühren beim Handel von OMV Aktien in Österreich

Um einen authentischen Vergleich ziehen zu können gehen wir von einer Investition von 1000€ in OMV Aktien aus, die Position wird ohne Kursdifferenzen einige Tage lang gehalten und wieder verkauft.

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

OMV Aktien Prognose 2021

Um den OMV Aktie Kurs vorhersagen zu können, lohnt es sich, einen Blick auf die Prognosen der Ölpreise für das kommende Jahr zu werfen.

Prognosen zufolge liegt der Barrel-Preis Ende 2021 bei 73.91 US-Dollar – auch wenn dies sicherlich für Autofahrer alles andere als gute Aussichten sind, so können Aktionäre profitieren.

Jetzt noch in OMV Aktien einzusteigen ist nicht nur deshalb mehr als empfehlenswert.

Fazit: Ist die OMV Aktie eine gute Anlage? Unsere Bewertung

OMV Aktie kaufenOMV Aktien kaufen lohnt sich für das neue Jahr!

Die Beschlüsse der OPEC+ lassen die Kurse der Ölindustrie ansteigen – dennoch ist der derzeitige Wert der OMV Aktie immer noch auf einem Tiefstand, was die Investition umso attraktiver macht.

Wer im Jahre 2021 hohe Renditen bei einem relativ geringen Risiko möchte, sollte OMV im Blick haben.

Häufig gestellte Fragen zu der OMV Aktie Österreich

Wo kann man die OMV Aktie kaufen?

Soll man die OMV Aktie kaufen oder verkaufen?

Sind Gewinne beim Kauf der OMV Aktie garantiert?

Wie viel Geld sollte man investieren?

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.