Trading Demokonten Österreich im Vergleich – die besten Demokonten 2021 für alle Assets

Der Einstieg ins Trading fällt nicht jedem leicht, glücklicherweise gibt es mittlerweile bei beinahe jedem Anbieter ein Trading Demokonto!

Wenn Sie dann auch noch Ihr hart erarbeitetes Geld einsetzen – und im schlimmsten Fall alles verlieren – wirkt das abschreckend für zukünftige Investitionen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Handel mit einem Trading Demokonto starten.

Ein solches bietet viele Vorteile, da Sie risikofrei mit finanziellen Vermögenswerten handeln können.

So erhalten Sie die Möglichkeit, Strategien auszuprobieren, Ihr Geschick im Trading zu testen und sich mit den Tools und Instrumenten vertraut zu machen, bevor Sie Ihr echtes Geld selbstbewusst investieren.

Glücklicherweise erlauben exzellente Broker wie eToro jedem Kunden, ihr Angebot mit einem Demohandelskonten zu testen – ohne Limits oder Verpflichtungen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche die besten Anbieter sind und wie Sie im Jahr 2021 sicher ein kostenloses Musterdepot eröffnen und mit dem Trading beginnen.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Die besten Anbieter von echten Trading Konten

Schritt für Schritt zur Eröffnung eines Trading-Demokontos für Aktien & Co.

Es könnte nicht einfacher sein, ein Trading-Demokonto bei eToro zu eröffnen.

Wir ziehen diesen Anbieter als Beispiel heran, obwohl diese Schritt-für-Schritt-Anleitung bei den meisten autorisierten Brokern genauso oder zumindest sehr ähnlich funktioniert.

Innerhalb weniger Minuten haben Sie dann die Möglichkeit, mit hunderten von kostenlosen Finanzanlagen zu handeln, von Aktien bis hin zu Kryptowährungen, Devisen, CFDs und mehr.

Schauen wir uns jetzt also die Schritte an, wie Sie ein Demo-Handelskonto eröffnen, ohne einen einzigen Cent einzahlen zu müssen. Traden Sie noch heute Finanzanlagen mit fiktivem Geld, indem Sie diese Anleitung befolgen:

  1. Registrieren Sie sich bei einer der besten autorisierten Brokerfirmen, wie z. B. eToro.
  2. Füllen Sie die Pflichtangaben zu Ihren persönlichen Daten aus.
  3. Lesen und akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  4. Loggen Sie sich ein und erhalten Sie im Falle von eToro fiktive $100.000 zum Üben.
  5. Handeln Sie risikofrei hunderte von Finanzanlagen auf dem Trading-Demokonto.
  6. Lernen Sie alle verfügbaren Trading-Tools kennen.
  7. Legen Sie Strategien für den Handel fest.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, starten Sie mit Ihrem Trading-Demokonto auf dem richtigen Fuß für spätere erfolgreiche Investments.

Probieren Sie alle Tools aus, damit Sie sich mit ihren Funktionsweisen wohlfühlen, um später mit Finanzanlagen wie Kryptowährungen zu handeln.

eToro bietet Ihnen alle Voraussetzungen, um problemlos ein kostenloses Demo-Handelskonto auszuprobieren und noch heute mit dem Trading Ihrer fiktiven $100.000 zu beginnen. Wie weit werden Sie kommen?

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Wie und kann ich ein kostenloses Trading-Demokonto eröffnen?

Trading DemokontoEs besteht eine große Nachfrage danach nach Plattformen, um mit Aktien zu handeln. Immerhin ist dies einer der Märkte mit der höchsten Liquidität.

Zudem haben Sie hier die Chance, in die größten Unternehmen der Welt zu investieren. Da der Broker eToro bereits eine zentrale Referenz im Handel mit Aktien ist, sollten Sie die Funktionen seines kostenlosen Demokontos nicht verpassen.

Mit diesem können Sie Aktien und andere Instrumente wie Kryptowährungen oder Devisen frei handeln.

Heute gibt es Tausende von Wertpapieren, mit denen Sie im kostenlosen Demokonto von eToro traden können. Testen Sie Ihre Fähigkeiten als Trader am Nasdaq-Index, dem Nikkei, DAX und vielen anderen Märkten ohne Kompromisse. Anders als bei anderen Brokern werden Sie hier nie eingeschränkt.

Hier haben wir die Schritte, die Sie befolgen müssen, um sich mit einem kostenlosen Trading-Demokonto bei eToro zu registrieren:

  1. Gehen Sie auf die offizielle Website von eToro oder laden Sie die App herunter.
  2. Wählen Sie „Jetzt anmelden“.
  3. Füllen Sie die Pflichtangaben aus. Beachten Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen.
  4. Fordern Sie ein kostenloses Demo-Handelskonto
  5. Sie erhalten das Dummy-Geld und probieren Sie Ihre Trading-Strategien aus.
  6. Sie haben Zugriff auf die vollen Ressourcen der Handelsplattform.
  7. Suchen Sie in der Leiste nach den Wertpapieren, die Sie handeln möchten.

Wie Sie feststellen werden, können Sie Ihr kostenloses Musterdepot voll auszunutzen – egal ob über die kostenlose mobile App von eToro oder auf der Website. Die hervorragende Handelssoftware erfüllt alle Bedingungen! Aus diesem Grund gilt eToro als die beste Handelsplattform der Welt.

Trading Demokonto beim Testsieger eToro eröffnen

eToro LogoDie günstigste und einfachste Möglichkeit dafür bieten Online-Broker wie eToro, der unseren Online-Broker-Test gewonnen hat.

Mit einem einfachen Klick lässt sich das Depot auf ein Demokonto umstellen und ein virtuelles Portfolio anlegen um sich mit dem Aktien investieren vertraut zu machen.

Einer der Vorteile von eToro sind die günstigen Bedingungen und die Möglichkeit, ein Demokonto zu eröffnen.

Schritt 1: Neues Konto registrieren

eToro RegistrierungWenn Sie ein Konto bei Toro registrieren, bietet der Anbieter Ihnen folgende Vorteile:

  • Ein großes Angebot von Finanzierungsinstrumenten
  • Keine Depotführungskosten
  • Einlagensicherung von 100.000 €
  • Einfache und unkomplizierte Registrierung
  • Viele Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Schritt 2: Anmeldung und Verifizierung

Wenn Sie aus der EU auf den Provider zugreifen, ist der nächste Schritt die Verifizierung. Als Teil des “Know Your Customer”-Prozesses verlangen die Plattformen von ihren Kunden, dass sie ihre Identität offenlegen. Dies gilt auch, wenn Sie die Plattform zunächst nur im Demo-Modus nutzen wollen.

Die Anbieter sind verpflichtet, genau zu prüfen, wer sich auf der Handelsplattform befindet. Daher müssen Sie die Verifizierung durchlaufen, auch wenn Sie es nur ausprobieren wollen. Zur Verifizierung laden Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses hoch.

Manchmal funktioniert die Überprüfung dieser Dokumente auch per Live-Chat. Die Prüfung der hochgeladenen Dokumente kann manchmal einige Arbeitstage in Anspruch nehmen.

Außerdem verlangen die Anbieter einen Adressennachweis. Sie wird in Form einer Kopie eines offiziellen Schreibens oder einer Energierechnung bereitgestellt. Dort geben Sie Ihre eigene Adresse ein. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, können Sie endlich mit dem Handel im kostenlosen Demo-Modus beginnen.

Schritt 3: Mit dem Handel beginnen

trading plattform etoro

Sobald die Verifizierung bestätigt wurde, können Sie anfangen Ihr Aktienportfolio als Demokonto zusammenzustellen. Wenn Sie beispielsweise Aktien aus dem ATX oder Apple Aktie in Ihrem Depot aufnehmen möchten, können Sie dazu das Suchfeld in der Benutzeroberfläche nutzen. Mit dem Button „traden“ öffnet sich ein Fenster, indem Sie wichtige Angaben für den Kauf der Aktienwerte machen können.

In dem Fenster können Sie zum Beispiel ein Limit für den Aktien Preis festlegen oder auch verschiedene Hebelfunktionen in Anspruch nehmen. Sobald Sie mit den Konditionen des Aktienkauf einverstanden sind, können Sie mit einem Klick auf das Feld „Order platzieren“ den Kauf abschließen.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

So beginnen Sie mit dem Trading

Zweifelsohne ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise als Trader mit einem Demo-Trading-Testkonto beginnen, damit Sie sich beim Handel mit echtem Geld zu 100 % wohlfühlen.

Mit einem solchen Depot lernen Sie nicht nur die Plattform besser kennen, sondern können sich auch in alle technischen und analytischen Themen einarbeiten, die Ihnen zuerst als ein großes Fragezeichen erscheinen.

Die folgenden Punkte werden Sie sicherlich zu schätzen wissen und vertiefen. So können Sie den bestmöglichen Nutzen aus dem Handel mit einem Trading-Demokonto ziehen:

  • Umfangreicheres Wissen über vorhandene finanzielle Vermögenswerte
  • Tiefe Kenntnis der Features und Funktionalitäten des Brokers
  • Verständnis aller Funktionen innerhalb der App
  • Testen von Trades und Investition in verschiedene Finanzanlagen
  • Ausprobieren von Teststrategien ohne Druck und damit verbundene Risiken

Wie Sie sehen, mangelt es nicht an Vorteilen, wenn Sie Leben als Investor oder Trader mit einem Trading-Demokonto-Test ohne Verpflichtungen starten. Wenn Sie die Vorteile aller Analyse- und Chart-Funktionen nutzen möchten, um einen Kauf oder Verkauf zu tätigen, ist das die beste Vorgehensweise. Bei eToro gibt es noch mehr Vorteile – aber dazu gleich mehr. Im nächsten Abschnitt werden wir einen Vergleich diverser kostenloser Trading Demokonten durchführen und schauen, was jeder Anbieter zu bieten hat.

Trading Demokonto-Vergleich: Welches sind die besten Anbieter?

Wenn man sich die seriösesten autorisierten Broker ansieht, die über gültige internationale Lizenzen für den Betrieb von Trading-Plattformen verfügen, sticht die kostenlose Handelsplattform von eToro eindeutig am meisten hervor.

Im Gegensatz zu anderen Demohandelskonten beginnen Sie hier mit einem großen Betrag. Dieser ermöglicht es Ihnen, die geplante Vorgehensweise für Ihr Echtgeld-Handelskonto bestmöglich zu replizieren.

In unserem Trading-Demokonto-Vergleich ist eToro zudem eine der wenigen lizenzierten Handelsplattformen, die es Ihnen ermöglicht, den Geschäften anderer profitabler Händler auf dem Markt zu folgen. Ja, Sie haben richtig gelesen: Bei eToro haben Sie die Chance, Ihre Trades an den Besten auszurichten.

Indem Sie die Informationen über deren Aufträge haben, können Sie den Strategien der besten Trader dieser Plattform folgen. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie anderen Tradern folgen wollen oder lieber Ihre eigene Strategie ausprobieren wollen. Vielleicht werden Sie ja selbst einer der besten Trader?

Die Vorteile der Eröffnung eines Trading-Demokontos bei eToro gegenüber anderen Brokern hören damit jedoch nicht auf. Im Folgenden analysieren wir die wichtigsten Punkte, die das eToro Demo-Testkonto von der Konkurrenz abheben:

Sie können Ihre Ergebnisse mit anderen Händlern vergleichen

etoro Copy TradingMit eToro werden Sie viel stärker motiviert sein, zu lernen und Fortschritte zu machen.

Das liegt daran, dass Sie sich die Ergebnisse anderer Trader ansehen, und sich von deren Ergebnissen inspirieren lassen können, das berühmte eToro Copy Trading oder auch Social Trading.

So erkennen Sie, ob Ihre Ergebnisse auf dem kostenlosen Trading-Demokonto gut ausfallen.

Sicherlich sind derartige Trading-Demokonto-Vergleiche eine vielversprechende Möglichkeit, sich selbst noch mehr zu motivieren und Ihre Skills im Trading zu verbessern. So befähigen Sie sich selbst, ein besserer und erfolgreicherer Händler zu werden.

Unbegrenzter Zugang zur Handelsplattform – auch mit dem Demodepot

Im Gegensatz zu dem, was Sie bei den meisten anderen Brokern finden, werden Sie bei eToro in Bezug auf Funktionen und Funktionalität nicht eingeschränkt, nur weil Sie das Trading-Demokonto nutzen. So können Sie mit dem fiktiven Guthaben genauso investieren, wie wenn Sie mit Ihrem echten Geld handeln würden.

Innerhalb des kostenlosen Depots erhalten Sie also tatsächlich die Möglichkeit, Ihr Wissen und die Plattform zu testen. Gleichzeitig stehen Ihnen alle Charts und Trading-Ressourcen wie z. B. „Stop Loss“ zur Verfügung, die garantieren, dass Sie mit dem Demokonto den richtigen Weg lernen!

Professioneller und allgegenwärtiger Kundenservice

Viele Broker enden damit, ihre Kunden bei kostenlosen Musterdepots oder Demokonten zum Trading zu vernachlässigen oder sogar zu ignorieren. Dies passiert bei den Kunden von eToro nicht.

Ausgestattet mit einem professionellen Kundenservice, der Sie durch jeden Schritt des Prozesses begleitet, werden Sie sich bei diesem Makler nie allein fühlen.

Sie können per Chat, E-Mail oder über soziale Netzwerke auf eine engagierte Beratung zählen, die Ihnen alles über die Features und Funktionalitäten erklärt, die Ihnen zur Verfügung stehen. Egal, ob Sie mit einem kostenlosen Trading-Demokonto investieren oder bereits auf ein Echtgeld-Handelskonto umgestiegen sind: Sie werden bei eToro immer mit Würde und Respekt behandelt!

Unser Testsieger eToro: die beste Online-Trading-Plattform

eToro LogoMit internationalen Lizenzen von den Regierungen drei verschiedener Länder ist die eToro Trading-Plattform seit 2007 eine der Benchmarks des globalen Handelsmarktes. Bei eToro erhalten Sie einen einfachen und demokratisierten Zugang zu Tausenden von verschiedenen finanziellen Vermögenswerten und zu einer der besten Handelssoftwares auf dem Planeten. Mit dem Demo-Handelskonto können Sie zudem die gesamte Trading-Plattform kostenlos ausprobieren und sind nicht wie bei anderen Konkurrenten eingeschränkt.

Ein weiterer Grund, warum die eToro Trading-Plattform die beste auf dem Markt ist, ist ihr besonders starke ausgeprägte soziale Komponente. Sie ist die einzige, die es auch dem Anfänger erlaubt, den Hinweisen und Aufträgen von erfahreneren Händlern zu folgen. Außerdem können Sie im Handumdrehen die von Ihnen erzielten Ergebnisse mit denen anderer Trader vergleichen.

Darüber hinaus zahlen Sie für die meisten Transaktionen und Geschäfte auf eToro keinerlei Gebühren. Die riesige Vielfalt an Wertpapieren, die Sie auf der Plattform finden, sowie die Vielzahl an Einstellungen und Funktionen bilden das Sahnehäubchen.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Platz 2 Libertex: eine der am meist ausgezeichneten Trading-Plattformen für Devisen

Libertex LogoAls wir Libertex analysierten, wurde uns schnell klar, warum diese Trading-Plattform in kurzer Zeit mehr als 30 internationale Auszeichnungen erhielt: die Exzellenz ihrer Handelsfunktionen.

Da Libertex auch ein kostenloses Trading-Demokonto für jeden Kunden zur Verfügung stellt, hebt sich das Unternehmen derzeit deutlich vom Devisenmarkt ab.

Der Devisen- oder Forex-Markt, der unerfahrenen Investoren oft unbekannt ist, wird von erfahrenen Händlern stark nachgefragt. Immerhin weist dieser Markt täglich die höchste Liquidität der Welt auf.

Das bedeutet, dass Sie beim Handeln auf dem Währungsmarkt kein Problem haben sollten, Positionen schnell zu öffnen und zu schließen.

Mit dem MetaTrader 4 – der auch von eToro verwendet wird und sogar in der Finanz-App verfügbar ist – haben Sie sofortigen Zugang zu allen wichtigen Funktionen, die Ihnen beim erfolgreichen Handel mit den verschiedenen Forex-Währungspaaren helfen werden.

Das ist auch der Grund, warum viele Experten Libertex für die beste Finanz-App für den Devisenmarkt halten. Sie können aber auch in einen anderen Markt eintauchen, z. B. in Aktien oder Kryptowährungen.

Platz 3 Capital.com: eine Alternative für CFDs

capital.com LogoMit einem besonderen Fokus auf den CFD-Handel ist Capital.com eine frische Alternative für diejenigen, die gerne Kontrakte auf hunderte von verschiedenen Finanzanlagen abschließen und damit handeln.

So können Sie Ihre Fähigkeiten als Trader voll ausschöpfen und gleichzeitig die Vorteile der Capital-Investment-App nutzen. In der stehen Ihnen außerdem Aktien, Indizes, Kryptowährungen und viele andere Vermögenswerte zum Handel zur Verfügung.

Die Trading-Plattform von Capital.com wurde dank der eingesetzten künstlichen Intelligenz bereits mehrfach ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass Sie erfahren genug sein sollten, um beim Handeln oder Investieren mit Capital.com ein perfektes Verständnis dafür zu haben, was jedes Tool und jede Funktion tut und was dies für Ihren Handel bedeutet.

Allerdings ist die Capital.com Trading-Plattform aufgrund des Spreads, den sie berechnet, nicht höher auf dieser Liste platziert. Der vergleichsweise hohe Spread kann es schwierig machen, dass sich Ihre Trades als profitabel erweisen. Dieser Faktor sollte also klar berücksichtigt werden, noch bevor Sie sein ein Konto auf dieser Trading-Plattform einrichten.

Platz 4 DEGIRO: eine kostengünstige Trading-Plattform

Degiro LogoDie niederländische Trading-Plattform DEGIRO hat einen guten Ruf und einen großen Marktanteil unter deutschen Händlern und Anlegern, aber auch in anderen Teilen Europas. Sein Hauptargument: unverschämt niedrige Gebühren, keine Mindesteinlage und keine Depotkosten. Damit ist sie ganz anders als die meisten anderen Trading-Plattformen.

Falls Sie weltweit investieren möchten, bietet DEGIRO jedoch nur wenige Möglichkeiten. So bietet die Plattform außerhalb von Europa nur sieben weltweite Börsen zum Handel an. Besonders in den großen Schwellenländern ist DEGIRO nicht vertreten. Auch die Bandbreite an handelbaren Vermögenswerten bietet keine breite Palette. So fehlen beispielsweise Devisen oder Kryptowährungen völlig.

Natürlich sollten Sie diese Abwesenheiten individuell für sich bewerten, damit Sie später nicht unangenehm überrascht werden. Mit einem Einlagenschutz von bis zu 20.000 Euro und einer europaweiten Zulassung ist DEGIRO jedoch eine kostengünstige Alternative für Trader, vor allem aber für Investoren mit langfristiger Perspektive in Europa.

Platz 5 Flatex: gefestigte Präsenz

Flatex LogoEbenfalls mit umfassender internationalen Anerkennung ausgezeichnet, taucht Flatex ähnlich oft in den Listen der besten Trading-Plattformen weltweit auf.

Mit einem riesigen Angebot an Finanzanlagen für den Handel haben Sie bei Flatex sogar die Möglichkeit, in Indizes oder Rohstoffe zu investieren.

Mit anderen Worten: Insgesamt gibt es hunderte von verschiedenen Finanzanlagen, mit denen Sie handeln können. Zudem werden nur sehr geringe Gebühren erhoben.

Tipps für ein erfolgreiches Trading-Erlebnis

Damit Sie sich besser auf dem Markt der Broker-Plattformen zurechtfinden, möchten wir Ihnen nun noch drei Tipps an die Hand geben.

Besten Broker finden

Nutzen Sie ein kostenloses Trading Demokonto, um den besten Broker für Sie zu finden

Es ist entscheidend, dass Sie diese Testphase eines Trading-Demokontos als eine hervorragende Möglichkeit betrachten, um zu erkennen, welches Brokerage-Unternehmen Ihren Bedürfnissen und Ihrem Profil als Händler oder Investor entspricht. Es ist erwiesen, dass ein exzellenter Broker Ihnen langfristig bessere Ergebnisse bescheren kann und gleichzeitig den Komfort und die Sicherheit bietet, die jeder Investor so sehr braucht.

Glücklicherweise bieten in diesem Moment die meisten autorisierten Broker auf dem Markt kostenlose Demokonten an, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten als Investor und Trader in vollem Umfang testen können. Denken Sie daran, dass diese Trading-Demokonto-Tests keinerlei Verpflichtung darstellen, echtes Geld zu investieren. Mit anderen Worten: Probieren Sie alle Funktionalitäten und Eigenschaften der Handelsplattform aus, um zu verstehen, welche Plattform alles bietet, was Sie brauchen.

Disziplin & Geduld lernen

Disziplin und Geduld sind entscheidende Faktoren beim Trading

Verstehen Sie, dass die Ergebnisse Ihrer Trades und Investitionen nicht deshalb anders ausfallen, weil es sich um fiktives Geld handelt. Bei echtem Geld wäre es genauso. Die kostenlosen Demohandelskonten replizieren alles, was in Echt passieren würde. So können Sie bestmöglich ein Gefühl dafür entwickeln, wie es ist, mit echtem Geld zu handeln. Seien Sie also, auch wenn es sich um ein Demo-Handelskonto handelt, seriös in Ihren Entscheidungen und nutzen Sie Geduld als wichtigste Tugend.

Es ist erwiesen, dass in jedem Finanzmarkt Disziplin und Geduld zu den besten Eigenschaften gehören, die ein Investor oder Day-Trader haben kann. Tatsächlich hat Warren Buffett, öffentlich erklärt, dass die Finanzmärkte in der Tat eine hervorragende Möglichkeit sind, „das Geld von den Ungeduldigen zu den Geduldigen zu bringen“. Vergessen Sie also nicht diesen sinnbildlichen Satz des Mannes, der als der beste Investor in der Geschichte der amerikanischen Märkte gilt.

Niedrige Gebühren identifizieren

Bevorzugen Sie Broker mit niedrigen Provisionen und Gebühren

Dies ist ein Punkt, der von neuen Händlern und Investoren oft übersehen wird. Immerhin können die Provisionen, die für jeden Handel berechnet werden, darüber entscheiden, ob Sie profitabel sind oder nicht. Wenn Sie also ein kostenloses Trading-Demokonto verwenden, sollten Sie darauf achten, dass alle Kommissionen und Gebühren, die für jeden Handel anfallen, repliziert werden. Nur so werden Ihre Trades so realistisch wie möglich.

Informieren Sie sich außerdem, bevor Sie mit dem Investieren beginnen, über die Provisionen und Gebühren, die von den Brokern erhoben werden. Zum Beispiel zeichnete sich eToro nach Vergleichen von Trading-Konten als eine der Plattformen aus, die die geringsten Kommissionen und Gebühren von ihren Kunden verlangt. Dies ist auch der Grund, warum dieses internationale Unternehmen als die beste Trading- und Investmentplattform der Welt gilt!

Trading Demokonten Gebühren beim echten Handel

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Fazit: Starten Sie Ihr Trading-Abenteuer mit einem unverbindlichen Trading-Demokonto

Strategie beim AktienkaufWenn Sie nicht gleich zur Registrierung eines Echtgeldkontos übergehen wollen, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Funktionen eines kostenlosen Demokontos zu genießen. Ihre Daten und Ihre Privatsphäre bleiben dabei vollständig geschützt. Schließlich sind seriöse und autorisierte Handelsplattformen wie eToro dazu verpflichtet, alle Informationen, die von ihren Kunden bereitgestellt werden, vollständig zu schützen.

Da es sich außerdem um Investitionen und Trades handelt, die ziemlich volatil sein können, kann das Testen mit fiktivem Geld in Ihrem kostenlosen Demokonto zum Trading eine Ihrer besten Entscheidungen sein. So können Sie üben und Strategien testen, ohne sich um Ihre Finanzen zu sorgen. Erinnern Sie sich auch daran, dass sowohl Day-Trading als auch längerfristige Investitionen nur auf lange Sicht wirklich profitabel sind. Nur so erkennen Sie, ob Sie an den Finanzmärkten tatsächlich erfolgreich sind oder nicht.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu kostenlosen Trading Demokonten in Österreich

Welches Demokonto zum Trading bietet den einfachsten Zugang?

Was sind die Unterschiede zwischen einem Demokonto zum Trading und dem Handel mit echtem Geld?

Wie funktioniert der gesamte Prozess der Kontoregistrierung bei einem Trading-Demokonto?

Ist es möglich, dass ich mehrere Musterdepots beim selben Broker eröffne?

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.