Raiffeisen Bank Aktie kaufen Österreich: Kurs, Analyse & Dividende 2021

Raiffeisen LogoNiedrige Kurse, ein aufsteigender Kurs und ein zukunftssicheres Unternehmen: RBI Aktie kaufen lohnt sich besonders Anfang 2021.

Seit Ende Oktober 2020 ist die Aktie im ununterbrochenen Aufwärtskurs – ein Trend, der auch in den nächsten Monaten vermutlich anhalten wird.

Alles Wissenswerte zum Raiffeisen Bank International Aktie Kurs, dem Raiffeisen Bank Aktie Kursziel, warum die Aktie zu einem der spannendsten Papiere im ATX gehört und mehr Hintergrundinformationen zum Bankenkonzern im Bericht „Analyse Raiffeisen Bank Aktie“.

Raiffeisen Bank Österreich – Fakten zum Unternehmen

Im Jahre 2021 beschäftigt die Raiffeisen Bank Österreich mehr als 46.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt, die mehr als 16,7 Millionen Kunden betreuen.

Kunden können die Raiffeisen Bank entweder online oder an mehr als 2.000 Geschäftsstellen besuchen. Der Hauptmarkt der Raiffeisen Bank macht hierbei vor allem Zentral- und Osteuropa aus.

Im Jahre 2020 konnte die Raiffeisen Bank International (kurz: RBI) auf eine Bilanzsumme von über 164 Milliarden Euro blicken, was sie zum drittstärksten Unternehmen in Österreich und zur zweitgrößten Bank der Alpenrepublik macht.

Die Aktie Raiffeisen Bank International kann seit dem Jahr 2005 an der Wiener Börse erworben werden. Mehr Informationen zum Thema RBI Aktie kaufen in den folgenden Abschnitten.

Die besten Broker für den Kauf der RBI Aktie in Österreich

50pro Jahr
50pro Jahr
Sortieren nach

5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
109 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
295.00 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
109 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
295.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Empfohlener Broker
102 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
102 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71,2% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Empfohlener Broker
99 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
196.50 €
Was uns gefällt
  • Wilkommensangebot mit 0€ pro Order für 6 Monate
  • Unbüroktratische Eröffnung via Videolegitimation
  • Sehr gute App
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
90+
Inaktivitätsgebühren
keine
Hebel
-
Margenhandel
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Fix + Prozentsatz
Auszahlungsgebühren
keine

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 2,95€
DAX
ab 2,95€
ETFs
ab 2,95€
Fonds
ab 2,95€
Sparpläne
1,50€ + 0,175%
Aktien
ab 2,95€
99 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
196.50 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
90+
Inaktivitätsgebühren
keine
Hebel
-
Margenhandel
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Fix + Prozentsatz
Auszahlungsgebühren
keine

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 2,95€
DAX
ab 2,95€
ETFs
ab 2,95€
Fonds
ab 2,95€
Sparpläne
1,50€ + 0,175%
Aktien
ab 2,95€
Empfohlener Broker
107 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
50.00 €
Was uns gefällt
  • Sehr niedrige Gebühren
  • Deutsche Einlagensicherung
  • Lange Handelzeiten
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
ETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
500
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
7500
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

DAX
1€
ETFs
1€
Sparpläne
0€
Aktien
1€
107 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
50.00 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
500
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
7500
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

DAX
1€
ETFs
1€
Sparpläne
0€
Aktien
1€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

RBI Aktie News & Geschichte

Raiffeisen Aktie kaufen

Gründung

Die Raiffeisen Bank kann auf eine über 130-jährige Geschichte zurückblicken.

Die Philosophie ist von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818 – 1888) geprägt, einem Sozialreformer, der sich nicht primär auf die Gewinnmaximierung, sondern auf die Förderung von Mitgliedern konzentrierte.

Was sich auf den ersten Blick nicht vorteilhaft für die Aktionäre anhört, hat sich über eine lange Zeit bewährt und die Raiffeisen Bank zu einem der wirtschaftlich beständigsten Unternehmen des Landes gemacht.

Börsengang

Im Jahre 2005 ist die RBI an die Wiener Börse gegangen und hat dabei ihr Eigenkapital um knapp 2,8 Milliarden Euro aufgestockt.

Raiffeisen Bank International Aktie kaufen hat sich für die Investoren ausgezahlt.

Die Anlegerstruktur setzt sich heutzutage aus den österreichischen Raiffeisenlandesbanken mit einem Anteil von 58,8% sowie einem Streubesitz von 41,2% zusammen.

Tätigkeiten

Was genau sind die Kernbereiche der RBI? Der RBI Geschäftsbericht des Jahres 2019 macht deutlich, dass der Finanzkonzern sowohl als Kommerz- und Investmentbank als auch als Universalbank tätig ist.

Die RBG gilt als die größte Bankengruppe in Österreich: über 40% der Bevölkerung sind Kunden bei der Raiffeisen Bank.

Der Plan für die kommenden Jahre der RBI liegt auf den Schwerpunkten Wachstum, Digitalisierung und Innovation. So hat sich die RBI dazu entschlossen, an innovativen Fintech-Projekten mitzuwirken, um Kunden den bestmöglichen digitalen Service zu ermöglichen.

Raiffeisen Bank Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

Libertex LogoWer nun selbst die RBI Aktie kaufen möchte, muss sich im ersten Schritt für den richtigen Broker entscheiden.

Wir haben zu diesem Zwecke mehrere Broker in unserem großen Testbericht 2021 miteinander verglichen: Libertex konnte die Konkurrenz bei weitem hinter sich lassen.

Neben den günstigsten Konditionen überzeugt der Broker ebenfalls durch eine intuitive Nutzeroberfläche sowie einen tollen Kundenservice. Libertex eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Anlage-Experten.

Schritt 2: Anmeldung

Libertex Anmeldung

Die Registrierung bei Libertex ist unkompliziert und einfach.

Im ersten Schritt genügt es, einige Basisdaten auf der Webseite des Anbieters einzugeben. Anschließend wird die Identifikation entweder  per Video- oder PostIdent-Verfahren vollzogen.

Wir empfehlen hier das Videoverfahren, da dies weniger Zeit und Mühe in Anspruch nimmt.

Sobald das Identifikationsverfahren erfolgreich abgeschlossen wurde, werden die persönlichen Konto- und Zugangsdaten per SMS zugeschickt.

Schritt 3: Einzahlung

Libertex Einzahlung

Im nächsten Schritt kann Geld auf das Libertex-Handelskonto eingezahlt werden. Je nachdem, für welche Zahlungsmethode man sich entscheidet, kann der Prozess einige Werktage in Anspruch nehmen, bevor das Geld auf dem Konto eingeht.

Schritt 4: Raiffeisen Bank Aktie kaufen

Raiffeisen Bank Overview

Nachdem das Geld dem Online Broker gutgeschrieben wurde, können Anleger die RBI Aktie kaufen und langfristig von den steigenden Kursverläufen der RBI profitieren.

Raiffeisen Bank Aktie Informationen: Preis, Kennzahlen, Kursziel und Dividende

Raiffeisen Bank Aktie Kurs


Wie alle anderen Unternehmen war auch die Raiffeisen Bank von der Pandemie im Jahre 2020 betroffen. Der letzte Tiefpunkt vor dem Aufschwung wurde am 29. Oktober 2020 erreicht.

Zu diesem Zeitpunkt lag der Kurswert bei grade mal 12,16 Euro. Seitdem ist der Raiffeisen Bank International Aktie Kurs im ständigen Aufwärtstrend und konnte am 21. Januar 2021 wieder einen Wert von 17,46 Euro erreichen.

Hier bieten sich Chancen für potenzielle Anleger: Der Kurs ist immer noch sehr gering im Vergleich zu den zwei letzten Jahren, was bedeutet, dass das Raiffeisen Bank Aktie Kursziel noch lange nicht erreicht ist.

Raiffeisen Bank Aktie Kennzahlen

Aus dem Raiffeisen Bank Zwischenbericht 1. Quartal 2020 ergeben sich folgende Kennzahlen: Im Jahre 2020 liegt die Marktkapitalisierung bei 4,4 Milliarden Euro und die Anzahl der Aktien liegt bei knapp 329 Millionen.

Im Jahre 2019 lag die RBI Aktie Dividende bei 0,93 Euros. Vor allem der potenzielle Kursanstieg macht den Kauf der Raiffeisen Bank Aktie zu diesem Zeitpunkt so profitabel.

Raiffeisen Bank Aktie Kursziel

Momentan ist der Raiffeisen Bank International Aktie Kurs bei grade mal 17,46 Euro. Das ist bereits fast ein Drittel mehr als der Tiefstand im Oktober, das Raiffeisen Bank Aktie Kursziel ist aber noch lange nicht erreicht.

Es ist davon auszugehen, dass der Kurs weiter ansteigt, bis er auf dem Niveau vor der Pandemie stagniert. Das bedeutet für die Anleger, dass sich RBI Aktie kaufen auszahlt.

Raiffeisen Bank Aktie Dividende

Im Jahre 2019 liegt die Raiffeisen Bank Aktie Dividende bei 0,93 Euro mit einer 4,54% Rendite.

Die hohen Profite, die durch den Kursverlauf absehbar sind, sind ein ausschlaggebender Punkt, sich für den Kauf der Aktie zu entscheiden. Die Dividenden und Renditen tun ihr Übriges dazu bei, die Profitabilität noch einmal zu erhöhen.

JahrRendite in %Dividende in €
201500
201600
20172,39%0,62
20184,54%0,93
20194,46%1,00
20202,77%0,48

Raiffeisen Bank Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

Kaufen

  • Der RBI Aktie Kurs ist seit Oktober 2020 auf einem Höhenflug
  • Das Raiffeisen Bank Aktie Kursziel ist noch nicht erreicht
  • Drittstärkstes Unternehmen in Österreich

Verkaufen

  • Mittel- bis langfristig lässt sich die Aktie mit Gewinn verkaufen
  • Derzeitig ist vom Verkauf abzuraten

Was spricht für den Raiffeisen Bank Aktien Kauf?

Der Raiffeisen Bank International Aktie Kurs steigt wieder.

Nachdem die Pandemie die Weltwirtschaft lahmgelegt hatte, gibt es nun Lichtblicke für einige Firmen – die RBI gehört hierzu.

Die Aktie befindet sich auf einem Höhenflug und dennoch ist der Kurswert von vor der Pandemie noch nicht erreicht – beste Voraussetzungen, um jetzt in die RBI Aktie zu investieren und sich für den Kauf bzw. eine Long-Position zu entscheiden.

Was spricht für den Verkauf?

Momentan sollte man die Raiffeisen Bank Aktie kaufen und nicht verkaufen, da alle Anzeichen für einen weiteren Kursanstieg stehen!

Daher lohnt es sich jetzt, die Aktie zu kaufen und bereits in wenigen Monaten durch einen Verkauf zu profitieren. Der Verkauf lohnt sich demnach erst in mittel- bis langfristiger Sicht. Von Short-Positionen ist derzeit abzuraten.

Raiffeisen Bank International Aktien – nur als Dividendenaktie interessant?

Raiffeisen Bank Aktie Analyse Raiffeisen Bank Aktie: Wenn man sich den Kursverlauf der Raiffeisen Bank Aktie seit November 2020 anschaut, wird man schnell feststellen, dass die Raiffeisen Bank International Aktie bei weitem nicht nur aufgrund der attraktiven Dividenden gekauft werden sollte.

In erster Linie kaufen sich Anleger die Aktien, um vom Kursanstieg effektiv profitieren zu können.

Grade jetzt ist der Einstieg relativ sicher, da der Kurs am Ansteigen, der Kurswert im Vergleich zu den letzten Jahren aber immer noch gering ist.

Vor allem die hohe Markenbekanntheit im Osteuropäischen Raum spricht für die Raiffeisen Bank und ein weiteres Wachstum. Denn auch abseits von den florierenden Volkswirtschaften in Mitteleuropa wie Deutschland oder Frankreich sind Bankengeschäfte stark gefragt!

Raiffeisen Bank im Vergleich zur Ersten Bank Österreich

Raiffeisen Bank Aktie kaufen im VGL. zur Erste Bank Aktie

Zwischen dem Kursanstieg der Ersten Bank Österreich sowie der Raiffeisen Bank Aktie gibt es viele Parallelen, die dafür sprechen, dass die Krisenzeit unter den Banken Österreichs vorbei ist.

Der Tiefpunkt der RBI Aktie war am 29. Oktober 2020, während die Erste Bank Aktie ihren Tiefststand am 20. August 2020 verbuchen musste.

Seitdem sind beide Banken wieder auf der Überholspur, was sich in den derzeitigen Aktienwerten bemerkbar macht.

Als zweit- bzw. drittstärkste Unternehmen in Österreich gelten die Bankenkonzerne als relativ sicher.

Gebühren beim Handel von Raiffeisen Bank Aktien

Um einen authentischen Vergleich ziehen zu können gehen wir von einer Investition von 1000€ in Raiffeisen Bank Aktien aus, die Position wird ohne Kursdifferenzen einige Tage lang gehalten und wieder verkauft.

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Raiffeisen Bank Aktien Prognose 2021

Raiffeisen Bank AktieUnsere Analyse Raiffeisen Bank Aktie macht deutlich: Der Raiffeisen Bank International Aktie Kurs befindet sich im Aufstieg und es ist davon auszugehen, dass sich ein Kauf auf mittel- bis langfristige Sicht auszahlen wird.

Die RBI Aktie kaufen ist somit eine gute Geldanlage, die im Vergleich mit anderen Aktien mit relativ wenig Risiko behaftet ist.

Die Prognosen gehen davon aus, dass der Kurs wieder auf Niveau vor der Krise ansteigen wird und Profite im zweistelligen Prozentbereich durchaus möglich sind.

Fazit: Ist die Raiffeisen Bank Aktie eine gute Anlage? Unsere Bewertung

Aufmerksame Leser unseres Beitrags werden sicherlich schon verstanden haben, dass sich RBI Aktie kaufen durchaus auszahlen kann – und das bei einem relativ geringen Risiko im Vergleich zu anderen Finanzinstrumenten.

Die momentane Marktsituation lässt sich in zwei markanten Merkmalen zusammenfassen: einem stetigen Aufstieg der gesamten Bankenindustrie in Österreich und die derzeit noch geringen Kurse der RBI.

Da der derzeitige Raiffeisen Bank International Aktie Kurs sich im ständigen Aufwärtstrend befindet, empfiehlt es sich, sofort zuzuschlagen. Wer jetzt die RBI Aktie kaufen möchte, sollte sich für Libertex entscheiden. Libertex hat die geringsten Gebühren im Vergleich zu allen anderen Anbietern und eine Nutzeroberfläche, in der sich selbst Anfänger schnell zurechtfinden.

Häufig gestellte Fragen zu der Raiffeisen Bank Aktie Österreich

Wo kann man die Raiffeisen Bank Aktie kaufen?

Soll man die Raiffeisen Bank Aktie kaufen oder verkaufen?

Ist ein Gewinn beim Kauf der Raiffeisen Bank Aktie garantiert?

Wie viel Geld sollte man investieren?

 

Aktien im ATX
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.