Solana Kryptowährung 2021: Die Zukunft der Kryptowährungen in Österreich?

solana logoSeitdem die Kryptowährungen populär geworden sind, werden Investoren mit einer riesengroßen Auswahl an elektronischen Währungen konfrontiert. Es ist nicht immer leicht die geeignete elektronische Währung zu finden, die die besten Zukunftsaussichten hat. Mittlerweile gibt es fast 8000 Kryptowährungen, die so erfolgreich werden wollen, wie ihr Vorbild Bitcoin. Viele von ihnen haben es nicht geschafft und sind schon lange wieder in Vergessenheit geraten. Eine der vielversprechenden Kryptowährung könnte aber das DeFi-Projekt Solana sein.

Mit den komplexen Kryptowährungsprojekt sollen einige Probleme der anderen elektronischen Währungen gelöst werden. Obwohl Solana auch dezentralisiert und anonymisiert ist, soll die Kryptowährung sicherer sein und besonders bei der Skalierbarkeit der Kosten Vorteile bieten.

Wenn Solana kaufen wollen, sollten Sie sich eingehend mit der Kryptowährung beschäftigen. Bevor Sie nicht alle Informationen über die Vorteile und die Risiken der Kryptowährung kennen, sollten Sie nicht in Solana investieren. Wir möchten Ihnen in diesen Artikel alle Informationen zur Verfügung stellen, die Sie für eine gute Entscheidung benötigen.

Was ist Solana?

solana coinSolana ist eine öffentliche Blockchainplattform, deren Quellcode frei zugänglich ist. Die Kryptowährung ist dezentralisiert und wird mithilfe der Proof-of-Stake und Proof-of-History Methoden überwacht. Die optimierte Blockchain soll über 50.000 Transaktionen pro Sekunde mit der Kryptowährung SOL ermöglichen.

Entwickler und Gründer der Blockchain Plattform ist Anatoli Yakovenko. Er arbeitete als Software Ingenieur für Dropbox und später bei Qualcomm. Gemeinsam mit Greg Fitzgerald und Erik Williams entwickelte er eine neue Methode um den Datendurchlauf von Blockchains zu verbessern.

Anatoli Yakovenko veröffentlichte die erste Version im April 2019. In der Presse wird die Kryptowährung als ein potentieller langfristiger Rivale für Ethereum bezeichnen. Genauso wie die Ethereum Plattform können bei Solana Smart Contracts eingesetzt werden.

Solana hat es sich zur Aufgabe gemacht skalierbarer und benutzerfreundliche Apps für die ganze Welt zu ermöglichen. Es werden mittlerweile schon 1.581 Live Transaktionen pro Sekunde durchgeführt und die durchschnittlichen Kosten pro Transaction betragen 0,00025 US-Dollar.

Mit mittlerweile 996 Validierungsknoten (Stand: September 2021) soll Solana die schnellste Blockchain der Welt sein und das schnellst wachsende Ökosystem im Bereich der Kryptowährungen. Mittlerweile existieren schon über 400 Projekte, die alle Bereiche der Kryptowährungen umfassen.

Die Entwickler garantieren den Kunden, dass die Transaktionen auf der Plattform nicht mehr als 0,01 $ kosten. Die Plattform wurde komplett auf Geschwindigkeit optimiert, so dass die Block Zeiten unter 400 ms liegen. Die Blockchain Plattform Solana wurde so ausgelegt, dass durch schneller werdende Hardware auch die Netzwerkzeiten verbessert werden.

Solana – die besten Broker für Solana in Österreich

Einer der wichtigsten Schritte um erfolgreich in Kryptowährungen und andere Finanzinstrumente zu investieren, ist die Wahl des geeigneten Online-Broker. Er muss den Anforderungen des Investoren entsprechen und alle Sicherheitsanforderungen einhalten. Da die Auswahl an Online-Brokern in den letzten Jahren stark angestiegen ist, haben wir einen eingehenden Online-Broker Test durchgeführt, den wir Ihnen hier zur Verfügung stellen wollen.

Solana in Österreich kaufen in 4 Schritten

Wenn Sie Solana kaufen möchten, sollten Sie mit einem vertrauenswürdigen und sicheren Online-Broker zusammenarbeiten. Da die Anzahl der Anbieter in den letzten Jahren sehr stark angestiegen ist, fällt die Auswahl aber nicht immer leicht.

Aus diesem Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker Test durchgeführt, in dem wir die Anbieter auf die verschiedenen Anforderungen getestet haben. Der Online-Broker eToro hat sich bei diesem Test als eine ausgezeichnete Wahl herausgestellt. Der Anbieter erfüllt nicht nur alle Sicherheitsanforderungen, er stellt seinen Kunden auch ein äußerst großes Angebot an Finanzinstrumenten zur Verfügung.

Schritt 1: Broker auswählen

eToro Logo

Die Wahl des richtigen Online-Broker ist eine Grundvoraussetzung, um erfolgreiche Investitionen machen zu können. Der geeignete Anbieter muss nicht nur eine intuitive und leicht erlernbare Benutzeroberfläche zur Verfügung stellen, er sollte seinen Kunden auch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten können, was  besonders für Neueinsteiger wichtig, da sie sich am Anfang noch mit vielen Problemen auseinandersetzen müssen.

In unserem Online-Broker Test hat nur ein Anbieter alle Anforderungen erfüllt. Mit einem sehr runden Angebot an Finanzinstrumenten und den geeigneten Sicherheitsmaßnahmen, hat der Online-Broker eToro alle Tester überzeugt. Wir können diesen Online-Broker allen Neueinsteigern und professionellen Investoren empfehlen.

Schritt 2: eToro Anmeldung

eToro RegistrierungWenn Sie ein Konto bei dem Online-Broker eToro eröffnen möchten, brauchen Sie nur die Webseite des Anbieters zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in dem Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen müssen. Sobald Sie Ihre Informationen bestätigt haben, bietet Ihnen der Anbieter ein kostenloses Demokonto an.

Wir raten Ihnen das kostenlose Demokonto eingehend zu nutzen. Es kann ihn nicht nur dabei behilflich sein alle Funktionen und Werkzeuge der Benutzeroberfläche auszuprobieren. Außerdem ermöglicht das kostenlose Demokonto den Investoren ihre Anlagestrategien eingehend zu testen, ohne dass sie ihr Kapital einem Risiko aussetzen. Erst wenn Sie sich gut mit allen Funktionen der Investmentplattform auskennen, sollten Sie ein Echtgeldkonto eröffnen.

Um ein Echtgeldkonto bei eToro zu eröffnen, brauchen Sie nur eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Kopie einer Adressbestätigung an den Anbieter ein zu schicken. eToro wird dann alle ihre Informationen in kurzer Zeit verifizieren lassen und ihnen ein Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

Schritt 3: Ersteinzahlung

eToro EinzahlungSobald Sie Zugriff auf Ihr Echtgeldkonto haben, können Sie ihre erste Einzahlung machen, um die Kryptowährung Solana zu kaufen. Dafür stellt Ihnen der Online-Broker viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie sollten dabei nur beachten, dass die traditionellen Überweisungsmöglichkeiten einige Werktage benötigen, bis der gewünschte Betrag auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden kann.

Wenn Sie schnell die Kryptowährung Solana kaufen wollen, sollten Sie die elektronischen Überweisungsmöglichkeiten nutzen, bei denen der gewünschte Betrag innerhalb kurzer Zeit auf Ihrem Konto gutgeschrieben werden kann.

Schritt 4: Solana kaufen

Sobald Ihre erste Einzahlung gutgeschrieben wurde, können Sie die Kryptowährung Solana kaufen. Dazu brauchen Sie nur den Namen der elektronischen Währung in die Suchleiste einzugeben. Der Online-Broker wird Ihnen dann eine Liste von Finanzinstrumenten anzeigen, die den gleichen Namen tragen. Sobald Sie die Kryptowährung Solana ausgewählt haben, öffnet sich ein Fenster.

In diesem brauchen Sie nur die Anzahl der Kryptowährung einzugeben, die Sie in Ihrem Depot aufnehmen möchten. Sobald Sie ihre Eingabe bestätigt haben, wird der Online-Broker Ihren Auftrag ausführen.

Solana kaufen – lohnt sich die Investition in Österreich?

Solana versucht die Blockchain dezentraler zu gestalten und der Kryptogemeinschaft eine einfache Lösung anzubieten. Mit bis zu 65.000 Transaktionen pro Sekunde gehört die Kryptowährung zu den schnellsten elektronischen Währungen auf dem Markt. Die Transaktion werden mithilfe des Proof-of-History Systems aufgezeichnet und vermeiden dadurch hohe Energiekosten, wie Sie von anderen Kryptowährungen benötigt werden.

Vorteile:

  • Solana stellt eine neue Kryptolösung dar
  • Starker Kursanstieg in den letzten Monaten
  • Neu technologische Lösungen
  • DeFi-Projekte werden immer beliebter

Nachteile:

  • Starke Kompetenz durch andere Kryptowährungen

Gebühren beim Kauf von Maker

Besonders Kleinanleger müssen darauf achten, dass Sie einen Online-Broker auswählen, der ihnen möglichst geringe Gebühren berechnet. Nur wenn die Investitionen möglichst günstig gemacht werden können, können auch gute Renditen mit wenig Kapital erzielt werden.

eToro

Libertex

Kraken

Coinbase

Capital.com

Kontogebühren

kostenlos

kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Einzahlung

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Handelsgebühren

0,75%

0,5 – 8%

3,75 + 0,25%

3,99%

Spread based

Auszahlung

5$

0€

0€

0,15€

0€

Gesamt

12,50€

~50€

~40,00€

~40,15€

~80€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Kryptowährungen investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Solana mit oder ohne Wallet kaufen?

Jeder Investor, der sich mit Kryptowährungen beschäftigen möchte, muss sich mit der Frage auseinandersetzen, wo er seine elektronischen Währungen aufbewahren möchte. Prinzipiell gibt es dafür zwei verschiedene Möglichkeiten.

Als Kryptowährungen entwickelt wurden, stand die Frage, wie die Benutzer sie am besten verwalten können, im Vordergrund. Die anonymen elektronischen Währungen sollten möglichst einfach aufbewahrt werden können. Dazu wurden Wallets entwickelt, die auf verschiedenen elektronischen Geräten aufbewahrt werden können. Bei den meisten elektronischen Währungen ist es dazu nötig, ein kleines Programm herunterzuladen, dass für die Aufbewahrung der elektronischen Währungen benötigt wird. Um Zugriff auf das Wallet zu haben, werden mehrere Passwörter vergeben.

Sollte die Wallet aus irgendeinem Grund verloren gehen, zum Beispiel durch einen technischen Defekt, kann sie mithilfe der Schlüssel wiederhergestellt werden. Sollten aber die Passwörter oder Schlüssel verloren gehen, ist der Inhalt der Wallet unwiederbringlich verloren.

Eine einfachere Möglichkeit zur Aufbewahrung von Kryptowährungen bieten Online-Broker. Sie bieten einen Kunden die Möglichkeit Depots zu eröffnen, in deren mehrere verschiedene Währungen aufbewahrt und gehandelt werden können.

Generell ist also ein Konto bei einem Online-Broker für Kunden viel bequemer und leichter zu benutzen. Wir können Ihnen unseren Testsieger eToro empfehlen, der seinen Kunden eine intuitive und sichere Investmentplattform anbieten kann.

Ist es in Österreich sinnvoll in Solana zu investieren?

Es gibt viele Kryptowährungen, die in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich waren. Seit Bitcoin populär geworden ist, sind viele neue elektronische Währungen entstanden. Mittlerweile gibt es über 6.000 verschiedene elektronische Währungen, die mehr oder weniger erfolgreich sind. Viele werden Kryptowährungen neu angeboten und verschwinden kurz darauf wieder in der Vergessenheit.

Es ist aus diesem Grund sehr schwer, eine geeignete Kryptowährung für erfolgreiche Investitionen zu finden. Um gute Investitionsmöglichkeiten zu finden, die vergleichbare Renditen wie Bitcoin oder Ethereum bieten, müssen Kryptowährungen neue Lösungen anbieten, die für eine große Gruppe von Benutzern interessant ist. Solana kann den Benutzern eine äußerst schnelle Umgebung anbieten, die besonders dann interessant ist, wenn eine große Anzahl von Benutzern die Plattform benutzen. Außerdem ist die Geschwindigkeit einer der wichtigsten Faktoren, wenn Anwendungen über die Blockchain genutzt werden sollen.

Aus diesem Grund kann Solana eine der erfolgreichsten Kryptowährungen der Zukunft werden. Auch wenn der Erfolg nicht garantiert ist, vermittelt das professionelle Team hinter der Plattform viel Vertrauen, da es gezeigt hat, welche Möglichkeiten diese neue Kryptowährung bietet.

Langfristige oder kurzfristige Anlagestrategien für Solana


Generell gibt es zwei verschiedene Anlagestrategien, die sich bei Kryptowährungen als lohnenswert erwiesen haben. Wenn Sie kurzfristige Anlagestrategien verfolgen, nutzen Sie die Kursschwankungen der Kryptowährungen. Da der Wert vieler Kryptowährungen sehr volatil ist, versuchen Investoren mit kurzfristigen Anlagestrategien die Währungen möglichst günstig zu kaufen, Um sie dann kurzfristig wieder mit einem guten Gewinn zu verkaufen. Der Handelszeitraum kann wenige Stunden bis zu einigen Monaten betragen.

Im Gegensatz dazu versuchen Investoren mit langfristigem Anlagestrategien erfolgreiche Kryptowährungen zu kaufen, die über einen längeren Zeitraum gute Renditen erwirtschaften. Die meisten Investoren mit langfristigem Investitionszielen gehen davon aus, dass Kryptowährungen ein wichtiger Bestandteil des Finanzsystems in der Zukunft sein werden. Die erfolgreichen Kryptowährungen haben in den letzten Jahren sehr gute Ergebnisse erzielt.

Fazit: Lohnt sich die Investition in Solana (SOL)?

solana fazitDie Kryptowährung Solana stellt eine vielversprechende und interessante Alternative zu den traditionellen Kryptowährungen dar. Das vielversprechende Konzept biete Lösungen für Probleme an, mit den anderen Kryptowährungen schon lange zu kämpfen haben.

Die Kryptowährung ist dezentraler, sicher und äußerst leicht skalierbar. Das Proof-of-Concept-Verfahren vermeidet die hohen Energiekosten von Bitcoin und die hohe Geschwindigkeit der Blockchain bietet sich für neue komplizierte Anwendungen und schnelle Überweisungen an.

Wenn die Kryptowährung Solana auch weiterhin technische Lösungen für bekannte Probleme anbieten kann, könnte das ein enormer Fortschritt in der Welt der Kryptowährung sein. Aus diesem Grund können wir Investitionen in die Kryptowährung Solana empfehlen, solange Sie ein günstiges und sicheres Konto bei dem Online-Broker eToro eröffnen.

Die wichtigsten Fragen zu Solana -FAQ

Wie kann ich die Kryptowährung Solana kaufen?

Welche Renditen können mit der Kryptowährung Solana erzielt werden?

Welche Vorteile bietet die Kryptowährung Solana gegenüber anderen Kryptowährungen?

Wann sollte ich die Kryptowährung Solana kaufen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.