Tron Prognose 2024 – Kurs Aussichten für den zukünftigen TRX Preis

Die auf der Blockchain basierende Medienplattform Tron will den Medienmarkt gerechter machen. Da die großen etablierten Plattformen den Künstlern und Medienentwicklern nur einen geringen Anteil an den Einnahmen auszahlen und selber entscheiden, welche Medien bevorzugt werden, soll Tron eine Alternative bieten, die besonders die Endverbraucher und die Künstler ansprechen soll.

Auf der Plattform wird die Kryptowährung TRX für alle Zahlungsdienste genutzt. Investoren konnten mit der Kryptowährung in den letzten Jahren Renditen von fast 4.000 % erzielen. Der weiterhin steigende Erfolg der Thron Plattform bietet Investoren die Möglichkeit, in eine neue und erfolgreiche Technologie zu investieren.

Wenn Sie auch darüber nachdenken, den aktuellen Tron Prognosen zu folgen und in den TRX zu investieren, sollten Sie sich vorher genau über die Plattform informieren. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel die wichtigsten Informationen und Ton Prognosen anbieten, damit Sie eine gute Entscheidung treffen können.

Tron Preis Prognose, was wäre aus 1000€ anfang 2021 geworden?

Jahr Investition Preis am 01.01. Preis am 31.12. Veränderung in %
in Euro in Euro
2018             1,000.00 € 0.017 0.0164 -3.53
2019                  964.71 € 0.0164 0.0119 -27.44
2020                  700.00 € 0.0119 0.0221 85.71
2021             1,000.00 € 0.0221 0.0688 211.31
2022             3,113.12 € 0.0688 0.117 70.06
2023             3,113.12 € 0.117 0.143 22.22
2024             3,804.93 € 0.143 0.095 -33.57
2025             2,527.75 € 0.095 0.063 -33.68
Prognosen in Grau!

Tron Preis Zusammensetzung

Das Blockchain Projekt Tron wurde im März 2014 von dem chinesisch-amerikanischen Unternehmer Justin Sun gestartet. Ursprünglich handelte es sich bei dem Projekt um einen Ethereum-basierten ERC-20 Token, der aber im Juni 2018 auf eine eigene Blockchain durch einen Token Swap migrierte.

Die Plattform kann nicht nur Smart Contracts ausführen, sondern auch komplette Anwendungsprogramme. Es können Mediendateien verwaltet und ausgeführt werden. Sie sollen der Interhaltungsindustrie die Möglichkeit bieten, Inhalte zu teilen. Das File-Sharing wird durch finanzielle Belohnungen unterstützt und soll auch die Dezentralisierung der Spieleindustrie unterstützen. Für alle dieser Angebote können eigene Token erstellt werden.

Die Plattform Tron bietet Verfassern von Inhalten die Möglichkeit, direkt mit den interessierten Zielkunden zu kommunizieren. Dadurch soll vermieden werden, dass Provisionen durch App-Stores, Musik-Webseiten oder andere Zwischenhändler anfallen. So können die Urheber ihre Produkte den Endverbrauchern günstiger anbieten.

Alle Transaktionen auf der Tron Plattform werden mit der eigenen Kryptowährung Tronix (TRX) abgewickelt. Die Blockchain Plattform unterscheidet sich auch durch die Transaktionsgeschwindigkeiten von den Altcoins. Während mit Bitcoin sechs Transaktionen pro Minute möglich sind, mit Ethereum bis zu 25 Transaktionen pro Minute, können mit Tron bis zu 2.000 Transaktionen in der Minute durchgeführt werden. Für die Transaktionen auf der Tron Plattform werden keine Gebühren berechnet und Besitzer der Kryptowährung können damit besondere Funktionen der Plattform nutzen.

Der wichtigste Einsatzzweck von Tron liegt in der Medienindustrie. Die Plattform soll große Anbieter wie YouTube, Facebook und Apple ersetzen und ihnen die Möglichkeit nehmen, über die Medien zu entscheiden, die auf den Plattformen angezeigt werden sollen. Die großen Anbieter können dadurch nicht nur entscheiden, welche Medien angezeigt werden, sondern auch welche Medien die meisten Einnahmen generieren.

Tron will die Medienwelt ändern und die größten Einnahmen den Medienentwicklern auszahlen, die sonst nur einen kleinen Anteil erhalten. Außerdem werden die Medieninhalte den Endverbrauchern günstiger angeboten.

Tron Kurs Verlauf – ein Blick in die Vergangenheit


Der TRX wurde das erste Mal für 0.0012 Euro im Jahre 2017 ausgegeben. Der Höchstpreis der Währung wurde schon am Ende des Jahres mit über 0.18 Euro erzielt. Danach beruhigte der Preis sich wieder und bis 2020 lag der Preis konstant um 0,20 Euro.

Erst 2021 stieg die Nachfrage nach dem TRX und es konnten Preise von bis zu 0.14 Euro erzielt werden. Aktuell (Stand: Dez. 2021) wird der TRX für 0.06857 Euro gehandelt.

Unsere Tron Preis Prognose – Wohin geht der Tron Preis für Österreich

Tron Prognose 2022

Monat Beginn Min-Max Ende Gesamt,%
Jan 0.068 0.053-0.073 0.068 -21%
Feb 0.068 0.062-0.072 0.067 -22%
Mär 0.067 0.067-0.081 0.076 -12%
Apr 0.076 0.073-0.083 0.078 -9%
Mai 0.078 0.078-0.096 0.09 5%
Jun 0.09 0.078-0.090 0.084 -2%
Jul 0.084 0.072-0.084 0.077 -10%
Aug 0.077 0.060-0.077 0.065 -24%
Sep 0.065 0.065-0.080 0.075 -13%
Okt 0.075 0.075-0.093 0.087 1%
Nov 0.087 0.087-0.108 0.101 17%
Dez 0.101 0.101-0.125 0.117 36%

Tron Prognose 2023

Monat Beginn Min-Max Ende Gesamt,%
Jan 0.117 0.091-0.117 0.098 14%
Feb 0.098 0.098-0.122 0.114 33%
Mär 0.114 0.105-0.121 0.113 31%
Apr 0.113 0.096-0.113 0.103 20%
Mai 0.103 0.103-0.127 0.119 38%
Jun 0.119 0.119-0.146 0.136 58%
Jul 0.136 0.129-0.149 0.139 62%
Aug 0.139 0.133-0.153 0.143 66%
Sep 0.143 0.143-0.178 0.166 93%
Okt 0.166 0.129-0.166 0.139 62%
Nov 0.139 0.114-0.139 0.123 43%
Dez 0.123 0.123-0.153 0.143 66%

Tron Prognose 2024

Monat Beginn Min-Max Ende Gesamt,%
Jan 0.143 0.113-0.143 0.121 41%
Feb 0.121 0.095-0.121 0.102 19%
Mär 0.102 0.102-0.126 0.118 37%
Apr 0.118 0.103-0.119 0.111 29%
Mai 0.111 0.086-0.111 0.093 8%
Jun 0.093 0.073-0.093 0.078 -9%
Jul 0.078 0.069-0.079 0.074 -14%
Aug 0.074 0.074-0.092 0.086 0%
Sep 0.086 0.080-0.092 0.086 0%
Okt 0.086 0.080-0.092 0.086 0%
Nov 0.086 0.076-0.088 0.082 -5%
Dez 0.082 0.082-0.102 0.095 10%

Tron Prognose 2025

Monat Beginn Min-Max Ende Gesamt,%
Jan 0.095 0.074-0.095 0.08 -7%
Feb 0.08 0.077-0.089 0.083 -3%
Mär 0.083 0.068-0.083 0.073 -15%
Apr 0.073 0.057-0.073 0.061 -29%
Mai 0.061 0.061-0.074 0.069 -20%
Jun 0.069 0.069-0.086 0.08 -7%
Jul 0.08 0.062-0.080 0.067 -22%
Aug 0.067 0.064-0.074 0.069 -20%
Sep 0.069 0.056-0.069 0.06 -30%
Okt 0.06 0.047-0.060 0.05 -42%
Nov 0.05 0.050-0.058 0.054 -37%
Dez 0.054 0.054-0.067 0.063 -27%

Tron Prognose 2030

Analysten gehen davon aus, dass der Tron bis 2030 weiterhin stark an Wert zulegen wird. Sie prognostizieren einen minimalen Preis von 2,11 Euro und einen maximalen Kurspreis von bis zu 2,56 Euro.

Tron Prognose – jetzt kaufen oder warten?

Wie bei vielen anderen bedeutenden Kryptowährungen, ist der TRX über die Jahre an Wert angestiegen. Obwohl alle Kryptowährungen sich durch volatile Kursveränderungen auszeichnen, konnten Investoren mit ihnen über einen längeren Zeitraum sehr gute Renditen erzielen. So konnten auch mit dem TRX Gewinne von über 7.000 % erzielt werden.

Die anhaltend steigende Nachfragen nach Kryptowährungen wird den langfristen Trend der Kryptowährungen auch weiterhin anfeuern. Deshalb können Investitionen in Kryptowährungen auch weiterhin sehr erfolgreich sein.

Sollte man auf Tron Prognosen Österreich hören – wir sagen ja!

Jahr Investition Rendite in % Ergebnis
2018  €       1,000.00 -3.53  €         964.70
2019  €       1,000.00 -27.44  €         725.60
2020  €       1,000.00 85.71  €      1,857.10
2021  €       1,000.00 211.31  €      2,113.10
2022  €       1,000.00 70.06  €      1,700.60
2023  €       1,000.00 22.22  €      1,222.20
2024  €       1,000.00 -33.57  €         664.30
2025  €       1,000.00 -33.64  €         663.60
Prognosen in Grau!

Die besten Broker zum TRX Kauf in Österreich

Einer der wichtigsten Vorrausetzungen, um erfolgreich mit Investitionen in Kryptowährungen zu sein, ist die Wahl des passenden Online-Brokers. Es müssen viele Faktoren bei der Wahl beachtet werden, um den geeigneten Anbieter zu finden.

Die steigende Anzahl der Anbieter in den letzten Jahren, hat dies nicht einfacher gemacht. Besonders Neueinsteiger können sehr schnell überfordert sein, wenn es darum geht die verschiedenen Anbieter einzuschätzen. Aus diesem Grund haben wir einen großen Online-Broker-Test durchgeführt, den wir Ihnen hier zur Verfügung stellen.

Wie kommen die Tron Preis Schwankungen zustande?

Kryptowährungen wurden entwickelt, um die hohen Überweisungskosten und die langen Wartezeiten zu vermeiden, die bei Finanzinstituten und Banken entstehen. Außerdem sollten die Überweisungen anonym gemacht werden können, was die Beteiligung von Finanzinstituten und Banken ausschloss.

Es entstand ein dezentralisiertes Zahlungssystem, das unabhängig von allen Zentralbanken und Finanzinstituten arbeitet. Da die Kurse der Fiat-Währungen aber durch diese Institutionen gestützt werden, entstehen bei Kryptowährungen unter Umständen volatile Kurse. Da ihr Wert nur durch die Nachfrage und das Angebot an den Finanzplätzen bestimmt wird, können Gerüchte und aktuelle Nachrichten einen großen Einfluss auf die Kursentwicklung haben.

Dies trifft auch auf die Tron Kryptowährung zu. Sobald die Kurse durch aktuelle Nachrichten fallen, verkaufen viele Investoren ihre Kryptowährungen und erzeugen dadurch noch größere Kursverluste. Das gleiche trifft auch auf Kursanstiege zu, die sich durch eine gesteigerte Nachfrage noch vergrößern.

Tron Prognose – ist Tron eine gute Wertanlage für Österreich?

Wie bei vielen anderen Kryptowährungen, ist auch der Kurs des TRX über die letzten Jahre stark angestiegen. Investoren konnten Renditen von über 7.000 % erzielen, viel mehr, als mit vielen anderen Finanzinstrumenten. Aus diesem Grund kann der TRX als gute Wertanlage für Österreich bezeichnet werden, da die Nachfrage nach der Kryptowährung weiterhin ansteigt.

In der Medienindustrie werden sehr hohe Umsätze erzielt. Die Tron Plattform kann für viele Medienentwickler eine profitable Plattform sein, um bessere Ergebnisse mit den eigenen Produktionen zu erzielen. Auch für Endverbraucher kann die Tron Plattform sehr interessant sein, da die Angebote viel günstiger sein können, als auf den etablierten Plattformen. Die Plattform kann also in Zukunft sehr erfolgreich sein und dadurch auch eine steigende Nachfrage nach dem TRX erzeugen. Dadurch bietet sich Investoren eine exzellente Möglichkeit, in eine Zukunftstechnologie zu investieren und damit sehr gute Renditen zu erzielen.

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Tron Kauf Österreich?

Um die besten Renditen zu erzielen, versuchen die meisten Investoren Kryptowährungen zu einem möglichst günstigen Preis zu kaufen, Um sie dann wieder zu einem höheren Kurs zu verkaufen. Dadurch können gute Renditen erzielt werden, durch den volatilen Wechselkurs werden aber teilweise hohe Risiken eingegangen.

Viel lukrativer haben sich in den letzten Jahren langfristige Anlagestrategien bewährt. Da die Kurse der meisten Kryptowährungen über die Jahre angestiegen sind, konnten auch mit dem TRX Renditen von fast 4.000 % erzielt werden. Aus diesem Grund spielt der richtige Zeitpunkt für den Kauf des TRX für die meisten Investoren nur eine nebensächliche Rolle. Sie gehen davon aus, dass der Kurs auch in den nächsten Jahren weiterhin ansteigt, weil die Plattform immer erfolgreicher wird.

Tron Kauf Gebühren und Kosten

Einer der wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Investoren sind die Gebühren, die für die einzelnen Transaktionen von den Online-Brokern berechnet werden. Je geringer die Gebühren ausfallen, desto größere Gewinne können erzielt werden. Deshalb sollten Sie bei der Auswahl des geeigneten Online-Brokers besonders auf die Höhe der Gebühren achten.

Mexc Libertex Kraken Coinbase Capital.com
Kontogebühren kostenlos kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos
Handelsgebühren 0,75% 0,5 – 8% 3,75 + 0,25% 3,99% Spread based
Auszahlung 5$ 0€ 0€ 0,15€ 0€
Gesamt 12,50€  ~50€  ~40,00€   ~40,15€  ~80€

Mit Online Brokern wie Mexc kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Kryptowährungen investieren. Hier geht’s zum Angebot.

TRX Preis Prognose – Hodl is the way

Hodl ist eine der erfolgreichsten Anlagestrategien für Kryptowährungen in den letzten Jahren. Der Name führt auf einen Schreibfehler eines Investors zurück, der in einem Forum seine Kollegen darauf hinweisen wollte, dass er trotz der fallenden Kurse weiterhin den Bitcoin in seinem Portfolio hält. Er wollte seine Anlagestrategie eigentlich mit „Hold“ ausdrücken, veröffentliche seine Nachricht aber mit dem Wort „Hodl“. Der Name hat sich in den letzten Jahren für eine sehr erfolgreiche Anlagestrategie etabliert.

Ihr zufolge, halten Investoren die Kryptowährungen in ihrem Portfolio, auch wenn die Preise fallen. Da der Preis von Kryptowährungen nur von der Nachfrage und dem Angebot bestimmt wird, können sie sehr empfindlich auf Gerüchte und aktuelle Nachrichten reagieren. Viele Investoren verkaufen ihre Kryptowährung, wenn es Anzeichen für fallende Kurse gibt. Dadurch fällt der Kurs sehr schnell ab und viele Investoren geraten in Panik.

Es hat sich aber gezeigt, dass diese Kursverluste normalerweise sehr kurzfristig sind und die Kryptowährungen in kurzer Zeit ihren normalen Wert erreichen und meistens noch wertvoller werden. Deswegen war diese langfristige Anlagestrategie bei fast allen Kryptowährungen in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Wir können den TRX auch für diese Anlagestrategie empfehlen, wenn sie ein diversifiziertes Portfolio eröffnen.

FAQ – Tron Prognose häufige Fragen

Wie fallen die Tron Prognosen für die Zukunft aus?

Sind Tron Prognosen sicher?

Welche Gewinne können mit dem TRX erzielt werden?

Wie viel Kapital sollte ich in Tron investieren?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.