Chainlink Prognose 2022 – Kurs Aussichten für den zukünftigen LINK Preis

chainlink 1 Die Chainlink Plattform soll dafür sorgen, dass Entwickler von Smart Contracts Zugriff auf sichere Daten haben. Mit diesen können Aktionen ausgelöste werden, die besonders für Finanzanwendungen genutzt werden können. Da alle Daten in der Blockchain nicht mehr gelöscht oder verändert werden können, müssen Entwickler Zugriff auf sichere Daten haben.

Die Chainlink Plattform kann dies gewährleisten und ist bei den Entwicklern von intelligenten Verträgen sehr beliebt. Mit dem LINK, können die Datenabfragen auf der Plattform bezahlt werden. Mit dem Token konnten Investoren in den letzten zwei Jahren Renditen über 12.000 % erzielen.

Die Chainlink Prognosen für 2022 fallen sehr gut aus und viele Investoren denken darüber nach, in den Chainlink Token zu investieren. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die aktuellsten Chainlink Prognosen zur Verfügung, mit denen Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Chainlink Preis Prognose, was wäre aus 1000€ anfang 2021 geworden?

Jahr Investition Preis am 01.01. Preis am 31.12. Veränderung in %
in Euro in Euro
2017             1,000.00 €  €                       0.11  €                     0.50 354.55
2018             4,545.45 €  €                       0.50  €                     0.29 -42.00
2019             2,636.36 €  €                       0.29  €                     1.96 575.86
2020         17,818.18 €  €                       1.97  €                     0.24 -87.82
2021             1,000.00 €  €                       0.24  €                     9.66 3925.00
2022         40,250.00 €  €                       9.66  €                     7.53 -22.05
2023         40,250.00 €  €                       7.53  €                  14.93 98.27
2024         79,805.11 €  €                    14.39  €                  16.16 12.30
2025         89,621.31 €  €                    16.16  €                  15.70 -2.85
Prognosen in Grau!

Chainlink Preis Zusammensetzung

chainlink 2

Chainlink ist eine dezentralisierte Blockchain, die auf dem Ethereum Netzwerk aufbaut. Mit der Chainlink soll die Übertragung von externen Daten in Smart Contracts abgesichert werden. Sie sind erforderlich, um die Parameter der intelligenten Verträge zu überprüfen und ob die Konditionen eingehalten werden.

Mit Chainlink soll die Übertragung der Daten aus der realen Welt erleichtert werden, unabhängig von den Beteiligten des Vertrags. Die Chainlink Plattform nutzt dafür den LINK Token, um die Knotenbetreiber für das Abrufen der Daten aus den Smart Contracts zu bezahlen. Vertragsersteller müssen mit der Kryptowährung das Abrufen der Daten bezahlen.

Die Kryptowährung wurde das erste Mal im September 2017 veröffentlicht und sollte die Lösung für das Blockchain-Oracle-Problem darstellen. Das Oracle Problem tritt bei Smart Contracts auf, die aufgrund von vordefinierten Ereignissen automatische eine definierte Handlung vornehmen. Dies kann zum Beispiel die Verschiebung von Vermögenswerten sein.

Wenn für das Auslösen von Smart Contracts natürliche Ereignisse verwendet werden, muss der Blockchain auch die Möglichkeit gegeben werden, auf diese Daten zuzugreifen. Dies war bisher noch ein technisches Problem, das sich bisher noch nicht lösen ließ.

Da eine Blockchain nicht selbst auf externe Daten zugreifen kann, müssen sogenannte Oracle-Dienste genutzt werden. Zentralisierte Datenquellen können aber eine Gefahr darstellen, weil die Daten manipuliert werden können und sie dann in der Blockchain unveränderlich gespeichert werden.

Mit Chainlink soll dieses Problem gelöst werden. Die Blockchain geht auf die Abfragen der Ethereum Blockchain ein und durchforstet automatisierte Datenquellen auf die spezifischen Daten. Kryptographisch soll dabei sichergestellt werden, dass die Daten nicht manipuliert wurden. Die Chainlink Plattform organisiert die dezentralen Oracle-Netzwerke, damit die Sicherheit der Blockchain gewährleistet wird.

Kernkomponente ist dabei ein Programm, das in einer sicheren Enklave in einem isolierten Hardwareteil läuft. Chainlink bietet Smart Contract Entwicklern damit ein sicheres dezentrales Oracle-Netzwerk an, um die Verträge und die Ethereum Blockchain abzusichern.

Chainlink Kurs Verlauf – ein Blick in die Vergangenheit

Die auf der Chainlink benötigte Kryptowährung LINK wird seit September 2017 frei gehandelt. Bei der ICO wurde die Kryptowährung für 0,11 Euro herausgegeben. Bis 2019 konnte sich der Preis der Währung nicht nennenswert verbessern.

Ab 2020 stieg die Nachfrage nach der Kryptowährung aber an und sie wird aktuell (Stand Januar 2022) für 13,01 Euro gehandelt. Dies entspricht einem maximalen Kursgewinn von 12.209,83 %. Den Höchstpreis erzielte der Token mit 43,48 Euro am 9. Mai 2020.

Unsere Chainlink Preis Prognose – Wohin geht der Chainlink Preis für Österreich

Chainlink Prognose 2022

Monat Beginn Ende Rendite
Jan  €        15.47  €               8.99 -42%
Feb  €           8.99  €               7.55 -51%
Mär  €           7.55  €               6.34 -59%
Apr  €           6.34  €               5.55 -64%
Mai  €           5.55  €               6.44 -58%
Jun  €           6.44  €               5.90 -62%
Jul  €           5.90  €               6.84 -56%
Aug  €           6.84  €               7.93 -49%
Sep  €           7.93  €               6.66 -57%
Okt  €           6.66  €               5.60 -64%
Nov  €           5.60  €               6.49 -58%
Dez  €           6.49  €               7.53 -51%

Chainlink Prognose 2023

Monat Beginn Ende Rendite
Jan  €           7.53  €               8.69 -44%
Feb  €           8.69  €             10.08 -35%
Mär  €        10.08  €               8.47 -45%
Apr  €           8.47  €               9.82 -37%
Mai  €           9.82  €             11.23 -27%
Jun  €        11.23  €               9.43 -39%
Jul  €           9.43  €             10.95 -29%
Aug  €        10.95  €             12.70 -18%
Sep  €        12.70  €             13.92 -10%
Okt  €        13.92  €             15.32 -1%
Nov  €        15.32  €             17.78 15%
Dez  €        17.78  €             14.93 -3%

Chainlink Prognose 2024

Monat Beginn Ende Rendite
Jan  €        14.93  €             17.33 12%
Feb  €        17.33  €             20.10 30%
Mär  €        20.10  €             16.89 9%
Apr  €        16.89  €             14.19 -8%
Mai  €        14.19  €             16.46 6%
Jun  €        16.46  €             16.26 5%
Jul  €        16.26  €             13.66 -12%
Aug  €        13.66  €             11.48 -26%
Sep  €        11.48  €             13.31 -14%
Okt  €        13.31  €             15.44 0%
Nov  €        15.44  €             13.93 -10%
Dez  €        13.93  €             16.16 4%

Chainlink Prognose 2025

Monat Beginn Ende Rendite
Jan  €        16.16  €             17.49 13%
Feb  €        17.49  €             20.28 31%
Mär  €        20.28  €             17.04 10%
Apr  €        17.04  €             19.76 28%
Mai  €        19.76  €             19.76 28%
Jun  €        19.76  €             21.96 42%
Jul  €        21.96  €             25.47 65%
Aug  €        25.47  €             21.39 38%
Sep  €        21.39  €             17.97 16%
Okt  €        17.97  €             20.85 35%
Nov  €        20.85  €             18.69 21%
Dez  €        18.69  €             15.70 1%

Chainlink Prognose – jetzt kaufen oder warten?

Wie die meisten erfolgreichen Kryptowährungen, ist der Kurs des LINK seit 2019 konstant angestiegen. Auch wenn sich Kryptowährungen durch ihre volatilen Kursveränderungen auszeichnen, konnten mit ihnen über die letzten zwei Jahre sehr gute Renditen erzielt werden.

Da immer mehr Smart Contracts erstellt werden, die vor allen Dingen für finanzielle Anwendungen benötigt werden, steigt auch die Nachfrage nach sicheren Daten für die Blockchain. Aus diesem Grund kann davon ausgegangen werden, dass auch der Kurs des LINK weiterhin ansteigt. Investoren mit langfristige Anlagezielen können also weiterhin auch gute Renditen mit dem Token erzielen.

Wir können Investoren also dazu raten, die Kryptowährung in ihrem Portfolio aufzunehmen.

Sollte man auf Chainlink Prognosen Österreich hören – wir sagen ja!

Jahr Investition Rendite in % Ergebnis
2017  €       1,000.00 354.55  €      4,545.50
2018  €       1,000.00 -42  €         580.00
2019  €       1,000.00 575.86  €      6,758.60
2020  €       1,000.00 -87.82  €         121.80
2021  €       1,000.00 3925  €    39,250.00
2022  €       1,000.00 -22.05  €         779.50
2023  €       1,000.00 98.27  €      1,982.70
2024  €       1,000.00 12.3  €      1,123.00
2025  €       1,000.00 -2.85  €         971.50
Prognosen in Grau!

Die besten Broker zum LINK Kauf in Österreich

Wenn Sie in Kryptowährungen investieren wollen und von den positiven Chainlink Prognosen 2022 profitieren möchten, sollten Sie mit einem zuverlässigen und sicheren Online-Broker zusammenarbeiten. Da die Anzahl der Anbieter in den letzten Jahren stark angestiegen ist, ist es besonders für Neueinsteiger schwierig, den geeigneten Anbieter zu finden. Aus diesem Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker-Test durchgeführt, den wir Ihnen hier zur Verfügung stellen möchten.

Chainlink mit Euro kaufen in Österreich – in 3 Schritten

eToro Logo

Bei der Auswahl des geeigneten Online-Brokers spielen viele verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Sie müssen beachten, ob der Anbieter alle Sicherheitsanforderungen erfüllt und Ihnen eine zuverlässige und intuitive Benutzeroberfläche zur Verfügung stellen kann. Außerdem spielt das Angebot des Online-Brokerseine sehr wichtige Rolle, wenn Sie ein breit aufgestelltes Portfolio aufbauen möchten. Desto mehr Kryptowährungen angeboten werden, desto besser können Sie Ihr Kapital verteilen und das Risiko minimieren.

In unserem Online-Broker-Test hat aus diesem Grund der Anbieter eToro besonders gut abgeschnitten. eToro bietet seinen Kunden über 140 verschiedene Kryptowährungen an, von denen viele mit einem Konto verwaltet werden können. Der Kundenservice des Unternehmens kann alle Fragen in kurzer Zeit kompetent lösen.

Auch das Weiterbildungsangebot des Anbieters ist sehr umfangreich und kann besonders Neueinsteiger dabei helfen, sich mit neuen Finanzinstrumenten auseinanderzusetzen. Aus diesen und vielen weiteren Gründen, hat der Online-Broker eToro in unserem Test die besten Ergebnisse erzielt. Wir können eToro Neueinsteigern und professionellen Investoren empfehlen, die eine zuverlässige und sichere Plattform für ihre Investitionen suchen.

Anmeldung

eToro Registrierung

Wenn Sie ein Konto bei unserem Testsieger eToro eröffnen möchten, brauchen Sie nur die Webseite des Unternehmens zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in das Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, stellt Ihnen der Anbieter ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung.

Ein Demokonto bietet Investoren die Möglichkeit, alle Funktionen und Werkzeuge der Benutzeroberfläche auszuprobieren, ohne das eigene Kapital einem Risiko auszusetzen. Außerdem können Sie Ihre Anlagestrategien testen und im Bedarfsfall anpassen. Erst wenn Sie sich gut mit der Benutzeroberfläche auskennen, sollten Sie ein Echtgeldkonto eröffnen.

Um ein Echtgeldkonto zu eröffnen, brauchen Sie bei eToro nur eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Adressbestätigung einzuschicken. Online-Broker werden von dem Gesetzgeber dazu verpflichtet, die Angaben ihrer Kunden zu überprüfen. Sobald der Anbieter Ihre Informationen erhalten hat, wird er Ihre Daten verifizieren lassen und Ihnen in kurzer Zeit ein kostenloses Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

Einzahlung

eToro Einzahlung

Sobald Sie Zugriff auf Ihr Echtgeldkonto haben, können Sie Ihre erste Einzahlung machen. Um von dem Chainlink Prognosen profitieren zu können, müssen Sie zuerst Kapital auf Ihr Investment Konto überweisen. eToro stellt Ihnen dafür viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können die Überweisungsmethode nutzen, mit der Sie auch sonst arbeiten. Wenn Sie aber möchten, dass Ihre Überweisung sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird, sollten Sie die Sofortüberweisung oder PayPal nutzen. Beide Überweisungsmethoden gelten als sehr sicher, da keine persönlichen Daten über das Internet übertragen werden.

Chainlink kaufen Österreich

Sobald Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie den Chainlink Prognosen folgen und in die Kryptowährung investieren. Dazu brauchen Sie nur den Namen des Token in die Suchleiste einzugeben. Es wird Ihnen dann eine Liste von Finanzinstrumenten angezeigt, mit denen Sie in die Kryptowährung investieren können.

Sobald Sie den Chainlink Token ausgewählt haben, öffnet sich ein Fenster, in das Sie nur die gewünschte Anzahl des Tokens eingeben müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, führt der Online-Broker Ihren Auftrag aus und Sie sollten die gewünschte Kryptowährung in kurzer Zeit in Ihrem Portfolio gutgeschrieben bekommen.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Wie kommen die Chainlink Preis Schwankungen zustande?

chainlink 3

Unter Investoren gelten die Kryptowährungen als risikoreiche Investitionen, weil sich ihre Kurse im Laufe des Tages stark verändern können. Viele Investoren schrecken auch heutzutage noch dafür zurück, in Kryptowährungen zu investieren. Wenn wir aber den Kursverlauf der Kryptowährungen über längere Zeit verfolgen, konnten mit ihnen sehr hohe Renditen erzielt werden.

Dies ist auch beim Chainlink der Fall, mit dem in den letzten drei Jahren Renditen von über 12.000 % erzielt werden konnten. Mit Kryptowährungen konnten also mit langfristige Anlagezielen sehr gute Renditen erzielt werden. Um die drastischen kurzfristigen Kursveränderungen der Kryptowährungen zu verstehen, müssen wir uns näher mit dem Aufbau der digitalen Währungen beschäftigen.

Kryptowährungen wurden entwickelt, um Benutzern eine unabhängige Währung zur Verfügung zu stellen, mit der weltweit gehandelt werden kann. Dafür war es wichtig, dass keine Institution oder Bank eine Kryptowährung kontrollieren kann. Bei normalen Fiat-Währungen wird der Kurs meistens von der Landesbank gestützt, die kein Interesse daran hat, dass die Währung stark abfällt oder viel wertvoller wird. Dies könnte Konsequenzen für den Import und Export des jeweiligen Landes auslösen.

Der Preis von Kryptowährungen wird ausschließlich durch das Angebot und die Nachfrage an den Finanzmärkten kontrolliert. Dadurch sind sie besonders beeinflussbar durch aktuelle Nachrichten oder auch schon Gerüchte. Viele Investoren verkaufen schnell ihre Kryptowährungen, wenn die Kurse sich negativ verändern. All dies kann sich sehr negativ auf den Preis einer Kryptowährung auswirken.

Allerdings sind die Preisveränderungen meistens nur kurzfristig, wodurch sich die Kurse schnell wieder erholen und den volatilen Charakter der Kryptowährungen ausmachen. Wichtig ist es, das mit Kryptowährungen und langfristige Anlagezielen sehr gute Renditen erzielt werden können.

Chainlink Prognose – ist Chainlink eine gute Wertanlage für Österreich?

Das Chainlink Netzwerk wurde für einen spezifischen Einsatzzweck entwickelt. Mit der Blockchain sollen sichere Daten für Smart Contracts zur Verfügung gestellt werden. Diese spielen bei finanziellen Anwendungen eine ganz besondere Rolle. Wenn die intelligenten Verträge auf realen Daten basieren, können verfälschte oder nicht korrekte Daten große finanzielle Schäden herbeiführen.

Sie müssen bedenken, dass Aktionen, die von intelligenten Verträgen ausgelöst werden, unweigerlich und unveränderbar in der Blockchain niedergeschrieben werden. Sie können nicht mehr verändert werden und die Aktionen der intelligenten Verträge nur mit großer Mühe wieder rückgängig gemacht werden können.

Aus diesem Grund ist die Chainlink Plattform ein wichtiger Bestandteil der Finanzwelt, die auf sichere und aktuelle Daten angewiesen ist. Desto populärer die Kryptowährungen werden, desto wichtiger wird auch die Chainlink Plattform sein. Davon wird auch der LINK Token profitieren und sein Preis wird auch in Zukunft steigen. Aus diesem Grund können Sie den Schönling Prognosen 2022 Glauben schenken und in den Token investieren.

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Chainlink Kauf Österreich?

Der richtige Zeitpunkt um in den Chainlink zu investieren, spielt bei langfristigen Anlagezielen nur eine nebensächliche Rolle. Investoren, die mit kurzfristigen Investitionen Kurgewinne erzielen wollen, müssen sich täglich mit den besten Zeitpunkt zum Kauf der Finanzinstrumente beschäftigen. Wenn Sie aber bedenken, dass Sie mit dem LINK in den letzten zwei Jahren Renditen von weit über 12.000 % erzielt werden konnten, spielen einige Cent beim Einkauf der Kryptowährungen keine große Rolle.

Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, den Chainlink Prognosen zu folgen und in die Kryptowährung zu investieren, sollten Sie das so schnell wie möglich machen. Bei unserem Testsieger eToro haben Sie die Möglichkeit in die Kryptowährung zu investieren und auch Zugriff auf ein großes Angebot an anderenKryptowährungen.

Chainlink Kauf – Gebühren und Kosten

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des geeigneten Online-Brokers sind die Gebühren. Nur wenn Sie einen Anbieter wählen, der Ihnen möglichst geringe Gebühren berechnet, können Sie auch die besten Renditen erzielen. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Wahl des geeigneten Online-Brokers der Gebührenstruktur eine besondere Aufmerksamkeit schenken.

eToro Libertex Kraken Coinbase Capital.com
Kontogebühren kostenlos kostenlos Kostenlos Kostenlos Kostenlos
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos
Handelsgebühren 0,75% 0,5 – 8% 3,75 + 0,25% 3,99% Spread based
Auszahlung 5$ 0€ 0€ 0,15€ 0€
Gesamt 12,50€  ~50€  ~40,00€   ~40,15€  ~80€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Kryptowährungen investieren. Hier geht’s zum Angebot.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

LINK Preis Prognose – Hodl is the way

Vor einigen Jahren wollte ein Investor in einem Forum die anderen Teilnehmer auf seine Investitionsstrategie aufmerksam machen. In dieser Zeit verlor der Bitcoin an Wert und viele Investoren dachten über einen Verkauf der Kryptowährung nach. Allerdings unterlief dem Forumsteilnehmer ein Schreibfehler und anstatt„Hold“ zu schreiben, schickte er seine Mitteilung mit dem Wort „Hodl“ ab.

Was zuerst zur Belustigung der anderen Forumsteilnehmer führte, hat sich mittlerweile als der Name für eine sehr erfolgreiche Anlagestrategie für Kryptowährungen etabliert. Die Hodl-Anlagestrategie hat sich in den letzten Jahren besonders bei den Kryptowährungen bewährt. Eigentlich soll mit ihr nur darauf hingewiesen werden, dass die Kryptowährungen auch bei Kursverlusten im Portfolio gehalten werden sollen.

Auch wenn die Kurse von Kryptowährungen sehr volatil waren, konnten mit der Hodl-Strategie sehr gute Gewinne erzielt werden. Mit dem LINK konnten sogar Gewinne bis über 12.000 % erzielt werden.

78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Chainlink Prognose häufige Fragen

Kann der Chainlink Prognose 2022 getraut werden?

Wie viel Kapital sollte ich aufgrund der Chainlink Prognose 2022 investieren?

Ist es sicher in den LINK zu investieren?

Verläuft die Chainlink Entwicklung in der Zukunft positiv?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

25+
News
Aktien Kaufen
Depot
Krypto
NFTs