Porr Aktie kaufen: Aktienkurs, Chart, Analyse & Prognose für 2021

Porr Aktie kaufen LogoDie Porr Aktie  ist eines der ältesten Bauunternehmen Österreichs.

Es ist eines der wenigen Unternehmen außerhalb des ATX, dessen Aktienpreis sich noch nicht von der COVID-19 Pandemie erholt hat.

Können Investoren von einem Kursanstieg in diesem Jahr profitieren?

Wenn Sie Interesse daran haben die Porr Aktie zu kaufen, dann bieten wir Ihnen in diesem Artikel alle Informationen an, mit denen Sie eine gute Entscheidung treffen können.

Wir wollen Ihnen die Möglichkeit bieten sich eingehend über die Aktiengesellschaft zu informieren, bevor Sie die Aktie in Ihrem Portfolio aufnehmen.

Porr AG – Fakten zum österreichischen Traditionsunternehmen

porr aktie

Die Porr AG ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich.

Das Unternehmen hat einige der wichtigsten und bekanntesten Objekte im Land gebaut und beschäftigt sich auch mit der Restaurierung von geschichtsträchtigen Bauwerken in Österreich und mehreren europäischen Ländern. Seit einigen Jahren bietet das Unternehmen auch Dienstleistungen in der Umwelttechnik an und etabliert sich als modernes und fortschrittliches Bauunternehmen.

Die besten Broker für den Kauf der Porr AG Aktie

Wenn Sie erfolgreich in Aktien investieren wollen, ist die Wahl des richtigen Online-Brokers ausschlaggebend für gute Renditen. Wir wollen Ihnen mit unserem Online-Broker-Test die Wahl des besten Anbieters einfacher machen.

6pro Jahr
6pro Jahr
Sortieren nach

13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
null Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
  • Umfangreiche Handelsausbildung
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €
Was uns gefällt
  • Ausführliches FAQ
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Einfach & Übersichtlich
  • Riesige Auswahl an CFDs
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDs
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €

72% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71,2% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Porr Aktie News & Geschichte

Gründung

Porr Aktie HistoryDie Geschichte der Porr Aktiengesellschaft kann bis auf das Jahr 1869 zurückverfolgt werden. Zu dieser Zeit wurde die Allgemeine Österreichische Baugesellschaft in Wien gegründet.

Das Unternehmen war dafür zuständig die Eisenbahnstrecke Linz-Budweis für die Umstellung auf den Dampfbetrieb vorzubereiten. Außerdem errichtete die Aktiengesellschaft sieben Ausstellungspavillons und einige Hotels für die Weltausstellung 1873 in Wien.

1927 wurde die A. Porr Aktiengesellschaft gegründet. Die beiden Gesellschafter, Arthur Porr und A. Stern, galten als Pioniere des Betonbaus. Schon im gleichen Jahr der Entstehung fusionierten die Allgemeine Österreichische Baugesellschaft und die A. Porr Betonbauunternehmung Gesellschaft m-b-H. zur Allgemeine Baugesellschaft – A. Porr Aktiengesellschaft. Das Unternehmen konnte in den folgenden Jahren viele Kraftwerke, Straßen und Industriebauwerke fertigstellen. Das bekannteste Projekt ist aber die Großglockner Hochalpenstraße, die 1930 fertiggestellt wurde.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurden viele bekannte Büro- und Geschäftsgebäude des Ringturms in Wien errichtet. Das Unternehmen etablierte sich in den ersten Jahren nach dem Krieg auch durch viele andere große nationale Projekte. In den siebziger Jahren wurde das Unternehmen durch eine neue Tunnelbau-Methode bekannt, die den Tiefbau weltweit revolutionierte. Dadurch konnten Niederlassungen außerhalb von Österreich eröffnet werden, und das Unternehmen etablierte sich als internationale Baugesellschaft. Durch den weltweiten Erfolg konnte der Konzern in den 1980er Jahren nach Zentral- und Osteuropa expandieren.

Die Porr AG konnte im Jahre 2000 die Mehrheit der Teerag-Asdag Aktiengesellschaft übernehmen. Ende 2010 wurden dann die restlichen Aktienanteile des Unternehmens von den Wiener Stadtwerken übernommen. Bei einer Restrukturierung des Unternehmens im Jahre 2014 wurde der Immobilienbereich abgestoßen und die Porr AG beschäftigt sich seitdem nur noch mit dem Bau von Immobilien.

Porr Aktie Wiener Börse – Älteste Aktie des Landes

Porr Aktie Die Aktie der Allgemeine Österreichische Baugesellschaft wurde das erste Mal am 8. April 1869 an der Wiener Börse gelistet. Die Aktienwerte gelten heutzutage als die ältesten Aktien, die an der Wiener Börse gelistet sind.

Durch die Fusion mit der A. Porr Betonbau Unternehmung Gesellschaft mit beschränkter Haftungs entstand im Jahre 1927 die allgemeine Baugesellschaft – A. Porr Aktiengesellschaft. Erst im Jahre 2013 wurde der Name in die Porr Aktiengesellschaft umbenannt, deren Aktienwerte heute an der Wiener Börse gelistet sind.

Porr Tätigkeitsbereiche

Die Porr AG ist durch viele Bauprojekte in Österreich bekannt geworden. Das Unternehmen verfügt über viele Patente, vorwiegend für den Tunnelbau.

Aktuell konzentriert sich die Porr AG auf folgende Bereiche:

HochbauTiefbauInfrastrukturUmwelttechnik

Hochbau

Die Porr AG ist einer der bekanntesten Bauunternehmen in Österreich. Die Aktiengesellschaft ist für den Bau vieler Bürogebäude, Schulen, Wohnungen und Verwaltungsgebäude bekannt. Neben der Restaurierung von vielen schützenswerten Gebäuden hat das Unternehmen auch viele bekannte Fußballstadion und Industrieanlagen gebaut.

Tiefbau

Die Porr AG gehört zu einem der kompetentesten Bauunternehmen, wenn es um Tunnel und Eisenbahnsysteme geht. In der Vergangenheit wurden viele Patente angemeldet, die die Aktiengesellschaft zu einem der leistungsfähigsten Bauunternehmen in diesem Bereich macht. In den vergangenen Jahren wurden aber auch viele Kraftwerke, Industrieanlagen und Autobahnen gebaut.

Infrastruktur

Die Porr AG ist in Österreich bekannt durch Großprojekte in der Infrastruktur. Es wurden viele Eisenbahnprojekte, Autobahnbrücken, U-Bahnen und Kraftwerke gebaut.

Umwelttechnik

Seit 1991 bietet die Aktiengesellschaft mit der Porr Umwelttechnik GmbH auch ihr vorhandenes Wissen auf dem Gebiet des Umweltschutzes an. Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung konzentriert sich auf die Planung, die Finanzierung und den Bau von umwelttechnischen Bauwerken.

Porr AG Aktie  kaufen in 4 Schritten

libertex online-broker

Die Aktien der Porr AG bieten auch Kleinanlegern die Möglichkeit, von einem großen internationalen Unternehmen zu profitieren. Da die Bauindustrie im Moment in einer Krise steckt, können Investoren von dem günstigen Preis der Aktie profitieren.

Wenn Sie auch in ein österreichisches Unternehmen investieren möchte, dann bietet die Porr AG dazu eine gute Möglichkeit. Um Aktien kaufen zu können, müssen ein Aktiendepot besitzen. In unserem Online-Broker-Test hat sich der Anbieter Libertex als einer der günstigsten und sichersten Anbieter herausgestellt.

Schritt 1: Broker auswählen

Libertex Logo

Wenn Sie sich dazu entschieden haben in Aktien zu investieren, müssen Sie auf die Hilfe eines vertrauenswürdigen Online-Brokers zählen.

Besonders für Kleinanleger ist es wichtig, dass möglichst geringe Gebühren erhoben werden und die Benutzeroberfläche intuitiv bedient werden können.

In unserem Online-Broker-Test haben wir die bekanntesten Anbieter getestet und können Ihnen den Online-BrokerLibertex empfehlen, der in vielen Tests beste Resultate erzielen konnte.

Schritt 2: Anmeldung

Libertex Anmeldung

Wenn Sie sich dazu entschieden haben ein Aktiendepot bei Libertex zu eröffnen, können Sie das Anmeldeformular auf der Webseite des Anbieters dafür benutzen.

In dem Formular wird nur ihre E-Mail Adresse abgefragt und Sie werden dazu aufgefordert ein Passwort für den Zugang einzugeben. Schon nach kurzer Zeit bekommen Sie eine Bestätigung zugeschickt, dass Ihr Konto erfolgreich eröffnet wurde.

Schritt 3: Einzahlung

Libertex Einzahlung

Sobald Sie Zugriff auf Ihr neues Konto bei Libertex haben, können Sie ihre erste Einzahlung machen. Der Anbieter stellt Ihnen dafür viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Sie können mit Kredit- oder Debitkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung und vielen anderen elektronischen Zahlungsmöglichkeiten Ihre erste Einzahlung machen.

Libertex erlaubt Einzahlungen ab einer Höhe von 100 €. Beachten Sie aber auch die Promotionen, die Sie bei höheren Einzahlungen von dem Online-Broker bekommen.

Schritt 4: Porr Aktie kaufen

Porr Aktie kaufen Verlauf

Sobald Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie die ersten Aktien in ihrem Depot aufnehmen. Wenn Sie die Porr Aktie kaufen möchten, können Sie den Firmennamen in dem Suchfeld eingeben.

Der Online-Broker zeigt Ihnen dann die Aktienwerte, die Ihrer Suche entsprechen. Sobald Sie sich für einen Aktienwert entschieden haben, können Sie die „Trade eröffnen“ Taste drücken und es erscheint ein Fenster, in dem sie die Anzahl der gewünschten Aktienwerte eingeben können.

Porr Aktie im Detail: Preis, Kennzahlen, Kursziel und Dividende

Bevor Sie einen neuen Aktienwert in Ihrem Depot aufnehmen, sollten Sie sich eingehend über das Unternehmen informieren. Sie sollten immer versuchen ein möglichst diversifiziertes Aktienportfolio anzulegen, damit Sie sich vor dem Verlust einiger Aktienwerte absichern können.

Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Informationen über die Porr AG zur Verfügung, damit Sie sich ein eigenes Bild über die Performance dieses Aktienwerts machen können.

Porr Aktie Kurs


Wie viele Aktienwerte musste die Porr AG Aktie auch unter der COVID-19 Pandemie leiden. Viele Aktivitäten wurden eingeschränkt und darunter musste die Bauindustrie besonders leiden. Im September und Oktober des vergangenen Jahres fiel die vor Aktie teilweise unter 11 Euro.

Sie konnte sich zwar in den letzten sechs Monaten wieder erholen und eine Rendite von 16,4 % im Laufe des letzten Jahres erzielen, trotzdem ist die Krise in der Bauindustrie bis jetzt nicht überwunden. Viele Aktienanalysten rechnen damit, dass sich der Aktienwert in den nächsten Monaten weiterhin erholen wird und dadurch den Investoren die Möglichkeit gibt gute Renditen zu erzielen.

Porr Aktie Kennzahlen

Wenn wir uns die Kennzahlen der Porr AG anschauen, können wir einen konstanten Wachstum des Unternehmens seit 2017 beobachten. Die Produktionsleistung des Unternehmens ist von 4.738 Millionen €auf 5.570 Millionen € angestiegen.

Im Jahre 2019 konnten Umsatzerlöse von 4880,41 Millionen € erzielt werden. Dies entspricht einem Umsatz pro Aktie von 169 €.

Porr Aktie Kursziel

Die meisten Finanzinstitute und Aktienanalysten veröffentlichen ihre Prognosen mehrmals im Jahr. Durch die COVID-19 Pandemie ist es aber im Moment nicht möglich, über die Zukunft der Bauindustrie zu spekulieren.

Aus diesem Grund hat auch nur die SEC Research GmbH eine Prognose für die Porr AG Aktie herausgegeben. Das Unternehmen rät zu dem Kauf des Aktienwerts, obwohl das prognostizierte Kursziel von 16 € schon erreicht wurde.

Porr Aktie Dividende

Die Dividende kann ein wichtiger Bestandteil einer Anlagestrategie sein. Mit der Auszahlung wollen Aktiengesellschaften ihre Aktionäre an den Gewinn des letzten Jahres beteiligen.

Die Porr AG hat 2019 keine Dividendenauszahlung geleistet. Die Firmenleitung hat auf der Aktionärsversammlung vorgeschlagen, die Gewinne in neue Projekte und Technologien zu investieren.

In diesem Jahr wird aber eine Dividendenauszahlung in einer Höhe von bis zu 2,55 % prognostiziert. Bitte beachten Sie, dass in der Dividendentabelle die Auszahlung für die Jahre 2020-2022 auf Prognosen basieren.

Rendite in %DividendeWährungJahr
* 6,64* 1,05EUR2022e
* 2,78* 0,44EUR2021e
* 2,55* 0,00EUR2020e
5,781,10EUR2019
6,311,10EUR2018
3,951,10EUR2017
2,831,10EUR2016
3,581,00EUR2015
3,360,75EUR2014
4,000,50EUR2013

*Werte basieren auf Prognosen

Porr Aktien kaufen oder nicht – neuer Anlauf gestartet ?

Wenn Sie sich dafür entscheiden eine Aktien ihrem Portfolio aufzunehmen, sollten Sie sich Gedanken über die Vorteile und die Nachteile des Aktienwerts machen. Auch bei der Porr AG Aktie gibt es einige Punkte, die Sie beachten sollten.

Vorteile:

  • Marktführer in Österreich
  • Etabliert in sieben Ländern in Europa
  • Komplettanbieter in der Bauindustrie
  • Gutes Wachstum in den letzten Jahren
  • Aktienwert scheint unterbewertet zu sein

Nachteile:

  • Bauindustrie hat sich noch nicht erholt
  • COVID-19 Pandemie immer noch dominant

Porr Aktien Kaufen in Österreich- was spricht für steigende Kurse

Der wichtigste Faktor, den Sie beim Kauf der Porr AG Aktie beachten sollten, ist die allgemeine Situation der Bauindustrie. Es ist allgemein bekannt, dass viele neue Projekte in Europa auf das Ende der Pandemie warten, da die Möglichkeiten aktuell beschränkt werden. Marktanalysten gehen davon aus, dass die Aktivitäten sofort wieder starten, wenn die Impfungen eine weitere Ausbreitung des Virus verhindern.

Die Porr AG wird ab diesem Zeitpunkt wieder alle Bauaktivitäten aufnehmen können, unter anderem auch viele Großprojekte, wie Stuttgart 21. Besonders diese großen Projekte werden es der Porr AG ermöglichen, hohe Gewinne zu erzielen. Davon werden letztendlich auch die Aktionäre profitieren können.

Porr Aktie verkaufen – was spricht gegen die Aktie

Die Bauindustrie kann eine komplizierte Branche zu sein. Besonders in der aktuellen Situation ist es vielleicht nicht vorteilhaft, eines der größten Bauunternehmen in Europa zu sein. Viele internationale Unternehmen versuchen im Moment in andere Märkte einzudringen, um die Verluste der Pandemie schnell wieder gut zu machen. Dazu gehören nicht nur chinesische Unternehmen, auch aus den Ostblockländern versuchen viele Unternehmen mit günstigen Preisen die europäischen Kunden zu überzeugen.

Eine Investitionen in die Porr AG Aktie kann risikoreich sein, solange die COVID-19 Pandemie noch nicht eingedämmt ist und die Industrie nicht mit voller Leistung arbeiten kann.

Gebühren beim Kauf der Porr Aktie Österreich

Um einen authentischen Vergleich ziehen zu können gehen wir davon aus es werden 1000€ in Aktien angelegt, die Position wird ohne Kursdifferenzen einige Tage lang gehalten und anschließend wieder verkauft.

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Porr Aktien Prognose 2021

Porr Aktie kaufen Prognose

Der wichtigste Faktor, der die Rendite der Porr AG Aktie im Moment limitiert, ist weiterhin die COVID-19 Pandemie. Wir können davon ausgehen, dass die weltweiten Impfmaßnahmen zu einer Verbesserung führen.

Als größtes Bauunternehmen in Österreich wird die Porr AG von der Eindämmung der COVID-19 Pandemie profitieren. Investoren können davon ausgehen, dass der Aktienwert in den nächsten Monaten ansteigen wird.

Porr Aktie Bewertung: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Investieren?

Durch die COVID-19 Pandemie wurden viele Branchen hart getroffen. Einige Aktienwerte konnten in den letzten Monaten wieder gute Renditen erzielen. Die Bauindustrie ist aber besonders auf den Wachstum der anderen Industriesparten angewiesen und wird erst wieder mit einem neuen Boom rechnen können, sobald alle Tätigkeiten wieder normal aufgenommen werden könnten.

Wer sein Geld in Österreich anlegen möchte kann also auf die Aktienwerte von Porr setzen.

Für Investoren bietet sich also die Möglichkeit in Aktienwerte zu investieren, die erst in den nächsten Monaten wieder die Möglichkeit haben an Wert zuzulegen. Die Porr AG Aktie kann einer der Favoriten sein, wenn Sie langfristige Anlagestrategien verfolgen. Sie können nicht damit rechnen, dass der Aktienwert wieder zulegt, bevor die Einschränkungen aufgrund der Pandemie wieder beendet werden. Langfristig kann die Porr AG Aktie aber einer der wichtigsten Bestandteile einer diversifizierten Anlagestrategie sein.

Häufig gestellte Fragen zu der Porr Aktie

Ist eine Investitionen in die Porr AG Aktie sicher?

Wann sollte ich die Porr AG Aktie kaufen?

Können Käufer der Porr AG Aktien mit einer Dividende rechnen?

Wieviele Porr AG Aktien sollte ich im Depot aufnehmen?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.