Byton Aktie kaufen Österreich: Aktienkurs, Analyse & Prognose 2022

byton_logo Die Gerüchte um den Hersteller von Elektroautos Byton haben sich bestätigt. Die deutsche Tochtergesellschaft des chinesischen Elektroauto-Startups musste am 20. April 2021 Konkurs anmelden. Wenn Sie die Byton Aktie in Österreich kaufen wollen, ist es aber noch nicht zu spät.

Es gibt viele andere erfolgreiche Unternehmen in diesem Sektor. Auch die Muttergesellschaft Future Mobility Corporation (FMC) kann eine gute Alternative für langfristige Investmentsziele sein.

Einer der Hauptgründe für den Konkurs des Unternehmens wird die COVID-19 Pandemie gewesen sein. Die Markteinführung vieler Fahrzeuge hat sich dadurch verzögert und die Finanzplanung vieler Unternehmen durcheinandergebracht. Trotzdem bietet die Elektromobilität viele Möglichkeiten um gute Renditen zu erzielen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen die Möglichkeiten vorstellen, die ihnen als Aktieninvestor in dem Bereich der Elektromobilität zur Verfügung stehen.

Kursentwicklung der Byton Aktie

Durch den vor kurzem angemeldeten Konkurs ist es nicht mehr Ratsam in die Aktienwerte des Unternehmens zu investieren. Wenn Sie die Byton Aktien kaufen wollen, kann aber der chinesische Automobilhersteller BYD eine interessante Alternative sein.

Bei einer Investition in die Elektromobilität muss Ihnen aber klar sein, dass die COVID-19 Pandemie besonders in diesem Sektor hohe Verluste erzeugt hat. Dies trifft auch auf China Harmonie zu, dessen Aktienwert teilweise über 1,3 € angestiegen ist. Aktuell wird die Aktie zu einem Preis von ungefähr 0,40 € an den Börsen angeboten.

Da die meisten Länder auf der Welt ihre Impfkampagnen im Moment stark ausbauen und es abzusehen ist, wann wir wieder unseren normalen Alltag fortführen können, wird auch der Elektromobilitätssektor in den nächsten Jahren wieder gute Renditen erzielen können. Aus diesem Grund sollten Sie nur langfristige Anlageziele verfolgen, wenn Sie in der Aktie von China Harmonie investieren wollen. Der Aktienkurs war im vergangenen Jahr nicht so erfolgreich und Investoren mussten einen Kursverlust von 14,5 % hinnehmen. Innerhalb von fünf Jahren mussten die Investoren einen Verlust von 28,2 % verkraften.

Die besten Broker für den Byton Aktien Kauf in Österreich

Wenn Sie die Byton Aktien kaufen wollen, müssen Sie ein Aktiendepot besitzen. Die günstigste und praktische Möglichkeit bieten Online-Broker. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir die besten und bekanntesten Online-Broker eingehend geprüft:

Anzahl der Trades
6pro Jahr
13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
0% Gebühren auf alle Aktien
Benutzerfreundliche Plattform
Viele weitere Assets neben Aktien
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.
Funktionen
CFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
-
-
Aktien
0€
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 6.00
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
Umfangreiche Handelsausbildung
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 6.00
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%
Gebühren pro Trade
Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
-
Aktien
0% - 0.58%
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Keine Provisionen und Niedrige Spreads
Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
Intuitive Handelsplattform
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
true
Min. Trade
1
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 35.40
Was uns gefällt
Sehr guter Allrounder
Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
Steuereinfaches Depot
Fixkosten pro Trade
5.90 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 35.40
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
false
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
1,50€
Aktien
5,90€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 24.10
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
Leider recht hohe Gebühren an Wiener Börse
Fixkosten pro Trade
4 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
6/10
Gesamtgebühren€ 24.10
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Margenhandel
false
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
4€
ETFs
4€
Fonds
4€
80 Cent
Aktien
4€

Informationen zur Byton Aktie

Der chinesische Automobilhersteller Future Mobility Kooperation hat 2017 die Marke Byton zum ersten Mal vorgestellt. Unter dem Namen wollte das Unternehmen Elektrofahrzeuge und autonom fahrende Fahrzeuge herstellen.

Wie verdient das Unternehmen sein Geld?

byton-m-byte-2- 2018 konnte auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas der erste Prototyp eines elektrisch angetriebenen SUV vorgestellt werden. Das Fahrzeug boot Platz für bis zu sieben Personen und sollte eine Reichweite von bis zu 400 km erziehen. Es wurde auch ein größeres Akku-Paket angeboten, mit dem eine Reichweite von bis zu 520 km erzielt werden konnte. Das Fahrzeug sollte 2019 auf dem chinesischen Markt vorgestellt und ein Jahr später auch in Amerika und Europa angeboten werden.

Es war geplant das das Fahrzeug den autonomen Level 3 erreichen sollte und ab 2020 sogar den Level 4. Der SUV M-Byte sollte 45.000 USD in der Basisversion kosten. Aufgrund der COVID-19 Pandemie musste das Werk in Nanjing aber am 1. Juli 2020 geschlossen werden. Auch an den Firmenstandort in Kalifornien mussten 450 Mitarbeiter entlassen werden. Auch in Deutschland, an dem Standort München, mussten 70 Mitarbeiter in die Kurzarbeit gehen. Es wurde erst später bekannt, dass die chinesischen Mitarbeiter teilweise schon vier Monate auf ihre Lohnzahlungen warten mussten.

Ende 2020 übernahm das chinesische Unternehmen Nanjing Shengten Automobile Technologie Co. Ltd. die Marke Byton. Im Januar 2021 wurde bekannt gegeben, dass das multinationale Unternehmen Foxconn in Kooperation mit Byton in Zukunft Elektrofahrzeuge produzieren will.

Da die Zukunft von Byton im Moment ungewiss ist, möchten wir Ihnen andere Alternativen anbieten, wenn Sie die Byton Aktien kaufen wollten. Eine der erfolgreichsten Aktienwerte ist das chinesische Unternehmen BYD, dass schon 1995 gegründet wurde. Das Unternehmen gehört heutzutage zu den größten Produzenten von Akkumulatoren für die Elektromobilität und ist einer der größten Automobilhersteller in China. Die Aktiengesellschaft wurde 2010 von dem amerikanischen Wirtschaftsmagazin Bloomberg Businessweek als eines der leistungsfähigsten Technologieunternehmen ausgezeichnet.

BYD Aktie Kursziel

Kursziele werden von Aktienanalysten und Finanzinstituten herausgegeben und bieten Aktienanleger die Möglichkeit die Meinungen von Spezialisten in ihren Entscheidungen zu berücksichtigen. Wir haben die Kursziele von 19 Finanzinstituten für die BYD Aktie analysiert. 15 Analysten raten zum Kauf der BYD Aktie. Nur jeweils zwei Finanzinstitute raten ihren Kunden die Aktie im Aktiendepot zu halten oder zu verkaufen.

Aufgrund der Prognosen der Finanzinstitute konnte ein mittleres Kursziel von 218,751 HKD für die Aktie ermittelt werden. Das niedrigste Kursziel lag bei 116,609 HKD und das höchste Kursziel bei 343,416 HKD.

BYD Aktie Umsatz & Gewinn

Das chinesische Unternehmen war in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Das Ergebnis je Aktie konnte von 0,23 HKD im Jahre 2014 auf 1,65 HKD im Jahre 2020 verbessert werden. Auch der Umsatz je Aktie konnte von 28,73 auf 63,21 HKD im Jahre 2020 verbessert werden. Der Erfolg zeigt sich auch bei den Umsatzerlösen, im Jahre 2014 konnte das Unternehmen 69.680,23 Millionen HKD erzielen. Dieser Wert konnte bis 2020 auf 172.452,3 HKD verbessert werden.

In dem Zeitraum von 2014-2020 konnte der Gewinn je Aktie von 0,23 HKD auf 1,65 HKD verbessert werden. Auch wenn sich im Jahre 2020 die Anzahl der Mitarbeiter verringerte, konnte im letzten Jahr eine relativ gute Dividende an die Aktionäre ausbezahlt werden.

Byton Aktie Geschäftsentwicklung

BYD hat seine Geschäftsbereiche in vier verschiedene Sparten unterteilt. Dazu gehören BYD Auto, BYD Elektronik, BYD LED, und Shenzhen BYD Daimler New Technology Company. Der letzte Bereich wurde 2010 aufgrund eines Joint Venture mit der Daimler AG gegründet. Zusammen werden unter dem Markennamen DENZA Elektrofahrzeuge entwickelt und gebaut, die Ende 2014 vermarktet werden sollen.

Trotz der COVID-19 Pandemie konnte das Unternehmen den Umsatz in dem letzten Jahr um 24,89 % verbessern. Das Bruttoergebnis konnte sogar um 34,29 % gesteigert werden. Dadurch ergab sich ein Gewinn von 4.514,59 Millionen HKD.

BYD Aktie Dividende

Die Dividende kann ein wichtiger Bestandteil einer Anlagestrategien sein. Mit ihr wollen Unternehmen die Aktionäre an dem Gewinn des vergangenen Jahres beteiligen. Die BYD Co. Ltd. hat in den vergangenen Jahren Dividenden bis zu 1,7 % ausgezahlt. Wenn Sie die Byton Aktie kaufen wollen, sollten Sie auch auf die Dividendenauszahlung achten, die andere Aktiengesellschaften ausbezahlen.

Jahr Rendite Dividende Währung
2020 0,10 0,18 HKD
2019 0,19 0,07 HKD
2018 0,53 0,23 HKD
2017 0,30 0,17 HKD
2016 1,70 0,62 HKD
2015 0,00 0,00 CNY
2014 0,16 0,05 CNY
2013 0,00 0,00 CNY
2012 0,00 0,00 CNY
2011 0,00 0,00 CNY
2010 0,00 0,00 CNY

BYD Aktie Realtime Kurs

Vor dem Kauf der BYD Aktie sollten Sie sich mit dem Kursverlauf beschäftigen. Dies trifft natürlich auch zu, wenn sie die Byton Aktie kaufen wollten.

Empfehlungen für den Kauf von Byton Aktien Österreich

ATX Aktienindex Österreich Es gibt einige Faktoren, die Sie beim Kauf von Aktien beachten sollten. Bevor Sie die Byton Aktie kaufen, möchten wir Ihnen einige Empfehlungen geben, die Sie beim Kauf von jeder Aktie beachten sollten.

Die richtige Anlage Strategie!

Bevor Sie anfangen in Aktien zu investieren, sollten Sie sich ganz klar darüber sein, was Sie mit Ihre Investitionen erreichen wollen. Davon hängt ab, welche Aktienwerte Sie in ihrem Depot aufnehmen und wie Sie Ihre Gewinne und Verluste eingrenzen werden.

Nur nicht nervös werden!

Die Preise der Aktien werden durch das Angebot und die Nachfrage an den Aktienmärkten bestimmt. Dadurch können Kursschwankungen entstehen, die Investoren leicht nervös machen können. Bevor Sie in eine Aktie investieren, sollten Sie den höchsten und den niedrigsten Aktienkurs festlegen, zu dem Sie das Wertpapier wieder abstoßen. Damit können Sie sich vor zu hohen Verlusten absichern.

Nutzen Sie die Demokonten!

Die meisten seriösen Online-Broker wie eToro, bieten ihren Kunden kostenlose Demo-Konten an. Sie bieten eine hervorragende Möglichkeit sich mit den Funktionen der Benutzeroberfläche bekannt zu machen. Erst wenn Sie wissen, welche Funktionen Ihnen zur Verfügung stehen und wie Sie diese für Ihre Anlagestrategie nutzen können, sollten Sie mit Ihrem eigenen Kapital in den Anlagemarkt einsteigen.

Nutzen Sie die Apps der Online-Broker!

Trading Apps können ein hervorragendes Werkzeug sein, wenn Sie Ihre Investitionen im Auge behalten wollen. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit Alarme festzulegen, die sie bei bestimmten Konditionen über den Stand Ihrer Investitionen informieren. Dies kann besonders für nervöse Investoren beruhigend sein, da Sie sichergehen können, dass Sie in einem Ernstfall eingreifen können.

Investoren lernen nie aus!

Wenn Sie in den Aktienmarkt einsteigen, werden Sie viele neue Dinge lernen. Das interessante daran ist, dass es jeden Tag wieder neue Sachen zu lernen gibt und die Beschäftigung mit den Aktienmärkten nie langweilig wird. Selbst langfristige Anlagestrategien haben ihren Reiz, da sie täglich neue Aktienwerte entdecken können, die sich hervorragend für ihre Anlageziele eignen.

Byton Aktie kaufen mit eToro in Österreich– Schritt für Schritt

eToro Logo Investoren müssen sich auf ihre Online-Broker verlassen können. Dies trifft nicht nur zu wenn Sie die Byton Aktien kaufen wollen, dies gilt auch für jedes andere Finanzinstrument, mit dem Sie an den Kapitalmärkten Renditen erzielen können. In unserem Online-Broker-Test hat sich der Anbieter eToro in den meisten Disziplinen als Branchenführer etabliert, so dass wir ihn jedem Aktienanleger empfehlen können.

Schritt eins: Konto eröffnen

eToro Anmeldung Um Aktien kaufen zu können, müssen Sie über ein Aktiendepot verfügen. Bei dem Online-Broker eToro können Sie dies einfach und schnell machen. Sie brauchen nur auf der Webseite oder in der App Ihre E-Mail-Adresse einzugeben und sich ein Passwort auszusuchen, mit dem Sie Zugriff auf Ihr neues Konto haben. Der Online-Broker stellt Ihnen dann sofort ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung. Wenn Sie bereit sind mit dem Aktienhandel zu beginnen, können Sie mit einem Ausweisdokument und der Bestätigung Ihrer Adresse ein Echtgeldkonto eröffnen.

Schritt 2: die erste Einzahlung

eToro Einzahlung Sobald Sie die Bestätigung des Online-Broker eToro erhalten haben, dass Ihr Konto jetzt freigeschaltet ist, können Sie Ihre erste Einzahlung machen. Der Anbieter stellt Ihnen dafür viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Beachten Sie nur, dass es je nach Einzahlungsmöglichkeit ein paar Tage dauern kann, bis Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde.

Schritt 3: Byton Aktie kaufen

Byton Aktie kaufen bei eToro Sobald Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie die ersten Aktien in Ihrem Depot aufnehmen. Wenn Sie die Byton Aktie kaufen möchten, können Sie den Namen des Unternehmens in das Suchfeld eingeben. Es werden Ihnen dann Unternehmen mit dem gleichen Namen angezeigt und Sie können ihren Favoriten aus der Liste werden. Es öffnet sich dann ein Fenster, in dem Sie die Möglichkeit haben die Anzahl der Aktien zu wählen und die verschiedenen Optionen für den Kauf einzustellen.

Lohnt sich ein Investment in Byton Aktien?

BYD__Logo. Wenn Sie die Byton Aktie kaufen möchten, sollten Sie vielleicht im Moment noch ein wenig warten. Da das Unternehmen in Deutschland Konkurs anmelden musste und anscheinend die Arbeiter in den chinesischen Werken schon seit vier Monaten nicht mehr bezahlt wurden, ist es vielleicht ratsam im Moment auf andere Aktienwerte in der Elektromobilität auszuweichen. Es gibt einige Unternehmen, wie zum Beispiel BYD oder der amerikanische Autohersteller Tesla, die auch in der COVID-19 Pandemie mit guten Firmenergebnissen überzeugen können.

BYD Aktie Chancen & Risiken

Einer der erfolgreichsten Unternehmen in der Elektromobilität ist das chinesische Unternehmen BYD. Die Aktiengesellschaft betreibt schon einige Produktionswerke in anderen Ländern und hat sich verschiedene Absatzmärkte gesichert. Es ist einer der größten chinesischen Automobilhersteller und verfügt über einige Erfahrung im Bau von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben.

Chancen:

  • Riesigen nationalen Markt
  • Viel Erfahrung in der Elektromobilität
  • Chinesische Automarkt kaum von COVID-19 betroffen
  • Einige Produktionsstätten weltweit

Risiken:

  • Untersteht der chinesischen Regierung
  • Relativ geringe Dividendenauszahlungen

Byton Aktie Prognose für 2022

Die COVID-19 Pandemie hat vielen Unternehmen weltweit Probleme gemacht. Wenn Sie die Byton Aktie kaufen wollen, sollten Sie wahrscheinlich erst abwarten, ob das Unternehmen sich aus der Krisensituation heraus arbeiten kann. Wahrscheinlich wird ein neuer Investor benötigt, damit das Unternehmen weiter die verschiedenen weltweiten Werke betreiben kann.

Trotzdem sollten Sie weiterhin ein wachsames Auge auf die Unternehmen in der Elektromobilität werfen. Es gibt sehr viele erfolgreiche Unternehmen, die selbst in der Pandemie gute Kursanstiege erzielt haben.

In diesem Artikel haben wir Ihnen den chinesischen Automobilhersteller BYD vorgestellt, der sicherlich einer der interessantesten Unternehmen in der Branche ist. Wir alle wissen, dass die meisten Automobilhersteller darauf angewiesen sind ihre Produktion in den nächsten Jahren auf alternative Antriebe umzustellen. Einige Unternehmen sind aber schon viel weiter und können ausgereifte Produkte anbieten.

Fazit zur Byton Aktie Österreich

byd sportwagen Der chinesische Autohersteller beiden musste in der deutschen Niederlassung am 20. März 2021 Konkurs anmelden. Laut Pressemitteilungen wurden die Arbeiter in den chinesischen Werken die letzten vier Monate nicht bezahlt und in dem amerikanischen Werk wurden fast alle Mitarbeiter entlassen. Aufgrund dieser Nachrichten müssen wir davon abraten, wenn Sie die Byton Aktien jetzt kaufen wollen. Es scheint nicht der richtige Zeitpunkt zu sein, in diesen Aktienwert zu investieren.

Trotzdem möchten wir Sie nicht entmutigen in die Elektromobilität zu investieren. Es gibt einige interessante Aktienwerte in dieser Branche, die auch in den nächsten Jahren sehr gute Resultate erzielen können. Wir haben Ihnen in diesem Artikel den chinesischen Automobilhersteller BYD vorgestellt, der sicherlich in diese Kategorie fällt.

FAQs

Was kostet der Byton?

Wo kann ich Byton Aktien kaufen?

Wann kommt Byton nach Deutschland?

Wem gehört Byton?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

25+
News
Aktien Kaufen
Depot
Krypto
NFTs