Tencent Aktie kaufen in Österreich : Aktienkurs, Prognose & Entwicklung 2021

Tencent LogoDie Tencent Aktie hat seit ihrem Börsengang eine sagenhafte Rendite von 72.230,4 % erzielt. Der Aktienwert war aber auch in den letzten Jahren und Monaten sehr erfolgreich. Aus diesem Grund fragen sich viele Investoren, ob es noch sinnvoll ist in die Tencent Aktien zu investieren.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen die Tencent Aktien zu kaufen, möchten wir Ihnen einige Informationen bereitstellen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern kann. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren in viele erfolgsversprechende Aktiengesellschaften investiert und hat sich besonders im Bereich E-Sport als eine der größten Unternehmen der Welt etabliert.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen, um eine gute Entscheidung für den Kauf der Tencent Aktie zu treffen.

Ihr Kapital ist im Risiko

Tencent Aktie Österreich – chinesischer Riese im Schatten

Tencent Holdings Ltd ist ein chinesisches Unternehmen mit Stammsitz in Shenzhen. Die Aktiengesellschaft beschäftigt sich in erster Linie mit Internet-Dienstleistungen. Unter anderem bietet Tencent in der Volksrepublik China soziale Netzwerke, Nachrichtendienste, Onlinemedien und interaktive Unterhaltungsangebote an.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahren 121 Apps veröffentlicht und verdient nur mit dem Spiel PUBG Mobile über 700.000 $ am Tag. Insgesamt wurde mit dem Spiel schon ein Gewinn von 16 Millionen $ erzielt.

Tencent Aktie News & Geschichte

Tencent Aktie kaufen Österreich

Gründung

Tencent wurde 1998 von den beiden Teilhabern Ma Huateng und Zhang Zhidong gegründet. Das Unternehmen wurde in den ersten Jahren von amerikanischen Risikokapitalgebern finanziert und konnte dadurch 1999 den Instant Messenger OICQ auf den Markt bringen. Der Instant Messanger wurde später in Tencent QQ unbenannt, um eine Verwechslung mit dem Programm ICQ zu vermeiden.

Die Software war so erfolgreich, dass das Unternehmen innerhalb von wenigen Jahren eines der ersten Unternehmen wurde, dass durch Internetangebote in China Gewinne erzielen konnte.

Mit der sozialen Medienseite Qzone konnte Tencent 2008 das erste Mal eine Besucherzahl von 100 Millionen erzielen. Im März 2010 benutzen auch über 100 Millionen Benutzer aktiv den QQ Instant Messenger des Unternehmens. Im Juni 2010 wurde bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine langfristige strategische Entwicklungspartnerschaft mit dem amerikanischen Unternehmen Cisco eingehen wird.

2018 erwarb Tencent 22,34 % der Anteile des amerikanischen Softwareherstellers Riot Games. Drei Jahre später wurde bekannt gegeben, dass ein weiteres Aktienpaket im Wert von 230 Millionen $ gekauft wurde, mit dem Tencent seine Anteile an dem Spielhersteller auf 92,78 % gesteigert hat.

2016 wurde Riot Games dann komplett von Tencent übernommen. 2016 wurden 84,3 % der Aktien des Entwicklerstudios Super Cell für 8,6 Milliarden $ gekauft. Spätestens seit diesem Zeitpunkt hat sich Tencent als einer der größten Unternehmen in der Gamingindustrie etabliert.

Mittlerweile hält Tencent Aktienanteile an dem amerikanischen Elektrautohersteller Tesla, an dem Online-Geodatendienst Here und an den Automobilherstellern Daimler, Audi und BMW.

Börsengang

Die Aktiengesellschaft ging 2004 an die Börse in Hongkong. Seit 2007 wird der Aktienwert im MSCI Emerging Markets Index gelistet. 2008 wurde der Aktienwert auch im Hang Seng Index aufgenommen.

Im Juni 2012 erwarb Tencent für mehr als 330 Millionen USD die fast 50-prozentige Beteiligung an dem amerikanischen Spielehersteller Eppic Games. Außerdem beteiligte sich die Aktiengesellschaft als passiver Investor an Activision Blizzard und Vivendi.

Erfolge mit RIOT Games & League of Legends

Tencent Riot GamesRiot Games wurde 2006 von Brandon Beck und Mark Nerriell gegründet und im Jahr 2011 per Mehrheitsbeteiligung und mittlerweile zu 100% zur Tencent Holding Group gehört.

Die beiden entwickelten das MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) Spiel League of Legends, das 2009 veröffentlicht wurde und sich seitdem in den vergangenen Jahren kontinuierlich unter den Top 3 der meist gespielten Spiele weltweit wiederfindet.

Mittlerweile arbeiten mehr als 2.500 Mitarbeiter in dem Unternehmen und es erzielt einen jährlichen Umsatz von mindestens 1,6 Milliarden $.

Das free-to-play Spiel wurde ab 2011 dazu genutzt internationale Weltmeisterschaften auszutragen und gilt als eines der ersten und erfolgreichsten Spiele der E-Sport Generation.

Tencent Aktie kaufen – die besten Broker für Tencent Aktien in Österreich

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen die Tencent Aktie in Ihrem Portfolio aufzunehmen, sollten Sie sich einen zuverlässigen und günstigen Online-Broker aussuchen. Da die Anzahl der Anbieter in den letzten Jahren stark angestiegen ist, wird es besonders Neueinsteigern schwer gemacht, den richtigen Anbieter zu finden.

Aus diesem Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker-Test durchgeführt, den wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Unser Testsieger eToro konnte die Tester in fast allen Kategorien überzeugen. Der Online-Broker bietet seinen Kunden ein sehr großes Angebot an Finanzinstrumenten an und kann durch sehr günstige Gebühren auch für Kleinanleger sehr interessant sein. Außerdem übertrifft der Anbieter alle Sicherheitsanforderungen, die für einen erfolgreichen Investor ganz besonders wichtig sein können.

6pro Jahr
6pro Jahr
Sortieren nach

13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
null Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
  • Umfangreiche Handelsausbildung
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €
Was uns gefällt
  • Ausführliches FAQ
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Einfach & Übersichtlich
  • Riesige Auswahl an CFDs
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDs
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €

72% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71,2% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Tencent Aktie Österreich kaufen in 4 Schritten

Bevor Investoren in Aktienwerte wie die Tencent Aktien investieren können, müssen Sie über ein Konto bei einem Online-Broker verfügen. Unser Testsieger eToro bietet seinen Kunden die Möglichkeit ein Kontoonline zu eröffnen. Falls Sie diese Möglichkeit nutzen wollen, können Sie innerhalb von wenigen Minuten ihr eigenes Aktienportfolio benutzen.

Schritt 1: Broker auswählen

eToro LogoAuf der Webseite des Online-Brokers eToro wird Neukunden ein Anmeldeformular angeboten, dass innerhalb kürzester Zeit ausgefüllt werden kann. Sie brauchen nur Ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort anzugeben. Sobald Sie diese Daten bestätigt haben, stellt der Anbieter Ihnen ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung.

Wir raten nicht nur Neueinsteigern dieses kostenlose Demo Konto zu nutzen. Auch professionelle Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, alle Funktionen und Werkzeuge auszuprobieren, die Ihnen der Anbieter zur Verfügung stellt. Dieses Angebot sollten Sie auf jede Fälle nutzen, um ihre Anlagestrategien zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie keine Bedienungsfehler machen und Ihr Kapital dabei riskieren.

Sobald Sie sich sicher im Umgang mit der Bedieneroberfläche fühlen, können Sie Ihre Daten bei eToro verifizieren lassen. Dazu müssen Sie nur eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Adressbestätigung einschicken. Der Online-Broker eToro wird diese Informationen dann überprüfen und Ihnen in kurzer Zeit ein echtes Konto zur Verfügung stellen.

Schritt 2: eToro Anmeldung

eToro RegistrierungSobald Sie die Bestätigung des Online-Brokers erhalten haben, können Sie sich mit Ihren Daten anmelden. Es stehen dann alle Funktionen zur Verfügung, die der Online-Broker Ihnen anbietet. Im Fall von eToro ist dies ein sehr breites Angebot an Finanzinstrumenten, dass Sie zu jeder Zeit nutzen können.

Schritt 3: Einzahlung

eToro EinzahlungUm die Tencent Aktie kaufen zu können, müssen Sie nur noch Geld auf Ihr Konto überweisen. Der Anbieter stellt ihn dafür eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie sollten nur darauf achten, dass bei einigen Zahlungsmöglichkeiten die Gutschrift einige Werktage dauern kann.

Schritt 4: Tencent Aktie kaufen

Tencent kaufen eToro

Sobald die Gutschrift auf ihrem Konto erfolgt ist, können Sie in Tencent Aktien investieren. Dazu brauchen Sie nur den Namen des Unternehmens in die Suchleiste auf der Webseite eingeben. Der Online-Broker stellt ihn dann eine Auswahl von Finanzinstrumenten zur Wahl, die zu ihrer Suchanfrage passen.

Wählen Sie einfach die Tencent Aktie aus und es öffnet sich ein Fenster, indem Sie die Anzahl der Aktien eingeben können, die Sie in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten. Der Anbieter stellt Ihnen auch noch andere Funktionen zur Verfügung, mit dem Sie Ihren Aktienkauf automatisieren können und Gewinne und Verluste einschränken können.

Ihr Kapital ist im Risiko

Tencent Aktie im Detail: Preis, Kennzahlen, Kursziel und Dividende

Wenn Sie die Tencent Aktie in Ihrem Aktienportfolio aufnehmen möchten, sollten Sie sich vorher eingehend über die finanziellen Daten des Unternehmens informieren. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Informationen anbieten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob Sie die Tencent Aktie kaufen sollten.

Tencent Aktie Kurs

Tencent Aktie

Der Aktienkurs ist einer der wichtigsten Faktoren, der bei der Entscheidung für den Kauf der Tencent Aktie ausschlaggebend sein kann. Der Aktienwert hat seit dem Börsengang eine Rendite von sagenhaften 73.230,4 % erzielt.

Deswegen gehört das Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Aktiengesellschaften auf der Welt. Innerhalb der letzten fünf Jahre konnte die Aktie einen Kursanstieg von 234,6 % erzielen. Selbst innerhalb der letzten drei Jahre wurde mit dem Aktienwert eine Rendite von 44,7 % erzielt. Auch im Verlauf des letzten Jahres konnte die Aktie mit einer Rendite von 34,9 % die Investoren überzeugen.

Tencent Aktie Kennzahlen

Wenn Sie überlegen, ob Sie die Tencent Aktie in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten, sollten Sie auch einen Blick auf die wichtigsten Kennzahlen des Unternehmens werfen. Sie geben Auskunft darüber, ob das Unternehmen wirklich die Ansprüche erfüllen kann, die Sie an einem Aktienwert stellen.

Im vergangenen Jahr konnte ein Umsatz je Aktie von 56,13 Hongkong Dollar erzielt werden. Gegenüber dem Vorjahr konnte der Umsatz die Aktie erfolgreich erhöht werden, er betrug im Jahr 2019 gerade einmal 44,55 Hongkong Dollar.

Dieser erfolgreiche Geschäftsverlauf kann auch bei den Umsatzerlösen beobachtet werden. Im Jahre 2019 erzielte Tencent Umsatzerlöse in Höhe von 427.814,21 Millionen Hongkong Dollar. Im vergangenen Jahr konnte das Ergebnis nach Steuern um 69,76 % verbessert werden und es wurden Umsatz Erlöse in Höhe von 541.692,12 Hongkong Dollar erzielt.

Allerdings hat das Unternehmen die Mitarbeiterzahl um 18,34 % gesenkt. Während im Jahre 2019 noch 62.885 Angestellte in dem Unternehmen beschäftigt waren, waren es im Jahre 2020 nur noch 51.350.

Tencent Aktie Kursziel

Wenn Sie sich dazu erschienen haben die Tencent Aktien in ihrem Aktienportfolio aufzunehmen, kann es sinnvoll sein, wenn Sie Ihre Entscheidung mit den Einschätzungen der Aktienanalysten überprüfen. Wir haben die Analysen von 55 Aktienanalysten ausgewertet, von denen sich 38 für den Kauf der Tencent Aktie aussprechen. Nur drei Aktienanalysten enthalten sich der Meinung und 9 von Ihnen raten ihren Kunden die Aktien aufzustocken.

Durch die Analysen konnte ein mittleres Kursziel von 625,36 CNY ermittelt werden, wobei die Aktie am letzten Schlusskurs (Stand Juni 2021) 504,14 CNY erzielte. Dadurch ergibt sich ein höchstes Kursziel von 54,4 % und ein durchschnittliches Kursziel von 24 %.

Grundsätzlich raten also die Aktienanalysten zum Kauf der Tencent Aktie und prognostizieren Gewinnmöglichkeiten von bis zu 54,4 %.

Tencent Aktie Dividende

Die Aktiendividende kann ein wichtiger Bestandteil einer Anlagestrategie sein. Mit ihr wollen Aktiengesellschaften die Aktionäre an dem Gewinn des Unternehmens des letzten Jahres beteiligen.

DatumKurs DividendeRendite
15.05.191,00
16.05.180,73
17.05.170,55
18.05.1618,020,560,37
13.05.1518,350,290,32
14.05.1410,320,190,24
15.05.1328,290,160,40

Tencent hat in den letzten Jahren moderate bis gute Dividendenzahlungen ausbezahlt. Das Unternehmen hat die Höhe der Dividenden in den letzten Jahren konstant erhöht und es kann damit gerechnet werden, dass in den nächsten Jahren weiterhin sehr gute Renditen mit der Dividende erzielt werden können.

Ihr Kapital ist im Risiko

Investieren in Tencent Aktien Österreich – Wachstum nicht zu stoppen?

Obwohl der Kurs der Tencent Aktie in den letzten Jahren sehr angestiegen ist, hat sich das Unternehmen besonders in dem Zukunftsmarkt E-Sport etabliert. In dieser Industrie wird auch in den nächsten Jahren weiterhin mit einem sehr hohen Wachstum gerechnet, von dem Tencent profitieren kann.

Auch wenn wahrscheinlich nicht so hohe Renditen mit dem Aktienwert erzielt werden können wie in den vergangenen zehn Jahren, weist die Aktie sehr gutes Potenzial auf.

Durch die verschiedenen Beteiligungen, besonders im Bereich Softwareentwicklung, hat sich das Unternehmen eine gute Position im Bereich E-Sport aufgebaut. Dadurch kann weiterhin angenommen werden, dass der Aktienkurs des Unternehmens auch in Zukunft ein positives Verhalten aufweisen wird.

Beteiligungen von Tencent

Tencent Holding Beteiligungen

Innerhalb der letzten Jahre hat sich die Tencent Holdings LTD an vielen anderen Unternehmen beteiligt, oder sie sogar komplett übernommen.

Das Unternehmen hat sich bei seinen Investitionen auf wichtige Unternehmen konzentriert, die besonders im Bereich E-Sport tätig sind.

In diesem Sektor wird in den nächsten Jahren ein Umsatzanstieg von mehreren Milliarden Dollar prognostiziert, der mit der Beteiligungen an anderen Unternehmen sehr lukrativ genutzt werden kann.

UnternehmenBetätigungsfeldAnteil
Activision BlizzardVideospiele5 %
Epic GamesVideospiele48 %
Frontier DevelopmentVideospiele7,5 %
FuncomVideospiele100 %
Grinding Gear GamesVideospiele80 %
JD.ComE-Commerce18,1 %
Mail.RuE-Mail7,4 %
Paradox InteractiveVideospiele5 %
Riot GamesVideospiele100 %
SupercellVideospiele84 %
SnapchatSocial Media12,1 %
SpotifyMusikstreaming7,5 %
TeslaElektromobilität5 %
UbisoftVideospiele5 %
Dontnod EntertainmentVideospiele23 %
Digital ExtremesVideospiele100 %

Gebühren beim Kauf von Tencent Aktien in Österreich

Besonders Kleinanleger sollten beim Kauf von Tencent Aktien darauf achten, dass die Gebühren möglich gering sind. Da die Renditen mit geringen Kapital nicht so hoch ausfallen, sind die Investoren auf die geringen Gebühren ihrer Online-Broker angewiesen.

Um einen authentischen Vergleich ziehen zu können gehen wir von einer Investition von 1000€ in Tencent Aktien aus, die Position wird ohne Kursdifferenzen einige Tage lang gehalten und anschließend wieder verkauft.

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Ihr Kapital ist im Risiko

Tencent Aktien Prognose 2021

Tencent Aktie kaufen Prognose

Die Tencent Holding Ltd. ist eine der erfolgreichsten Unternehmen der Welt im Bereich Online-Gaming und Internetdienste. Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren sehr gute Geschäftszahlen vorlegen und hat es geschafft sich an vielen erfolgsversprechenden Unternehmen zu beteiligen. Natürlich konnte die Aktiengesellschaft auch von der COVID-19 Pandemie profitieren, weil durch den Lockdown viele Menschen die Internetdienste genutzt haben.

Durch die eigenen Spieleangebote und Internet-Dienstleistungen ist das chinesische Unternehmen in der Lage weiterhin gute Umsätze zu erzielen und in die verschiedenen Märkte zu investieren. Dadurch kann angenommen werden, dass auch der Aktienpreis der Tencent Aktie weiterhin ansteigen wird.

Tencent Aktie kaufen Österreich: Unsere Bewertung

Die Tencent Holdings Ltd. ist eine der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Internet-Dienstleistungen. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren sehr gute Renditen erzielt und die Aktienanalysten sind der Meinung, dass das Unternehmen auch in den nächsten Jahren weiterhin erfolgreich sein kann. Dafür sprechen vor allen Dingen die strategischen Investitionen des Unternehmens, die alle auf erfolgreiche Branchen ausgelegt sind.

Wenn Sie die Tencent Aktien in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten, sollten Sie aber immer darauf achten, dass Sie einen sicheren Online-Broker auswählen, der Ihnen eine intuitive Bedienoberfläche anbieten kann. In unserem eingehenden Online-Broker-Test hat sich besonders der Online-Broker eToro ausgezeichnet, der den Kunden eine sichere und angenehme Plattform bieten kann, auf den durch die günstigen Gebühren sehr gute Renditen erzielt werden können.

Ihr Kapital ist im Risiko

Häufig gestellte Fragen zum Tencent Aktien Kauf Österreich

Können Tencent Aktien auch an der österreichischen Börse erworben werden?

Wie viel Kapital sollte ich in die Tencent Aktie investieren?

Wie sicher ist es in Tencent Aktien zu investieren?

Gibt es noch andere Möglichkeiten in das Unternehmen zu investieren, ohne Tencent Aktien kaufen zu müssen?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.