Zumtobel Aktie kaufen Österreich : Analyse, Aussichten & Prognose für 2021

Zumtobel LogoDie Zumtobel Group ist ein österreichisches Unternehmen, das sich mit der Herstellung von Lichtkomponenten beschäftigt. Die Aktien des Unternehmens haben im letzten Jahr eine Rendite von 46,8 % erzielt. Wenn Sie die Zumtobel Aktie in Ihrem Depot aufnehmen möchten und gute Renditen mit einem österreichischen Unternehmen erzielen wollen, dann möchten wir Ihnen unsere Zumtobel Aktienanalyse zur Verfügung stellen, damit Sie eine Entscheidung treffen können, die auf aktuellen Informationen und Daten basiert.

Die Zumtobel Aktie wird an der Wiener Börse angeboten, die viele interessante Aktienwerte anbietet, mit denen Investoren erfolgreich in die Zukunft investieren können. Wenn Sie auch an dem Erfolg teilhaben wollen, sollten Sie unseren Artikel über die Zumtobel Group lesen!

Zumtobel Aktie in Österreich kaufen – Fakten zum Unternehmen

ZumTobel Aktie kaufen

Die Zumtobel Group hat ihren Hauptsitz in Dornbirn und beschäftigt sich mit der Herstellung und den Vertrieb von Lichttechnik. Das österreichische Unternehmen ist Marktführer im Bereich der professionellen Beleuchtungssysteme und besitzt 13 Produktionsstätten in Europa, Amerika, Australien und Asien. Mit Vertriebs- und Partnergesellschaften werden die Produkte des Unternehmens in über 90 Ländern angeboten.

Die besten Broker für den Zumtobel Aktienkauf

Um erfolgreich in Aktien investieren zu können, müssen Sie sich auf einen zuverlässigen Online-Broker verlassen können. Da das Angebot an Anbietern immer größer wird, haben wir für Sie die besten und bekanntesten Online-Broker einem detaillierten Test unterzogen. Er soll Ihnen die Möglichkeit bieten, sich den besten Online-Broker auszusuchen, der Ihren Anforderungen entspricht.

6pro Jahr
6pro Jahr
Sortieren nach

13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
null Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
  • Umfangreiche Handelsausbildung
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €
Was uns gefällt
  • Ausführliches FAQ
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Einfach & Übersichtlich
  • Riesige Auswahl an CFDs
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDs
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €

72% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71,2% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Zumtobel Aktien News & Geschichte

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen die Zumtobel AG Aktie in Ihrem Depot aufzunehmen, sollten Sie sich vorher erst eingehend mit der Geschichte des Unternehmens beschäftigen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das Unternehmen zu bewerten und zu überprüfen, ob die Unternehmensstrategie mit Ihren Anlagezielen übereinstimmen.

Zumtobel Gründung

Zumtobel Aktie GeschichteNach dem Zweiten Weltkrieg wurden von der französischen Besatzung Sequestern eingesetzt, die deutsches Eigentum in Vorarlberg verwalten sollten. Einer von ihnen war Walter Zumtobel. Er gegründete die Elektrogeräte und Kunstharzpresswerk W. Zumtobel KG. In seinem Unternehmen produzierte der österreichische Ingenieur zunächst Vorschaltgerät für Leuchtstoffröhren.

Schon 1952 begann er die Produktion von kompletten Lampen auf Basis von Leuchtstoffröhre. Besonders mit der Balkenleuchte Profilux war das Unternehmen sehr erfolgreich.

Das Unternehmen errichtete schon 1959 das erste Lichtlabor, mit dem Verteilungskurven ermittelt werden konnten. Das Unternehmen erhielt 1976 die staatliche Auszeichnung, mit dem das Bundeswappen im Geschäftsverkehr ermöglicht wurde.

1976 kaufte Zumtobel die erste Beteiligung an dem britischen Tridonic Ltd. Das Unternehmen konnte dann 1983 vollständig übernommen werden. 1979 wurde dann das deutsche Unternehmen Dr.- Ing. Schneider und Co. übernommen und 1993 wurde die Mehrheit der Anteile an der deutschen Staff Gruppe aufgekauft. Das Unternehmen konnte dann 1994 auch vollkommen übernommen werden. Im Jahre 2000 wurde dann auch die britische Wassal plc und die Thorn Lightning Group aufgekauft.

2005 wurde dann die 100-prozentige Tochter LEDON GmbH gegründet, die sich mit der Entwicklung von LED-Leuchten beschäftigt. Sie geht aus der Lexedis Lighting in Jennersdorf  hervor, die als Joint Venture für Hochleistungsled-Lichtquellen von Tridonic Optoelektronic und Toyoda Gosei gegründet wurde. Die LED-Startups wurden dann 2009 in der LEDON Division zusammengefasst.

Die Zumtobel Group konnte in den letzten Jahren an vielen Prestigeobjekten mitarbeiten. Es wurden die BMW Werke in Berlin und Leipzig, sowie des Airbus Werks in Bremen mit moderner Lichttechnologie ausgestattet. Es folgten viele weitere namhafte Projekte, wie das Burj Khalifa in Dubai und der Bejing International Airport. In Österreich wurde die Lichttechnik des Skylink Terminals am Flughafen Wien installiert und in Deutschland die Alianz Arena mit innovativen Lichtlösungen versorgt.

2018 wurde für 30,6 Millionen Euro ein neues Produktionswerk in Nis in Serbien gebaut, das mit 40.000 Quadratmetern den osteuropäischen Markt versorgen soll. 2019 kündigte das Unternehmen an in Dornbirn für 8 Millionen ein neues Lichtforum zu eröffnen, das eine erlebbar Lichtwelt anbieten soll.

Börsengang

1976 wurde Zumtobel in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Unternehmen wurde das erste Mal im Jahre 2006 an der Wiener Börse gelistet. Im gleichen Jahr wurden die Wertpapiere in den ATX Index aufgenommen.

2012 schied die Aktie wieder aus dem ATX Index aus und wird seitdem im Prime-Market gehandelt.

Tätigkeitsbereich & Projekte

Österreichische Aktien kaufen - Allianz Arena

Die Zumtobel AG beschäftigt sich in erster Linie mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Produkten aus der Lichttechnik. Es werden Lampen und Leuchten hergestellt, sowie das Management der Beleuchtung und Lichtkomponenten für den Außen- und Innenbereich.

Beispielsweise LED Panelen für die Außenfassade der Münchener Allianzarena, für die ebenfalls ein österreichisches Unternehmen, Do&Co das Catering übernimmt.

Zumtobel Aktie  kaufen in 4 Schritten

Wenn Sie daran interessiert sind in die Zumtobel Aktie zu investieren und mit einem österreichischen Unternehmen gute Renditen erzielen wollen, müssen Sie ein Aktiendepot eröffnen. Sie können dafür ein Aktiendepot bei Ihrer Hausbank eröffnen, was aber meistens mit hohen Gebühren verbunden ist. Einfacher und günstiger ist es einen Online-Broker mit der Öffnung eines persönlichen Aktiendepots zu beauftragen. Dies bietet nicht nur den Vorteil von günstigeren Gebühren, die Aktiendepots der Online-Broker können auch über das Internet verwaltet werden. Um Ihnen die Auswahl einfacher zu machen, raten wir Ihnen ein Aktiendepot bei dem Online-Broker flatex zu eröffnen, der in unseren Online-Broker-Test die besten Resultate erzielt hat.

Schritt 1: Broker auswählen

Flatex LogoWenn Sie Ihr Kapital mit guten Renditen anlegen wollen, müssen Sie den richtigen Online-Broker finden. Es gibt viele Faktoren, die bei der Wahl ausschlaggebend sein können. In unserem Online-Broker-Test haben wir die sichersten und bekanntesten Online-Broker auf Herz und Nieren getestet. Bei jedem Test konnte der Online-Broker flatex mit guten Resultaten überzeugen und hat sich dadurch als Testsieger ausgezeichnet.

Wir können den Online-Broker flatex nicht nur Anfängern im Aktienhandel empfehlen, mit seinem breiten Angebot ein Finanzinstrumenten ist er auch für Profis im Aktienhandel sehr zu empfehlen.

Schritt 2: Anmeldung

Flatex-RegistrierungWenn Sie sich dazu entschieden haben ein Konto bei dem Test Sieger flatex zu eröffnen, müssen Sie dafür nur die Webseite des Anbieters besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben müssen.

Damit wird Ihnen ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung gestellt, mit dem Sie die Möglichkeit bekommen alle Funktionen der Benutzeroberfläche auszuprobieren und Ihre ersten Schritte im Aktienhandel zu machen, ohne Ihr eigenes Kapital zu gefährden.

Wenn Sie sich dann eingearbeitet haben, können Sie ein Echtgeldkonto eröffnen. Dazu müssen Sie nur eine Kopie Ihres Personalausweises oder des Reisepass schicken und der Anbieter wird dann Ihre Daten verifizieren. Normalerweise erhalten Sie dann innerhalb von 24 Stunden eine SMS mit den Zugangsdaten für Ihr neues Aktiendepot.

Schritt 3: Einzahlung

Flatex-EinzahlungUm die ersten Aktionen erwerben zu können, müssen Sie zuerst eine erste Einzahlung auf Ihrem Konto machen. Der Online-Broker flatex stellt ihn dafür einige Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Bitte beachten Sie nur, dass es bei einigen Zahlungsmöglichkeiten einige Tage in Anspruch nehmen kann, bis Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde.

Schritt 4: Zumtobel Aktie kaufen

Zumtobel Aktie kaufenSobald Ihre erste Einzahlung auf Ihrem neuen Aktiendepot gutgeschrieben wurde, können Sie die Zumtobel Aktie in ihrem Depot aufnehmen. Sie können dafür die Suchfunktion ihres Online-Brokers nutzen und dort den Namen der Aktiengesellschaft eingeben. Eine weitere Möglichkeit ist es die ISIN Nummer AT0000837307 der Zumtobel AG zu nutzen.

Sobald Sie die Aktie gefunden haben, öffnet sich ein Fenster, indem Sie die Anzahl der Aktien und die verschiedenen Kaufoptionen auswählen können.

Zumtobel Aktie im Detail:

Wenn Sie die Zumtobel Aktie kaufen möchten, sollten Sie vorher alle Informationen über die Aktiengesellschaft in Ihre Entscheidung miteinbeziehen. Viele dieser Finanzinformationen können wichtig sein, wenn Sie langfristig in eine Aktiengesellschaft investieren möchten.

Zumtobel Aktie Kurs


Eine der wichtigsten Faktoren für die Bewertung einer Aktie ist der Aktienkurs. Die Zumtobel Aktie hat in dem letzten Jahr einen Kursanstieg von 46,8 % erzielt. Auch wenn die COVID-19 Pandemie den Aktienpreis im letzten Jahr ein wenig gedrückt hat, konnte sich der Kurs in den letzten Monaten wieder erholen. Dies spiegelt sich auch im Kursverlauf der letzten drei Jahre wieder. In diesem Zeitraum konnte mit der Zumtobel Aktie eine Rendite von 12,9 % erzielt werden.

Auch wenn die Aktie in den letzten drei Jahren sehr erfolgreich war, hat sie noch nicht ihren Höchstpreis erzielt. Dieser lag bei fast 20 € und zeigt, wie viel Potenzial noch in diesem Aktienwert steckt.

Zumtobel Aktie Kennzahlen


Die finanziellen Informationen einer Aktiengesellschaft geben dem Investor die Möglichkeit, das Unternehmen eingehend zu bewerten. Die Zumtobel Aktie konnte ein Ergebnis pro Aktie im letzten Jahr von 0,31 € erzielen. Der Umsatz je Aktie belief sich auf 26,22 €. Das Unternehmen hat im letzten Jahr Umsatzerlöse in Höhe von 1.131,3 Millionen Euro erzielt. Im Vergleich dazu, konnte das Unternehmen im Vorjahr nur 1.062,02 Millionen € Umsatzerlöse erzielen.

Das Unternehmen beschäftigte im vergangenen Jahr 6.039 Mitarbeiter und die Bilanzsumme konnte im vergangenen Jahr trotz der COVID-19 Einschränkungen um 8,34 % verbessert werden. Die finanziellen Daten des Unternehmens zeigen, dass die Zumtobel AG ein gesundes Unternehmen ist, dass auch weiterhin einen gesunden Wachstum aufweisen kann.

Zumtobel Aktie Kursziel 2021

Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, die Zumtobel Aktie in Ihrem Depot aufzunehmen, lohnt sich ein Blick auf die Meinung der Aktienanalysten und Finanzinstitute zu werfen. Im Moment halten sich die Finanzinstitute mit Prognosen über den Aktienkurs der Zumtobel AG zum größten Teil zurück. Nur drei Finanzinstitute haben ihre Prognosen zu dem Unternehmen veröffentlicht. Zwei davon raten ihren Kunden die Aktien im Depot zu halten und ein Finanzinstitut rät zum Kauf der zum Tobel AG Aktien. Das mittlere Kursziel der Aktie liegt bei 8,50 €, und es wird ein höchstes Kursziel von 6,38 % erwartet.

Zumtobel Aktie Dividende

Die Dividende kann ein wichtiger Bestandteil einer Anlagestrategie sein. Mit ihr wollen Aktiengesellschaften die Investoren an dem Gewinn des vergangenen Jahres beteiligen. Die Höhe und der Auszahlungszeitpunkt wird auf der Aktionärsversammlung beschlossen. Die Zumtobel AG hat in den vergangenen zwei Jahren keine Dividende ausbezahlt, weil das Unternehmen die Gewinne in die Expansion des Unternehmens investiert hat. Für Investoren bedeutet dies, dass Sie in Zukunft von einem stärkeren Aktienkurs ausgehen können, und wenn die Investitionen des Unternehmens auch einen größeren Umsatz hervorrufen.

DatumKursDividende in €Rendite in %
30.07.21
24.07.206,50
26.07.197,60
27.07.185,64
21.07.1716,850,23
22.07.1613,380,20
24.07.1528,370,220,90
25.07.1416,230,181,00
26.07.139,300,070,82
27.07.128,250,201,92
22.07.1117,620,502,04
23.07.1013,850,150,92
24.07.097,49
29.07.0812,130,703,72
26.07.0728,000,501,87

Zumtobel Aktien kaufen oder nicht?

Durch den Kauf eines Aktienwerts können einem Investoren Vor- und Nachteile entstehen. Dies ist auch im Falle der Zumtobel Aktie der Fall.

Vorteile:

  • Marktführer in der Branche
  • Guter Markenname
  • 13 Produktionsstätten
  • Vertrieb in mehr als 90 Ländern

Nachteile:

  • Durchwachsene Bilanzergebnisse
  • Keine Dividendenauszahlungen

Zumtobel Aktien Kaufen – LED Technik für die Zukunft?

Die Zumtobel Gruppe ist ein österreichisches Unternehmen, dass in den letzten Jahren viel Kapital in die LED Technik investiert hat. Bis jetzt haben sich die Investitionen noch nicht 100-prozentig bezahlt gemacht und sorgen für mittelmäßige Firmenergebnisse.

Die LED Technologie wird besonders für die Solartechnik interessant, bei der geringere Stromstärken genutzt werden. Es kann also behauptet werden, dass die LED Technologie in den nächsten Jahren immer wichtiger und populärer wird. Dies wird auch den Aktienpreis der Zumtobel AG zu Gute kommen. Aus diesem Grund kann die Aktie besonders den Investoren empfohlen werden, die langfristige Anlagestrategien verfolgen.

Zumtobel Aktie verkaufen – Nur Fokus auf Großprojekte

In den letzten Jahren hat sich die Zumtobel Gruppe besonders auf große und prestigeträchtige Projekte konzentriert. Dies kann besonders in Zeiten der COVID-19 Pandemie zu einem Problem werden. Viele große Projekte wurden in dem letzten Jahr verschoben, so dass dies zu Ausfällen bei den Umsätzen der Aktiengesellschaft führen kann.

Zumtobel Aktienkauf Gebühren

Besonders für Kleinanleger ist es wichtig, dass Sie sich auf die günstigen Gebühren eines Online-Broker verlassen können. Nur so ist es möglich die besten Renditen zu erzielen.

Um einen authentischen Vergleich ziehen zu können gehen wir davon aus es werden 1000€ in Aktien angelegt, die Position wird ohne Kursdifferenzen einige Tage lang gehalten und anschließend wieder verkauft.

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Zumtobel Aktien Prognose 2021

Zumtobel Aktie kaufen Österreich

Wenn Sie die Zumtobel Aktie kaufen möchten, investieren Sie in einem Unternehmen, dass in den letzten Jahren expandiert ist und auf neue Technologien setzt. Das Unternehmen hat erkannt, dass die LED Technologie in den nächsten Jahren besonders für die erneuerbaren Energien ein wichtiger Faktor ist. Dazu wurde nicht nur ein neues Werk errichtet, das Unternehmen hat eine komplette Division eingerichtet, die sich mit dieser Technologie beschäftigt.

Investoren können daran erkennen, dass das Unternehmen in die Zukunft investiert und dadurch nicht nur neue Arbeitsplätze schafft, sondern auch weiterhin für einen guten Umsatzwachstum sorgen kann. Es kann also davon ausgegangen werden, dass der Aktienkurs der Zumtobel AG auch in den nächsten Jahren weiterhin ansteigen wird. Dies macht den Aktienwert besonders für Anleger interessant, die mit ihrem Aktiendepot eine langfristige Rendite erzielen wollen 

Zumtobel Aktie Analyse – Aufschwung erwartet?

Die gesamte Baubranche erwartet einen starken Aufschwung nach der COVID-19 Pandemie. Durch die Einschränkungen der Pandemie wurden viele große Projekte verschoben. Aber auch der schon lange benötigte Bau von neuen Wohnflächen musste während dieser Zeit eingeschränkt werden. Sobald die Lage sich wieder beruhigt hat, wird der Bau neuer Häuser und Großprojekte wieder stark einsteigen.

Davon wird auch die Zumtobel AG profitieren, da die neuen Gebäude mit modernste Lichttechnik ausgerüstet werden, die das Unternehmen als Marktführer bereitstellen kann. Investoren können also mit einem langfristigem Aufschwung des Unternehmens rechnen, der spätestens nach Ende der COVID-19 Pandemie eintreten wird. Wir können Investoren mit langfristigem Anlagestrategien empfehlen die Zumtobel Aktie in ihrem Depot aufzunehmen.

Sie sollten nur dafür sorgen ein diversifiziertes Aktienportfolio anzulegen, damit die Kursabfälle von einigen Branchen oder Unternehmen aufgefangen werden können.

Zumtobel Aktie Österreich – häufige Fragen

Ist es sicher in die Zumtobel AG zu investieren?

Wie kann ich Zumtobel Aktien kaufen?

Wieviel Rendite kann mit Zumtobel Aktien erzielt werden?

Warum zahlt die Zumtobel AG aktuell keine Dividenden aus?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.