Exxon Mobil Aktie kaufen oder nicht: Aktienkurs, Prognose & Entwicklung 2021 für Österreich

Exxon-Mobil_LogoObwohl die Aktienwerte der Erdölindustrie schon lange tot gesagt wurden, konnten Investoren mit der ExxonMobil Aktie in den letzten zwölf Monaten ein Gewinn von bis zu 48,3 % erzielen. Es scheint, dass die Erdölhersteller die COVID-19 Pandemie überwunden haben und wieder gute Gewinne erzielen können. Für Investoren stellt sich die Frage, ob es sich lohnt weiterhin in die Hersteller von fossilen Energieträger zu investieren oder lieber in Unternehmen, die sich auf die Entwicklung von umweltfreundlichen Technologien konzentrieren.

Wenn Sie auch mit dem Gedanken spielen die Exxon Mobil Aktie zu kaufen, sollten Sie sich eingehend über das Unternehmen informieren. Wir wollen Ihnen in diesem Artikel alle Informationen zur Verfügung stellen, mit denen Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Exxon Mobil Aktie kaufen

Die Exxon Mobil Cooperation ist ein internationaler Mineralölkonzern, der 1999 durch die Fusion von Exxon und Mobil Oil entstand.

Das Unternehmen gehört zu den zehn weltgrößten Unternehmen und beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen einen Umsatz von 178,58 Milliarden $ erziehen.

Exxon Mobil Aktie kaufen – die besten Broker für Exxon Mobil Aktien in Österreich

Wenn Sie die Exxon Mobil Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich ein Aktiendepot bei einem zuverlässigen Online-Broker zu legen. Der Anbieter sollte alle Sicherheitsvorlagen erfüllen und Ihnen eine übersichtliche Investmentplattform zur Verfügung stellen können.

6pro Jahr
6pro Jahr
Sortieren nach

14 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
null Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71,2% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
  • Umfangreiche Handelsausbildung
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
24.10 €
Was uns gefällt
  • Unkomplizierte Seite
  • Teilaktien handelbar
  • Leider recht hohe Gebühren an Wiener Börse
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Margenhandel
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
4€
ETFs
4€
Fonds
4€
Sparpläne
80 Cent
Aktien
4€
Gesamtgebühren (12 Monate)
24.10 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Margenhandel
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
4€
ETFs
4€
Fonds
4€
Sparpläne
80 Cent
Aktien
4€

Exxon Mobil Aktie Österreich kaufen in 4 Schritten

Um erfolgreich in Aktien investieren zu können, müssen Sie über ein Aktiendepot verfügen. Die einfachste und schnellste Möglichkeit ein Aktiendepot zu eröffnen, bieten Online-Broker. Sie können in relativ kurzer Zeit im Internet ein eigenes Aktienportfolio zusammenstellen und lukrative Ergebnisse erzielen.

In unserem Online-Broker Test haben wir die größten und bekanntesten Online-Broker getestet. Wir möchten Ihnen diesen eingehenden Test zur Verfügung stellen, damit Sie genau den Online-Broker auswählen können, der sich an Ihre Anforderungen anpasst. Wir können den Testsieger eToro empfehlen, der in allen Disziplinen sehr gute Testergebnisse erzielt hat.

Schritt 1: Broker auswählen

eToro LogoWenn Sie die Exxon Mobil Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich auf einen guten und zuverlässigen Online-Broker verlassen können.

Der Anbieter muss nicht nur alle Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben, um Ihr Kapital zu schützen, sondern sollte Ihnen auch viele Möglichkeiten zur Weiterbildung anbieten. In unserem eingehenden Online-Broker-Test hat sich der Online-Broker eToro durch seine intuitive Bedieneroberfläche und sein ausgiebiges Weiterbildungsprogramm von der Konkurrenz weit abgesetzt. Wir können den Anbieter Anfängern und fortgeschrittenen Investoren empfehlen, der von allen Testern gelobt wurde.

Schritt 2: eToro Anmeldung

eToro RegistrierungWenn Sie ein Konto bei eToro öffnen möchten, brauchen Sie dafür nur die Webseite des Anbieters zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in dem Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, stellt Ihnen eToro ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.

Wir raten nicht nur Anfängern dieses Demo-Konto eingehen zu nutzen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit sich mit allen Funktionen der Bedieneroberfläche bekannt zu machen und sich auf Ihre zukünftigen Investitionen vorzubereiten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihre Anlagestrategien eingehend zu testen, ohne dass Sie Ihr Kapital einem Risiko aussetzen.

Sobald Sie sich sicher in der Bedienung der Benutzeroberfläche fühlen, können Sie ein Echtgeldkonto eröffnen. Dazu brauchen Sie dem Online-Broker nur eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Kopie ihrer Adressbestätigung zu schicken. Der Online-Broker wird Ihre Daten so schnell wie möglich verifizieren lassen und Ihnen dann ein Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

Schritt 3: Einzahlung

eToro EinzahlungSobald Sie Zugriff auf Ihr Echtgeldkonto haben, können Sie Ihre erste Einzahlung machen. Der Online-Broker eToro stellt Ihnen dafür viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass die konventionellen Überweisungsmöglichkeiten per Banküberweisung einige Tage benötigen können, bis die Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Viel schneller können Sie Einzahlungen mit elektronischen Überweisungsmöglichkeiten durchführen

Schritt 4: Exxon Mobil Aktie kaufen

Exxon Mobile bei etoro kaufenSobald die erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie die Exxon Mobile Aktie kaufen. Dafür brauchen Sie nur den Namen des Unternehmens in die Suchleiste eingeben.

Der Online-Broker wird Ihnen dann eine Liste mit Finanzinstrumenten zur Verfügung stellen, die den gleichen Namen tragen. Sobald Sie die Exxon Mobile Aktie ausgewählt haben, öffnet sich ein Fenster, indem Sie nur die Anzahl der Aktienwerte eingeben müssen, die Sie in Ihrem Aktienportfolio aufnehmen möchten. Sobald Sie Ihre Eingabe bestätigt haben, führt der Online-Broker Ihren Auftrag aus.

Ihr Kapital ist im Risiko

Exxon Mobil Aktie im Detail: Preis, Kennzahlen, Kursziel und Dividende

Wenn Sie die Exxon Mobil Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich auch eingehend mit den finanziellen Informationen des Unternehmens auseinandersetzen. Aktiengesellschaften sind dazu gezwungen ihre finanziellen Informationen mindestens einmal im Jahr bekannt zu geben. Dies bietet Investoren die Möglichkeit sich mit den Unternehmenszahlen eingehender zu beschäftigen.

Exxon Mobil Aktie Kurs


Eine der wichtigsten Faktoren für die Bewertung einer Aktie ist der Kursverlauf. Wenn Sie die Exxon Mobile Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich den Verlauf des Aktienpreises über einen längeren Zeitraum anschauen.

Investoren konnten mit der Exxon Mobile Aktie in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 48,3 % erzielen.Allerdings verlor der Aktienwert der Exxon Mobile Cooperation in den letzten drei Jahren -34,1 % an Wert. Auch in einem Zeitraum über die letzten fünf Jahre mussten Investoren mit dem Aktienwert ein Verlust von -37,4 % erzielen.

Exxon Mobil Aktie Kennzahlen

Im letzten Jahr erzielte die Aktie der Exxon Mobil ein Ergebnis von -5,25 $. Im Vorjahr konnte das Unternehmen noch ein Ergebnis je Aktie von 3,36 $ erzielen und im Vorjahr ein Ergebnis von 4,88 $.

Das Ergebnis nach Steuern lag im vergangenen Jahr bei -22.440,00 Millionen US-Dollar. 2019 konnte das Unternehmen noch ein Ergebnis nach Steuern von 14.340,00 Millionen $ erzielen. Im Jahre 2018 waren es noch 20.840,00 Millionen $.

Exxon Mobil Aktie Kursziel

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen die Exxon Mobil Aktie zu kaufen, sollten Sie auch die Kursziele der verschiedenen Bankinstitute in Ihre Entscheidung mit einbeziehen. Sie bewerten die verschiedenen Aktienwerte und stellen ihren Kunden die Ergebnisse zur Verfügung.

Um die Exxon Mobile Aktie eindeutig bewerten zu können, haben wir die Kursziele von sechs internationalen Finanzinstituten ausgewertet. Von ihnen raten zwei ihren Investoren die Aktie von Exxon Mobile zu kaufen, drei raten ihren Kunden die Aktien im Portfolio zu halten und ein Finanzinstitut rät seinen Kunden die Aktie abzustoßen. Durch die Auswertung der sechs verschiedenen Analysen konnten wir ein mittleres Kursziel von 46,50 $ errechnen.

Exxon Mobil Aktie Dividende

Wenn Sie die Exxon Mobile Aktie kaufen möchten, kann die Dividendenauszahlung ein wichtiger Bestandteil Ihrer Anlagestrategie sein. Mit ihr wollen Aktiengesellschaften ihre Investoren an dem Gewinn des Unternehmens beteiligen.

Die Exxon Mobil Coperation hat in den letzten Jahren relativ gute Dividendenauszahlungen geleistet. Im Jahre 2020 wurde sogar eine Rendite in Höhe von 8,44 % ausbezahlt. Dies liegt weit über dem Durchschnitt der normalenDividendenauszahlungen.

JahrRendite in %DividendeWährung
2022e** 6,35** 3,52USD
2021e** 6,29** 3,49USD
20208,443,48USD
20194,923,43USD
20184,743,23USD
20173,663,06USD
20163,302,98USD
20153,692,88USD
20142,922,70USD
20132,432,46USD
20122,522,18USD
20112,181,85USD
20102,381,74USD
Prognosen sind mit ** gekennzeichnet

Exxon Mobil Aktie News & Geschichte

Exxon Mobile HeadquarterWenn Sie die Exxon Mobile Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich auch eingehend mit der Geschichte des Unternehmens befassen. Sie kann Ihnen wichtige Informationen über die Wirtschaftlichkeit und die Werte des Unternehmens vermitteln.

Exxon Mobil Gründung

Die beiden Unternehmen Exxon und Mobil waren bis 1882 Teile eines einzigen Unternehmens. Der Standard Oil Co. von John D. Rockefeller. Der oberste amerikanische Gerichtshof ordnete im Jahre 1911 die Auflösung von Standard Oil an. Dadurch entstanden die Standard Oil Company of New York (SO – Esso – Exxon) und später die Socony-Vacuum Oil, die später zur Mobil Oil wurde.

Die beiden Unternehmen konnten am 30. November 1999 wieder zusammengeführt werden.

Exxon Mobil erzielte in den letzten Jahrzehnten sehr hohe Gewinne und gehört aus diesem Grund zu der Liste der 500 größten Unternehmen der Financial Times. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens betrug sich schon 2017 auf 343,2 Milliarden $. Allerdings ist das Unternehmen stark abhängig von den Ölpreisen.

Exxon Mobil Aktie News

Im April 2021 warf der berühmte aktivistische Hedgefond No. 1 dem Erdölgiganten Exxon Mobile vor sich weiterhin zu sehr auf fossile Brennstoffe zu konzentrieren. Anders als die europäischen Energiekonzerne hat das amerikanische Unternehmen seine Unternehmensstrategie in den vergangenen Jahren kaum verändert und konzentriert sich weiterhin auf die konventionellen Energieträger. Allerdings steigt der Druck auf das Unternehmen, seitdem der neue Präsident Joe Biden verstärkt in den Klimaschutz investiert.

Die Forderung konnten das Unternehmen zu keinem schlechteren Zeitpunkt treffen. Durch die Corona Pandemie ist Exxon Mobile stark geschwächt worden und konnte die Investoren in den letzten Jahren nur mit schwachen Gewinnen überzeugen. Das Unternehmen hat weiterhin mit einem hohen Schuldenberg zu kämpfen und musste in den vergangenen vier Quartalen insgesamt 20 Milliarden US-Dollar an Verlusten abschreiben. Außerdem verlor das Unternehmen seinen wichtigen Platz in dem Down Jones Index.

Mittlerweile versuchen immer mehr Exxon Mobile Investoren neue Aufsichtsräte zu etablieren, damit das Unternehmen sich auf eine CO2-ärmere Zukunft einstellen kann. Das Unternehmen hat zwar in den letzten Jahren versucht für Beruhigung zu sorgen, hat sich aber in erster Linie auf soziale Themen konzentriert.

Mit den anderen großen Ölkonzernen hat das Unternehmen Anfang März 2021 die neuen CO2 Vorlagen begrüßt, was aber für ein Unternehmen in der Größe von Exxon Mobile noch lange nicht genug sein wird.

Schon im Dezember letzten Jahres musste Exxon Mobile viele Stellen streichen. Bis Ende 2021 soll die weltweite Mitarbeiterzahl um bis zu 15 % reduziert werden. Damals verkündete das Unternehmen schon, dass die Investitionen in Förderprojekte in 2021 auf das niedrigste Niveau seit 15 Jahren gesenkt werden sollen.

Der Ölgigant musste in der COVID-19 Pandemie feststellen, dass dringende Antworten für eine Zukunft ohne fossile Brennstoffe benötigt werden.

Im Gegensatz zu Exxon Mobile haben sich viele andere internationale Ölkonzerne in anderen Segmenten schon stark gemacht. Viele von ihnen versuchen sich in dem Markt erneuerbaren Energien zu positionieren, mit denen aber wahrscheinlich nicht so hohe Gewinne erzielt werden können, wie mit den fossilen Brennstoffen in den letzten Jahrzehnten. Viele Konzerne versuchen Biokraftstoffe und synthetische Kraftstoffe herzustellen, die unter Umständen eine Alternative für einen begrenzten Zeitraum sein können.

Exxon Mobil Aktie kaufen oder verkaufen – Lohnt sich eine Investition für Österreicher?

Die Weltwirtschaft macht in den letzten Jahren eine der größten Umstrukturierung der Geschichte der Menschheit durch. Am meisten macht sich dies an der Elektromobilisierung bemerkbar, mit der die CO2 Emissionen vermindert werden sollen. Aber auch im Bereich anderer fossiler Brennstoff findet ein großer Umschwung statt.

Es wird immer mehr auf Plastikverpackungen verzichtet und auch nach Alternativen für andere Produkte aus Erdöl gesucht.

Auch Exxon Mobile versucht sich in dem neuen Markt zu etablieren und neue Produkte zu entwickeln, mit dem das Unternehmen in einem veränderten Markt erfolgreich sein kann. Die Aktienwerte der Erdölhersteller wurden schon vor Jahren tot gesagt.

Trotzdem haben sich die Preise der Aktien weiterhin stabil verhalten. Aktieninvestoren können davon ausgehen, dass das Unternehmen sich auch weiterhin auf Gebiete konzentrieren wird, die nicht mehr von fossilen Energien abhängig sind.

Vorteile:

  • Gute Dividendenauszahlungen
  • Gute Absatzmärkte
  • Alteingesessene Marke
  • Internationales Unternehmen

Nachteile:

  • Hoher Schuldenberg
  • Verluste im Vorjahr erzielt

Exxon Mobil Aktie , Shell Aktie, Total Aktie oder BP Aktie

Exxon Mobile Vergleich Wenn Sie mit dem Gedanken spielen die Exxon Mobil Aktie in ihrem Portfolio aufzunehmen, sollten Sie auch den Aktienwert mit anderen Unternehmen aus der gleichen Branche vergleichen.

Im Fall der Exxon Mobil Cooperation liegt ein Vergleich der drei größten Erdölhersteller der Welt nah. Wir haben den Aktienwert mit der Shell Aktie, der Total Aktie und der BP Aktie verglichen.

Die effektivste Weise zwei Aktienwerte miteinander zu vergleichen, ist ihren Kursverlauf über einen längeren Zeitraum gegenüber zu stellen. Während mit der Exxon Mobil Aktie ein Gewinn von 48,3 % in den letzten zwölf Monaten erzielt werden konnte, konnte mit der Shell Aktie ein Gewinn von 46,8 % und mit der BP Aktie ein Gewinn von 28,7 % realisiert werden.

Bei allen drei Unternehmen kam es im Verlauf der letzten drei Jahren zu Verlusten. Während die Investoren mit der Exxon Mobile Aktie ein Verlust von -34, 1 % erzielten, mussten sie mit der Shell Aktie ein Verlust von -35,2 % und der BP Aktie ein Verlust von -42,2 % erzielen.

Nur im Verlauf der letzten fünf Jahre konnten große Unterschiede festgestellt werden. Während mit der Shell Aktie nur ein Verlust von -14,8 % erzielt wurde, mussten Investoren mit der BP Aktie ein Verlust von -27,9 % hinnehmen und mit der Exxon Mobile Aktie Verluste in Höhe von bis zu 37,4 %.

Exxon Mobil Aktie im Vergleich zur OMV Aktie Österreich

Wenn Sie die Exxon Mobile Aktien in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten, lohnt es sich auch einen Vergleich mit einem nationalen Unternehmen zu machen. Obwohl die OMV nicht mit einem Erdölgiganten wie Exxon Mobil vergleichbar ist, können wir die Aktienkurse der beiden Unternehmen miteinander vergleichen.

Die OMV hat es geschafft in den letzten zwölf Monaten ein Gewinn von 83,3 % zu erzielen, während mit der ExxonMobil Aktie nur ein Gewinn von 48,3 % erzielt werden konnte. Im Verlauf der letzten drei Jahre konnte mit der OMV Aktie eine Rendite von 9,2 % erzielt werden, während Investoren mit der Exxon Mobil Aktie ein Verlust von -34, 1 % hinnehmen mussten.

Mit der OMV Aktie konnte in den letzten fünf Jahren ein Gewinn von fast 105,4 % erzielt werden, während mit der Exxon Mobil Aktie ein Verlust von -37,4 % erzielt wurde.

Gebühren beim Kauf von Exxon Mobil Aktien

Besonders Anfänger und Kleininvestoren sollten darauf achten, dass sie einen günstigen Online-Broker auswählen. Sie können nur die besten Renditen mit Ihren Investitionen erzielen, wenn Sie einen Online-Broker mit einer günstigen Gebührenstruktur auswählen.

eToro

Flatex

Libertex

Hellobank

Dadat

Kontogebühren

kostenlos

0,1%

Kostenlos

12,50€ pro Depot

0,75%

Einzahlung

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Orderkosten

kostenlos

5,90€

je. 2,20€ + spread

ab 4,95€

3,90€ zzgl. 0,25%

Auszahlung

5$

0€

0€

ab 4,95€

3,90€ zzgl. 0,25%

Gesamt

5€

6,90€

~6,60€

~ 22,50€

~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Exxon Mobil Aktien Prognose 2021 für Österreich

Die meisten großen Erdölhersteller haben sich in den letzten Jahren drauf konzentriert neue Märkte zu eröffnen, mit denen Sie ihre Abhängigkeit von den fossilen Energieträgern überwinden können. Den meisten dieser Unternehmen ist klar geworden, dass Sie in Zukunft nicht mehr so gute Gewinne wie mit den fossilen Energieträgern erzielen können.

Im Gegensatz dazu kann der Wandel hin zu umweltfreundlichen Energien nur gelingen, wenn der Energiebedarf bis dahin noch von fossilen Energieträgern abgedeckt werden kann. Schon vor Jahren wurde vor den Aktien der Erdölunternehmen gewarnt.

Ihr Wert sollte stark fallen, weil neue Technologien die Energieversorgung in Zukunft abdecken werden. Bis jetzt kann aber noch kein klarer Zeitpunkt genannt werden, ab dem wir nicht mehr von den fossilen Energien abhängig sind. Bis dahin müssen die Erdölunternehmen auch weiterhin unseren Bedarf abdecken und können wahrscheinlich auch gute Renditen für Investoren bereitstellen.

Exxon Mobil Aktie kaufen: Unsere Bewertung

Exxon-stationAuch wenn die Welt sich aktuell in einem Wandel zu umweltfreundlichen Energieträgern befindet, ist die Zeit der fossilen Brennstoffe noch lange nicht vorbei. Viele große Erdölunternehmen sind dafür verantwortlich, dass wir genug Energie aufbringen können, um neue Technologien zu entwickeln, mit denen die Umwelt geschont werden kann.

Zu diesen Unternehmen gehört auch Exxon Mobile. Der Erdölgigant bereitet sich darauf vor Alternativen anbieten zu können, wenn die fossilen Energien nicht mehr benötigt werden. Bis dahin muss aber noch ein gigantischer Markt mit fossilen Energieträgern versorgt werden. Bis sich die Situation drastisch verändert, ist die Scwer-Industrie, die Automobilindustrie und viele anderen Verbraucher noch von den Produkten der Erdölindustrie abhängig.

Wenn Sie die Exxon Mobil Aktie kaufen möchten und Sie in Ihrem Aktiendepot bei der eToro aufnehmen möchten, kann der Aktienwert ein wichtiger Bestandteil eines soliden Portfolios sein. Das Unternehmen hat in den letzten zwölf Monaten sehr gute Ergebnisse erzielt und investiert auch in hohem Maße in erneuerbare Technologien.

Häufig gestellte Fragen zum Exxon Mobil Aktien Kauf Österreich

Wieviel sollte ich in die Exxon Mobil Aktie investieren?

Welche Gewinne können mit der Exxon Mobil Aktie erzielt werden?

Wie kann ich an den Gewinn der Exxon Mobil Aktie profitieren?

Ist eine Investitione in die Exxon Mobil Aktie sicher?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.