EXcentral Erfahrungen Österreich 2021: Optimales Depot für jedermann?

excentral logoEs gibt mittlerweile viele Online-Broker, die einen globalen Kundenkreis ansprechen. Zu diesen gehört auch eXcentral, ein regulierter Broker mit Hauptsitz in Zypern. Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine Investmentplattform, die Kunden ermöglicht auf über 300 Finanzinstrumente zuzugreifen.

Um den verschiedenen Kundenansprüchen gerecht zu werden, bietet eXcentral vier verschiedene Kontomodelle an und stellt allen Kunden umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Wenn Sie bei eXcentral ein Konto eröffnen wollen, sollten Sie sich vorher genau über das Angebot des Online-Brokers informieren und mit Ihren Anforderungen vergleichen. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel alle Informationen zur Verfügung stellen, mit denen Sie eine gute Entscheidung treffen können, ob Sie bei dem Online-Broker eXcentral ein Konto eröffnen sollten.

eXcentral Österreich Vor- und Nachteile auf einen Blick

eXcentral ist die Investor-Plattform, die von der Mount Nico Corp. angeboten wird. Das Unternehmen wurde 2017 in Zypern gegründet und wird von der Cyprus Securities and Exchange Comission geprüft und lizensiert.

Für die internationale Betreuung der Kunden ist eXcentral International verantwortlich, ein südafrikanisches Unternehmen der Investment Firma OM Bridge OTY, das von der Financial Sector Conduct Authority reguliert und kontrolliert wird.

Vorteile:

  • Großes Angebot mit über 300 Finanzinstrumenten
  • Zwei verschiedene Investment-Plattformen
  • Regulierter Anbieter
  • Leicht zu erreichender Kunden Support
  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • Vier unterschiedliche Kontomodelle

Nachteile:

  • Mindesteinzahlung beträgt 250 €
  • Keine klare Gebührenstruktur
  • Nicht in den USA verfügbar

eXcentral Anmeldung und Handel in 3 Schritten

eXcentral-WebseiteEiner der vielen Vorteil von eXcentral liegt in den Anmeldeprozess, der in kurzer Zeit abgeschlossen werden kann. Neueinsteiger brauchen bei dem Anbieter nur folgende drei Schritte abzuschließen:

Anmeldung

eXcentral-AnmeldungUm ein Konto bei eXcentral zu öffnen, brauchen Sie nur ein kurzes Anmeldeformular auf der Webseite des Anbieters auszufüllen. Mit der Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und einer E-Mail-Adresse, sowie einem Passwort, können Sie Ihr eigenes Konto eröffnen. Das Konto kann dann sofort genutzt werden. Sie können Ihre erste Einzahlung machen und in Finanzinstrumente investieren. Nur um Ihre Gewinne ausbezahlt zu bekommen, müssen Sie Ihre Angaben verifizieren lassen.

Einzahlung

eXcentral-EinzahlungNachdem Sie sich erfolgreich registriert haben, müssen Sie Geld einzahlen, um loszulegen.

Jeder Broker bietet verschiedene Einzahlungsoptionen  und Sie können aus den von Ihrem ausgewählten Broker angebotenen Optionen auswählen, um eine für Sie geeignete auszuwählen.

Bei eXcentral finden Sie eine Reihe von Ein- und Auszahlungsoptionen. Darunter Debit– und Kreditkarten (Visa und MasterCard). Ansonsten können Sie Geld auch per Banküberweisung oder E-Payment-Lösungen einzahlen.

Handel

excentral dashboardFür den Handel mit Finanzinstrumenten stellt der Anbieter zwei verschiedene Plattformen zur Verfügung. Kunden können die eigene webbasierte Plattform benutzen oder das Investment Programm MT4.

Sobald die erste Einzahlung auf Ihrem neuen Konto gutgeschrieben wurde, können Sie mit dem Handel von Finanzinstrumenten beginnen. Neueinsteiger sollten darauf achten, dass eine Mindesteinzahlung von mindestens 250 € von dem Anbieter verlangt wird.

Das eXcentral Angebot

Der Online-Broker eXcentral hat sich auf den Handel mit CFDs und Kryptowährungen spezialisiert. Trotzdem ist es für Investoren wichtig, dass ihnen auch eine große Auswahl an anderen Finanzinstrumenten zur Verfügung gestellt wird. Das Angebot kann eines der wichtigsten Faktoren sein, wenn es darum geht den passenden Online-Broker auszuwählen.

eXcentral bietet folgende Finanzinstrumente mit Hebel an:

  • Forex: bis zu 1:30
  • Indizes CFDs: bis zu 1:20
  • Aktien CFDs: bis zu 1:5
  • Rohstoff CFDs: bis zu 1:10
  • Kryptowährungen: bis zu 1:2

AktienIndizesKryptoForexCFDs

Aktien

Das Angebot an Aktien ist bei eXcentral relativ übersichtlich. Aktuell werden 87 Aktien angeboten, die mit einer maximalen Hebelwirkung von 1:5 gehandelt werden können.

Die bedeutendsten Aktienwerte gehören zu dem Angebot, wie zum Beispiel die Alibaba Gruppe, Volkswagen, Apple und die Deutsche Bank. Es werden auch einige aufstrebenden Aktienwerte wie Zoom und Shopify angeboten.

Indizes

eXcentral bietet aktuell zwölf verschiedene Indices an, die mit einer maximalen Hebelwirkung von 1: 200 gehandelt werden können. Die minimale Handelsgröße beträgt 0,1 und die maximale Handelsgröße 100.

Kryptowährungen

Aktuell bietet eXcentral sieben verschiedene Kryptowährungen an, die als Handelspaar mit dem US-Dollar gehandelt werden können. Der Anbieter bietet seinen Kunden eine maximale Hebelwirkung von 1:5 an.

Forex

eXcentral bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Währungspaaren an, die mit einem Hebel bis zu 1: 400 gehandelt werden können. Die minimale Handelsgröße beträgt jeweils 0,01 und die maximale Handelsgröße 50.

CFDs

Der Anbieter gibt an, über 160 CFDs anzubieten, teilweise mit hervorragenden Handelsbedingungen.

eXcentral Gebühren und Kosten

Bei der Eröffnung eines Echtgeldkontos können Neukunden bei eXcentral aus vier verschiedenen Modellen wählen. Die Konditionen der einzelnen Kontomodelle variieren deutlich und können unterschiedlichen Gebührenstrukturen unterliegen. Für das klassische Konto müssen Investoren eine Mindesteinzahlung von 250 € machen.

Kontomodelle:

  • Klassisch
  • Silber
  • Gold
  • VIP

Wenn CFDs oder Devisen gehandelt werden, berechnet der Anbieter Spreads von bis zu 2,5 Pips.

KontoGebühr
Klassisches Konto2,5 Pips
Silber Konto2,5 Pips
Gold Konto1,8 Pips
VIP Konto0,9 Pips

Die höchsten Handelsgebühren fallen bei dem klassischen Konto an. Es wird zwar für alle Kontotypen ein kostenloser Support und viele Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Webinare werden aber erst ab dem Silberkonto angeboten. Investoren mit einem Goldkonto haben auch die Möglichkeit sich Handelssignale per SMS schicken zu lassen.

Wenn Sie Wert darauf legen einen persönlichen Betreuer zur Seite gestellt zu bekommen, dann müssen Sie ein Goldkonto eröffnen.

eXcentral Zahlungsmethoden Übersicht

Der Online-Broker eXcentral bietet aktuell nur drei verschiedene Überweisungsmethoden an. Für die Auszahlung von Gewinnen müssen Trader ihre Informationen verifiziert haben, wofür ein gültiges Ausweisdokument und einen Adressnachweis benötigt wird.

Die Mindesteinzahlung beträgt 250 € bei dem Anbieter, die auch in anderen Währungen gemacht werden kann. Die maximale tägliche Einzahlungshöhe liegt bei Kreditkarten bei 10.000 € und monatlich bei 40.000 €. Wenn Neteller und Skrill benutzen, gibt es keine Einschränkungen.

eXcentral Einzahlung

  • Visa/MasterCard
  • Neteller und Skrill
  • Wire Transfer

eXcentral Auszahlung

  • Visa/MasterCard
  • Neteller und Skrill
  • Wire Transfer

Bei der Auszahlung von Gewinnen können nur die Auszahlungsmethoden verwendet werden, die die Kunden auch bei der Einzahlung genutzt haben. Für die Auszahlung von Gewinnen muss bei eXcentral erst ein Auszahlungsantrag gestellt werden. Die Kosten können bei Auszahlungen per Kreditkarte maximal 100 € kosten.

eXcentral Kundenservice und Kontakt

eXcentral-KundensupportDer wichtigsten Faktoren bei der Auswahl des passenden Online-Brokers ist der Kundenservice. Viele Anbieter schränken ihre Servicezeiten ein und geben den Kunden nur einen eingeschränkten Zugriff auf den Kundenservice. Bei eXcentral kann das Servicepersonal auf folgenden Wegen erreicht werden:

  • Telefonisch
  • Per E-Mail
  • Via Live-Chat
  • Auf Rückrufbasis

Es muss dabei aber angemerkt werden, dass die Telefonnummer kostenpflichtig sein kann. Um versteckte Kosten zu vermeiden, können Kunden den Kundenservice darum bitten sie zurückzurufen. Dafür kann ein Formular auf der Webseite genutzt werden. Eine weitere Möglichkeit besteht durch den E-Mail-Verkehr Fragen an den Kundenservice zu stellen. Allerdings kann dies durch ein hohes Anfrageaufkommen bei dem Anbieter von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen dauern.

Die schnellste Möglichkeit den Kunden-Support von eXcentral zu erreichen, ist der Live Chat, der über die Webseite des Anbieters zur Verfügung gestellt wird. Die Servicemitarbeiter reagieren normalerweise in kurzer Zeit, was aber auch vom Aufkommen der Anfragen und der Tageszeit abhängen kann. Viele der Servicemitarbeiter können allerdings nur in Englisch kommunizieren, was bei deutschsprachigen Kunden ein Problem darstellen kann. Der Kundendienst steht 24 Stunden am Tag zur Verfügung und die Servicemitarbeiter können auch komplizierte Fragen in kurzer Zeit fachmännisch beantworten.

Um die Serviceanfragen zu vereinfachen, stellt der Online-Broker auch einen FAQ Bereich zur Verfügung. Hier werden die Fragen beantwortet, die am häufigsten auftreten. Dieser Service steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung und kann für die meisten Fragen in Bezug auf Anmeldung oder Überweisungen genutzt werden.

Wenn Sie sich für das Gold oder VIP Konto entschieden haben, steht Ihnen auch ein persönlicher Berater zur Verfügung.

eXcentral Schulungsangebot

Excentral-KurseEiner der Hauptgründe um den Online-Broker eXcentral zu wählen, kann das umfangreiche Schulungsangebot für Neueinsteiger sein, dass kostenlos angeboten wird. Der Online-Broker bietet auch in regelmäßigen Abständen Online-Veranstaltungen an, bei denen Trading-Profis ihre Geheimnisse preisgeben. Dadurch wird Neueinsteigern und erfahrenen Investoren die Möglichkeit gegeben, ihr Handelswissen zu verbessern.

Einige Veranstaltungen werden allerdings nur Kunden mit einem Goldkonto oder VIP Konto angeboten. Kunden mit den klassischen Konten können aber auf eine große Auswahl an Weiterbildungsmaßnahmen zugreifen.

Dazu gehören unter anderem kostenlose elektronische Bücher oder ein besonders großes Angebot an Videos. Mit denen können sich Investoren über den Handel am Devisenmarkt, verschiedene Trainingsstrategien oder auch dem Risiko-Management informieren.

eXcentral Sicherheit und Regulierung

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Online-Brokers ist die Sicherheit. Die Hauptniederlassung des Brokers liegt in Zypern und wird auch von den lokalen Institutionen lizensiert, überwacht und reguliert. Außerdem wird eXcentral nach eigenen Angaben von der europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde überwacht.

Durch die Lizenzierung in Zypern kann der Kunde bei eXcentral davon ausgehen, dass alle rechtlichen Rahmenbedingungen geprüft und zertifiziert wurden. Um die Lizenz der CySEC zu bekommen, müssen Online-Broker sehr strenge Regularien erfüllen, die von den zuständigen Behörden laufend überprüft werden.

Ein weiterer Faktor kann die Einlagensicherung sein, die der Online-Broker seinen Kunden anbietet. eXcentral ist Mitglied im Anlegerentschädigungsfonds ICF, mit denen Kunden ein zusätzlicher Schutz angeboten wird. Er springt ein, wenn das Unternehmen insolvent werden sollte oder andere finanzielle Probleme eine Auszahlung der Gewinne gefährden könnten. Der ICF übernimmt dann die Auszahlung der Kapitalanlagen der Träger bis zu einer Höhe von 20.000 €. Diese Summe liegt weit über der gesetzlich erforderlichen Einlagensicherung.

Steuereinfaches eXcentral Depot in Österreich?

Aktuell verfügt der Online-Broker eXcentral nicht über einen steuervereinfachten Sitz in Österreich. Kunden müssen ihre Steuerabrechnungen selber einreichen, was bei einigen Finanzinstrumenten problematisch sein kann.

In den meisten Fällen müssen Steuerberater hinzugezogen werden, die sich mit den einzelnen Abgaben besser auskennen und die entsprechende Steuererklärung machen können.

eXcentral App

excentral appeXcentral bietet seinen Kunden eine eigene Handelsplattform über die Webseite des Unternehmens an. Kunden können aber auch das Investment-Programm MT4 nutzen, wofür der Anbieter eine Schnittstelle zu Verfügung stellt.

Die Benutzeroberfläche auf der Webseite überzeugt durch ein modernes und übersichtliches Design. Sie kann durch einen aufgeräumten Eindruck überzeugen und bietet die Funktionalität, damit Kunden effektiv ihre Investitionen tätigen können. Generell kann die Benutzeroberfläche von eXcentral als sehr funktional und angenehm bewertet werden.

Um den modernen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, bietet eXcentral auch eine mobile Anwendung an. Der Aufbau und das Design der App ist modern und sehr gut strukturiert. Alle technischen Komponenten wirken sehr professionell und die Transaktionen werden in sehr kurzer Zeit ausgeführt. Allerdings muss bei der Benutzung der App immer darauf geachtet werden, dass eine möglichst schnelle und zuverlässige Internetverbindung zur Verfügung steht.

Generell kann die App genauso wie die Benutzeroberfläche auf der Webseite des Anbieters überzeugen. Mit allen beiden können Investitionen einfach getätigt werden und vorhandene Werte kontrolliert werden.

eXcentral Erfahrungen – unser Fazit

excentral logoDer Online-Broker eXcentral bietet seinen Kunden über 300 verschiedene Finanzinstrumente an, die teilweise mit attraktiven Trading-Konditionen gehandelt werden können. Kunden haben Zugriff auf ein umfangreiches Schulungsangebot und können in Devisen, Kryptowährungen oder CFDs investieren. Durch das umfangreiche Angebot können diversifizierter Portfolios erstellt werden.

Der Anbieter stellt vier verschiedene Kontotypen zur Verfügung, die auf die Ansprüche der verschiedenen Kundenanforderungen abgestimmt sind. Jedes dieser Konten kann mit einer Mindesteinzahlung von 250 € eröffnet werden und die Kunden bekommen Zugriff auf eine professionelle und übersichtliche Trading-Plattform. Auf dieser werden viele Analysen und Werkzeuge zur Verfügung gestellt, damit erfolgreiche Investitionen getätigt werden können.

Eine der wichtigsten Gründe für die Auswahl des Anbieters ist aber sein umfangreiches und kostenloses Schulungsangebot. Kunden können auf vielen verschiedenen Wegen das Weiterbildungsprogramm nutzen und ihr Fachwissen verbessern.

Auch wenn der Anbieter eXcentral generell einen guten Eindruck vermittelt, könnte die Gebührenstruktur besser vermittelt werden. Es können keine Angaben über die aktuellen Nutzungskosten gefunden werden und es werden auch keine weiterführenden Angaben zu den vielen Investment-Instrumenten gemacht, bevor der Kunde ein Konto eröffnet.

Einer der größten Kritikpunkte des Anbieters ist ein fehlendes kostenloses Demokonto. Viele Online-Broker bieten dies ihren Kunden an, damit sie ihre ersten Schritte auf der eigenen Investmentplattform machen können, ohne ihr Kapital einem Risiko auszusetzen.

Bei der Sicherheit hat der Online-Broker eXcentral alle Anforderungen erfüllt. Er besitzt die erforderlichen Lizenzen und wird durch die zypriotische Finanzaufsicht kontrolliert. Die Mitgliedschaft im ICF garantiert den Kunden eine hohe Einlagensicherung und die zusätzliche Kontrolle durch die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde vermittelt den Kunden mehr Sicherheit.

Die Aufgabe der Behörde ist es die Stabilität des Finanzsystems der europäischen Union zu sichern und den Anlegern einen höchstmöglichen Schutz zu gewährleisten.

FAQ – eXcentral Erfahrungen Österreich

Ist eXcentral ein vertrauenswürdiger Online-Broker?

Wie kann ich ein Konto bei eXcentral eröffnen?

Wieviel Kapital sollte ich bei eXcentral investieren?

Wie hoch sind meine Einlagen bei eXcentral abgesichert?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.