Österreichische Aktien mit Potenzial für 11th Jänner 2022 Beste österreichische Aktien mit Zukunftspotenzial

aktien mit potenzialDer ATX Index hat in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 79,4 % erzielt. Die Wiener Börse hat sich damit als einer der erfolgreichsten Handelsplätze etabliert.

Sie bietet Investoren eine große Anzahl an Aktien mit großem Potenzial an. Dies haben auch ausländische Investoren erkannt, die zunehmend Kapital in den österreichischen Markt investieren. Es lohnt sich also auch für heimische Investoren in den österreichischen Markt zu investieren.

Wenn Sie in österreichische Aktien mit Potenzial investieren wollen, sollten Sie sich genau über die Möglichkeiten informieren, die die Wiener Börse bietet. Wir möchten in diesem Artikel einige Informationen zur Verfügung stellen, die bei Ihrer Suche nach Aktien mit Potenzial behilflich sein können.

Die besten Aktien mit Potenzial für Österreich

In diesem Jahr waren einige österreichische Aktien sehr erfolgreich und versprechen auch in Zukunft gute Renditen. Wir haben Ihnen eine Auswahl von Aktienwerten zusammengestellt, die in diesem Jahr großes Potenzial zeigen.

Unternehmen Rendite 2020 in % Dividende Währung
Palfinger 1,74 0,45 EUR
Porr 0,00 0,00 EUR
AMS 0,00 0,0 EUR
FACC 1,10 0,14 EUR
AT&S 1,27 0,39 EUR
Warimpex 2,35 0,03 EUR
Polytec 3,99 0,30 EUR

Die besten Broker für den Kauf von österreichischen Aktien mit Potenzial

6pro Jahr
6pro Jahr
Sortieren nach

14 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
null Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 75,26% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
  • Umfangreiche Handelsausbildung
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.20 €
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.20 €

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€

Aktien mit Potenzial ohne Gebühren kaufen bei eToro Österreich

Broker auswählen

eToro LogoEine der wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Investitionen ist ein zuverlässiger Online-Broker. Da das Angebot in den letzten Jahren stark angestiegen ist, haben es besonders Neueinsteiger schwer, einen passenden Anbieter zu finden. Aus diesem Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker Test durchgeführt, den wir Ihnen hier zur Verfügung stellen möchten.

Ein Online-Broker hat sich als besonders geeignet herausgestellt, wenn es darum geht günstig in Aktienwerte zu investieren. eToro bietet seinen Kunden nicht nur ein sehr großes Angebot an Finanzinstrumenten an, der Online-Broker hat auch alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit Sie ohne Risiken in Finanzinstrumente investieren können. Wir können ihn Neueinsteigern und professionellen Investoren empfehlen, die Wert legen auf einen zuverlässigen und sicheren Online-Broker.

eToro Anmeldung

eToro Registrierung

Wenn Sie ein Konto bei dem Online-Broker eToro eröffnen möchten, brauchen Sie nur die Webseite des Anbieters zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt. Sie brauchen nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort einzutragen und sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, stellt der Online-Broker Ihnen ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung.

Wir raten Ihnen das kostenlose Demo Konto eingehend zu nutzen. Sie können sich mit allen Funktionen und Werkzeugen der Bedienoberfläche bekannt machen, ohne dass Sie Ihr eigenes Kapital einem Risiko aussetzen müssen. Das Demokonto eignet sich auch hervorragend um Ihre Anlagestrategie eingehend zu testen und später erfolgreich investieren zu können.

Sobald Sie alle Funktionen eingehend getestet haben, können Sie ein Echtgeldkonto eröffnen. Dazu brauchen Sie nur eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Adressbestätigung an den Anbieter zu schicken. eToro wird Ihre Angaben verifizieren lassen und Ihnen in kurzer Zeit ein Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

eToro Einzahlung

eToro Einzahlung

Sobald sie Zugang zu Ihrem Echtgeldkonto haben, können Sie Ihre erste Einzahlung machen. Dafür stellt Ihnen der Online-Broker eToro viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Während Ihre erste Einzahlung mit den traditionellen Einzahlungsmöglichkeiten einige Tage benötigt, bis der Betrag auf Ihrem Konto gutgeschrieben ist, können Sie mit den neuen elektronischen Zahlungsmöglichkeiten Ihr Konto in kurzer Zeit benutzen.

Österreichische Aktien mit Potenzial kaufen bei eToro

Polytec Aktie kaufen libertex

Wenn Sie sich für eine österreichische Aktien mit Potenzial entschieden haben, können Sie den Aktienwert bei eToro sehr einfach in ihr Portfolio aufnehmen. Dafür brauchen Sie nur den Namen der Aktiengesellschaft in die Suchleiste einzugeben.

Der Anbieter wird Ihnen dann eine Liste von Finanzinstrumenten zur Verfügung stellen, die den gleichen Namen tragen. Sobald Sie den gewünschten Aktienwert ausgewählt haben, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Anzahl der Aktienwerte eingeben können, die Sie in Ihrem Aktienportfolio aufnehmen möchten. Sobald Sie Ihre Eingabe bestätigt haben, wird der Anbieter Ihren Auftrag ausführen.

Ihr Kapital ist im Risiko

Woran erkennt man Aktien mit Potenzial?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie sie österreichische Aktien mit Potenzial identifizieren können. Bevor Sie sich auf eine Methode festlegen, um die entsprechenden Aktien zu finden, sollten Sie sich Gedanken machen über das Risiko, dass Sie eingehen möchten. Davon hängt ab, welche Aktienwerte für Sie infrage kommen.

Es gibt einige interessante junge Unternehmen, die ihre Aktienwerte an der Wiener Börse anbieten. Obwohl Sie bis jetzt noch keine großen Erfolge erzielt haben, können die entsprechenden Produkte oder Dienstleistungen sehr interessant sein. Wenn Sie solche Aktienwerte auswählen, müssen Sie sich über das Risiko bewusst sein.

Wenn Sie sichergehen wollen, dass ihre Investitionen erfolgreich sind, sollten Sie Unternehmen auswählen, die schon seit einigen Jahren gute Ergebnisse erzielen. Sie werden dann zwar nicht mit so hohen Renditrechnen können wie bei jungen Unternehmen, das Risiko ist aber auch dementsprechend geringer.

Um sichere Aktienwerte mit Potenzial zu finden, sollten Sie die historischen Kursverläufe der Aktienwerte genau untersuchen. In Verbindung mit den Dividendenauszahlung sollte das geeignete Unternehmen schon seit Jahren gute Ergebnisse erzielen. Sie können dann davon ausgehen, dass das Unternehmen auch in Zukunft gute Ergebnisse erzielen kann.

Ein weiterer wichtiger Faktor für erfolgreiche Investitionen ist ein gut diversifiziertes Aktienportfolio. Als Aktieninvestor müssen Sie davon ausgehen dass es einige Branchen gibt, die kurzfristig Verluste erzielen können. Um dies auszugleichen, sollten Sie Unternehmen in Ihrem Portfolio aufnehmen, die aus verschiedenen Branchen stammen und verschiedene Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Nur so können Sie sich sein, dass Ihre Investitionen langfristig erfolgreich sind.

Österreichische Aktien mit hohem Potenzial und hohen Chancen

Es gibt einige Aktienwerte an der Wiener Börse, die ich schon seit Jahren sehr gute Ergebnisse erzielen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen mit Ihren Investitionen, sollten Sie auf Unternehmen setzen, die Marktführer in der Branche sind und schon seit Jahrzehnten existieren.

Palfinger

Palfinger Aktie

palfinger-logoDie Palfinger AG ist ein börsennotiertes Technologie- und Maschinenbauunternehmen. Das bekannteste Produkt des Unternehmens sind die auf LKW montierten Kräne mit Knickarm. Palfinger beherrscht 35 % des globalen Marktes. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 11.653 Mitarbeiter und erzielte im Jahre 2020 einen Umsatz von 1.534,00 Millionen €.

Die Aktie von der Palfinger AG wird aktuell (Oktober 2021) für 37,15 € an der österreichischen Börse gehandelt. Der Aktienwert stieg innerhalb eines Jahres um 75,4 % an. Auch im Verlauf der letzten drei Jahre konnte das Unternehmen einen Kursanstieg von 49,5 % erzielen. Die Aktiengesellschaft hat in den letzten Jahren konstant gute Dividendenauszahlungen geleistet. Sie lagen alle über 1 %.

Jahr Rendite % Dividende Währung
2020 1,74 0,45 EUR
2019 1,20 0,35 EUR
2018 2,30 0,51 EUR
2017 1,38 0,47 EUR
2016 1,99 0,57 EUR
2015 2,16 0,57 EUR
2014 1,62 0,34 EUR
2013 1,42 0,41 EUR
2012 2,31 0,38 EUR

Porr

Porr Aktie

Porr Aktie kaufen LogoDie Porr AG ist ein börsennotierter Baukonzern mit Hauptsitz in Wien. Die Aktiengesellschaft gilt als das größte österreichische Bautunternehmen und ist national und international tätig. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter und erzielte 2020 einen Umsatz von 4,65 Milliarden €.

Das Unternehmen wird seit 1927 an der Börse notiert und gilt als einer der ältesten börsennotierten Gesellschaften in Österreich.

Die Aktie der Porr AG erzielte in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 20,2 %. Durch die schwierige Auftragslage in der COVID-19 Pandemie wurde mit dem Aktienwert in den letzten drei Jahren ein Verlust von -42,7 % erzielt.

Bedingt durch die Pandemie konnte die Aktiengesellschaft in den letzten zwei Jahren keine Dividendenauszahlung leisten. Da die Situation sich aktuell aber wieder verbessert hat, wird in diesem Jahr mit einer Dividendenauszahlung von fast 3 % gerechnet.

Jahr Rendite % Dividende Währung
2020 0,00 0,00 EUR
2019 0,00 0,00 EUR
2018 6,31 1,04 EUR
2017 3,95 1,04 EUR
2016 2,83 1,04 EUR
2015 3,58 1,00 EUR
2014 3,36 0,75 EUR
2013 4,00 0,50 EUR
2012 1,67 0,16 EUR

AMS

AMS Aktie

ams logoDie Austria Mikro Systems International AG ist ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungssensoren mit geringen Stromverbrauch. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Premstätten. Das Unternehmen verfügt aber über Vertretungen in der ganzen Welt.

Das Unternehmen beschäftigt mehr als 9.000 Mitarbeiter und erzielte in 2020 einen Umsatz von 2,3 Milliarden $. Die Produktionsanlagen der Aktiengesellschaften liegen in Österreich und den Philippinen. Mit über 3.000 Patenten gilt das Unternehmen als eines der führenden Hersteller von elektronischen Hochleistungssensoren.

Die AMS Aktie musste in den letzten zwölf Monaten einen Verlust von -12,5 % hinnehmen. Bedingt durch die COVID-19 Pandemie konnte mit dem Aktienwert auch in den letzten drei Jahren nur eine Rendite von -19,5 % erzielt werden.

Obwohl die Aktiengesellschaft vor der Coronavirus Pandemie als guter Dividendenzahler galt, konnten in den letzten drei Jahren keine Dividenden ausgezahlt werden. Da sich die Situation momentan wieder verbessert hat, gilt der Aktienwert als einer der Geheimtipps für Investoren, die auf gute Dividendenauszahlungen Wert legen

Jahr Rendite % Dividende Währung
2020 0,00 0,00 CHF
2019 0,00 0,00 CHF
2018 0,00 0,00 CHF
2017 0,43 0,26 CHF
2016 1,13 0,22 CHF
2015 1,67 0,51 EUR
2014 1,09 0,33 EUR
2013 1,19 0,21 EUR
2012 1,70 0,29 EUR

FACC

FACC Aktie

FACC logoDie ehemalige Fischer Advanced Composite Compononents AG ist ein Hersteller für Leichtbaukomponenten und Systeme für die Luftfahrzeugindustrie. Das Unternehmen stellt Kunststoffartikel her, die für die Flugzeugindustrie verwendet werden. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 3.400 Mitarbeiter und konnte im Jahre 2020 Umsatzerlöse in Höhe von 526,89 Millionen € erzielen.

Die Aktie des Unternehmens wird aktuell (Oktober 2021) für 9,08 € an der Wiener Börse gehandelt. Investoren konnten mit dem Aktienwert in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 83,9 % erzielen.

Bedingt durch die Pandemie konnte der Aktienwert in den letzten drei Jahren aber nur ein Verlust von – 37,7 % erzielen. Das relativ junge Unternehmen konnte 2018 und 2019 gute Dividenden auszahlen. Wenn sich die Situation in der Luftfahrzeugindustrie in den nächsten Monaten wieder verbessert, wird auch mit guten Dividendenauszahlungen des Unternehmens gerechnet.

Jahr Rendite % Dividende Währung
2020 EUR
2019 1,09 0,15 EUR
2018 0,51 0,11 EUR
2017 0,00 0,00 EUR
2016 0,00 0,00 EUR
2015 0,00 0,00 EUR

AT&S

AT&S Aktie

AT&S Aktie kaufen _ LogoDie Austria Technologie & Systemtechnik AG ist ein weltweit führender Hersteller von Leiterplatten. Das Unternehmen ist Marktführer in der HDI-Microvia-Technologie und ein wichtiger Lieferant für die Automobil Elektronik, Industrie Elektronik, Medizintechnik und Mobilfunkbranche.

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 10.000 Mitarbeiter und konnte im Jahre 2020 einen Umsatz von 1,001 Millionen € erzielen.

Die Aktie von AT&S wird aktuell (Oktober 2021) für 33,4 € an der Wiener Börse gehandelt. Mit dem Aktien Wert konnte innerhalb von zwölf Monaten eine Rendite von 112,6 % erzielt werden. Auch in einem Zeitraum von drei Jahren war der Aktienwert sehr erfolgreich. Investoren kommt in diesem Zeitraum eine Rendite von 73 % erzielen. Die Aktiengesellschaft gilt als zuverlässiger Dividendzahler. Investoren konnten in den letzten Jahren Renditen von mindestens 1 % und bis zu 3,5 % durch die Dividende erzielen.

Jahr Rendite % Dividende Währung
2021 1,27 0,39 EUR
2020 1,86 0,25 EUR
2019 3,92 0,60 EUR
2018 1,64 0,36 EUR
2017 0,97 0,10 EUR
2016 2,79 0,36 EUR
2015 2,46 0,36 EUR
2014 2,29 0,20 EUR
2013 2,95 0,20 EUR
2012 3,50 0,32 EUR

Warimpex

Warimpex Aktie

Warimpex LogoDie Warimpex Finanz- und Beteiligungsgesellschaft ist ein österreichisches Immobilienunternehmen, das sich auf die Errichtung und den Betrieb von Hotels in Europa spezialisiert hat. Die Aktiengesellschaft entwickelt aber auch Bürohäuser und andere Immobilien.

Der Aktienwert ist im Prime Markt der Wiener Börse notiert und das Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 343 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 konnte das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 26,08 Millionen € erzielen.

Die Aktie der Warimpex AG wird aktuell (Stand: Oktober 2021) für 1,23 € an der Wiener Börse gehandelt. Obwohl die COVID Pandemie den Aktienkurs des Unternehmens negativ beeinflusst hat, konnte mit dem Aktienwert in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 14,6 % erzielt werden. Innerhalb der letzten drei Jahre konnte mit dem Aktienwert ein Gewinn von 7 % erzielt werden. Die Dividendenauszahlung für das Jahr 2020 wurde noch nicht bekannt gegeben, in den vergangenen Jahren konnten mit dem Aktienwert aber Renditen von bis zu 6 % erzielt werden.

Jahr Rendite % Dividende Währung
2021 2,35 0,03 EUR
2020 0,00 0,00 EUR
2019 1,84 0,03 EUR
2018 6,00 0,06 EUR
2017 4,20 0,06 EUR
2016 0,00 0,00 EUR
2015 0,00 0,00 EUR
2014 0,00 0,00 EUR
2013 0,00 0,00 EUR
2012 0,00 0,00 EUR

Polytec

Polytec Aktie

polytec logoDie Polytec Holding AG Iste in österreichischer Automobilzulieferant. Das Unternehmen verarbeitet in erster Linie Kunststoffe und liefert die Produkte an wichtige Automobilhersteller.

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 4.300 Mitarbeiter, die an 27 verschiedenen Standorten in Nordamerika, Europa und Asien beschäftigt sind. Der Aktienwert des Unternehmens wird an der österreichischen Börse aktuell (Stand: Oktober 2021) für 8,54 € gehandelt.

Mit den Aktienwert der Polytec AG konnte in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 56,5 % erzielt werden.

Durch den Produktionsausfall in der Automobilindustrie konnte der Aktienwert in den letzten Jahren nur einen Verlust von -2,8 % erzielen. Trotzdem konnte die Aktiengesellschaft im vergangenen Jahr eine Dividende von 3,99 % ausbezahlen.

Jahr Rendite % Dividende Währung
2021 3,59 0,31 EUR
2020 3,99 0,30 EUR
2019 0,00 0,00 EUR
2018 4,77 0,40 EUR
2017 2,43 0,45 EUR
2016 3,85 0,40 EUR
2015 3,92 0,30 EUR
2014 4,00 0,25 EUR
2013 3,68 0,25 EUR
2012 5,96 0,35 EUR

Ihr Kapital ist im Risiko

Haben Österreichische Aktien mit Potenzial auch Risiken?

Generell kann kein Finanzinstrument als 100 % sicher bezeichnet werden. Auch wenn Sie Aktienwerte aussuchen, die schon seit Jahrzehnten gute Ergebnisse an den Börsenplätzen erzielen, besteht immer noch ein gewisses Risiko.

Das beste Beispiel dafür ist die COVID-19 Pandemie, mit der kein Investor rechnen konnte.

In dieser Zeit sind die Absatzmärkte zusammengebrochen und viele Unternehmen konnten nicht rechtzeitig auf die neue Situation reagieren.

Wenn sie österreichische Aktien mit Potenzial in Ihrem Portfolio aufnehmen wollen, sollten Sie also immer auf ein diversifiziertes Aktiendepot achten. Nur wenn Sie eine gute Auswahl von Unternehmen in Ihrem Depot aufnehmen, können Sie auch sicher gehen, dass Verluste in einigen Branchen keine großen Konsequenzen bei Ihrer Investitionen hervorrufen.

Österreichische Aktien mit Potenzial kaufen: Gebührenübersicht

Eine der wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Investitionen sind die Gebührenstrukturen der Online-Broker. Nur wenn Sie möglichst niedrig liegen, können Sie auch gute Renditen mit Ihren Investitionen erzielen.

eToro Flatex Libertex Hellobank Dadat
Kontogebühren kostenlos 0,1% Kostenlos 12,50€ pro Depot 0,75%
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos
Orderkosten kostenlos 5,90€ je. 2,20€ + spread ab 4,95€ 3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung 5$ 0€ 0€ ab 4,95€ 3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt 5€ 6,90€  ~6,60€  ~ 22,50€  ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Österreichische Aktien mit Potenzial kaufen ohne Gebühren beim Testsieger eToro

Aktuell werden viele österreichische Aktien mit Potenzial an der Wiener Börse angeboten. Eine Investitionen in den heimischen Markt kann also sehr erfolgsversprechend sein. Je nachdem welches Unternehmen Sie in ihrem Aktienportfolio aufnehmen, können Sie mit guten Renditen in diesem Jahr rechnen.

Eine der wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Investitionen ist aber die Wahl des geeigneten Online-Broker. Nur wenn Sie mit einem zuverlässigen und sicheren Online-Broker zusammenarbeiten, können Sie auch die besten Renditen mit ihrer Investitionen erzielen.

In unserem Online-Broker Test hat sich der Anbieter eToro als einer der zuverlässigsten Anbieter herausgestellt, der seinen Kunden ein großes Angebot an Finanzinstrumenten zur Verfügung stellt. Besonders wichtig für Neueinsteiger ist das guteWeiterbildungsangebot bei eToro, dass die Möglichkeit bietet mehr über erfolgreiche Investitionen zu lernen.

Ihr Kapital ist im Risiko

Österreichische Aktien mit Potenzial – häufige Fragen

Werden viele österreichische Aktien mit Potenzial an der Wiener Börse angeboten?

Wie viel sollte ich in österreichische Aktien mit Potenzial investieren?

Wie kann ich österreichische Aktien mit Potenzial erkennen?

Ist es sicher in österreichische Aktien mit Potenzial zu investieren?

Website | + posts

Ich bin Aktienenthusiastin seit 2009 und Chefredakteurin bei aktienkauf.at. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge rund um meine Heimatstadt Wien.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.