Pfizer Aktie kaufen Ă–sterreich : Aktienkurs, Prognose & Entwicklung 2021

Pfizer Aktie LogoPfizer ist ein amerikanischer Pharmahersteller, mit dessen Aktienwert innerhalb der letzten zwölf Monate eine Rendite von 25,4 % erzielt werden konnte.

Das Unternehmen ist einer der wichtigsten Hersteller von Covid-19 Impfstoffen und konnte in den USA schon die Zulassung für 12 bis 15-jährige bekommen. Es kann also damit gerechnet werden, dass der Aktienpreis des Unternehmens weiterhin ansteigen wird.

Wenn Sie die Pfizer Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich über alle Vorteile und Nachteile des Aktienwertes informieren.

Diesem Artikel geben wir Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Daten des Unternehmens, mit denen Sie in der Lage sind eine gute Entscheidung zu treffen.

Ihr Kapital ist im Risiko

Pfizer Aktie kaufen – Pharma made in USA

Pfizer Inc. ist ein amerikanischer Pharmahersteller mit Firmensitz in New York.

Das Unternehmen beschäftigt 97.000 Mitarbeiter und generierte im letzten Jahr einen Umsatz von 41,9 Milliarden US-Dollar.

Pfizer Inc. gehört zu den größten Pharmaunternehmen in der Welt.

Pfizer Aktie News & Geschichte

Pfizer Aktie Österreich

Bevor Sie die Pfizer Aktie kaufen, sollten Sie sich eingehend mit der Geschichte des Unternehmens beschäftigen. Sie gibt Ihnen Auskunft über die Zukunftsaussichten des Unternehmens und ob das Unternehmen sich für langfristige Investitionen eignet.

Gründung

Pfizer wurde 1849 in New York von Karl Pfizer und Charles F. Erhart gegründet.

Ihr erstes Produkt war Santonin, das gegen Parasiten eingenommen werden konnte. Das Mittel war sehr erfolgreich, so dass das Unternehmen in den folgenden Jahren stark anwuchs und Werke in Belgien, Brasilien, Kanada, Kuba, Puerto Rico und England eröffnen konnte.

Ab 1952 begann das Unternehmen eine eigene Agrarsparte aufzubauen und im folgenden Jahr konnte durch die Übernahme von J.B. Roerig & Co. auch Nahrungsergänzungsmittel hergestellt werden. 1971 wurde dann der deutsche Pharmahersteller Heinrich Mack übernommen.

Ab dem Jahre 2000 wurden einige Unternehmen aufgekauft und 2002 die Aquaristiksparte Tetra abgestoßen. Außerdem wurde die Verbrauchersparte 2006 an Johnson & Johnson verkauft.

2007 musste das Unternehmen wegen finanziellen Problemen 10.000 Arbeitsplätze abbauen und kündigte Einsparungen von bis zu 1,5 Milliarden € an.

Ab 2009 wurden weitere Unternehmen aufgekauft, wie zum Beispiel Wyeth, Whitehall-Much, Hospira. Dafür wurde 2012 die Tiergesundheitssparte abgestoßen und ein Joint Venture für die Entwicklung von HIV-Medikamenten mit GlaxoSmithKline eingegangen.

Börsengang

Das Unternehmen ging 1960 an die New Yorker Börse und gab 25.000 Aktien aus. Mittlerweile können 904.528 Pfizer Aktien an den Börsen gehandelt werden.

Auch an der Wiener Börse können die Aktien unter dem Zeichen PEE gehandelt werden.

Biontech Pfizer Kooperation für Covid Impfstoff

Biontech Pfizer Impfstoff KooperationWährend der COVID-19 Pandemie ging das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit dem deutschen Biotech Unternehmen BioNTech zur Herstellung und Vertrieb von Impfstoffen ein.

Mit dem Vakzin BNT162b2 konnte das Unternehmen im Dezember 2020 den ersten COVID-19 Impfstoff bereitstellen, der eine Zulassung in der USA und der europäischen Union erhielt.

2021 gerät das Unternehmen in die Kritik der Medien, da das Unternehmen mit unethischen Methoden versuchte hohe Preise für die Impfstoffe durchzusetzen.

Außerdem Zwang das Unternehmen die Abnehmer auf die Haftung des Unternehmens zu verzichten und Zahlungen durch Sicherheitsübertragungen abzusichern, die nicht von der jeweiligen Justiz abgedeckt waren.

In Folge dessen verzichteten mehrere Länder darauf den Impfstoff von Pfizer zu nutzen und entschieden sich lieber auf den Curevac Impfstoff zu warten.

Pfizer Aktie kaufen – die besten Broker für Pfizer Aktien in Österreich

Wenn Sie die Pfizer Aktie kaufen möchten, sollten Sie einen Online-Broker auswählen, mit dem Sie gute Renditen erzielen können.

Das Angebot an Online-Broker ist in den letzten Jahren sehr stark angestiegen, so dass besonders Neueinsteiger Probleme haben den passenden Anbieter zu finden. Aus diesen Grund haben wir einen eingehenden Online-Broker-Test durchgeführt, mit dessen Resultaten Ihnen die Auswahl einfacher gemacht werden soll.

6pro Jahr
6pro Jahr
Sortieren nach

13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
null Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0% Gebühren auf alle Aktien
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Viele weitere Assets neben Aktien
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€
null Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
€25
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€5

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Extrem viele Aktien und weitere Assets verfügbar
  • Umfangreiche Handelsausbildung
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100
Inaktivitätsgebühren
nach 1 Jahr Inaktivität
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€ - 1€/0.1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €
Was uns gefällt
  • Ausführliches FAQ
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
23.70 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Aktien
3,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Einfach & Übersichtlich
  • Riesige Auswahl an CFDs
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDs
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €

72% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €
Was uns gefällt
  • Sehr guter Allrounder
  • Günstige Konditionen bei der Wiener Börse
  • Steuereinfaches Depot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.40 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 77,90% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1000
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
35.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
5,90€
CFDs
5,00€
DAX
5,90€
ETFs
5,90€
Fonds
5,90€
Sparpläne
1,50€
Aktien
5,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
6/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 71,2% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Pfizer Aktie Österreich kaufen in 4 Schritten

Unser Testsieger eToro hat sich in den meisten Disziplinen als einer der besten Anbieter auf dem Markt ausgezeichnet. Wir können ihn nicht nur Neueinsteiger empfehlen, er bietet auch erfahrenen Investoren die Möglichkeit günstig in eine sehr große Auswahl an Finanzinstrumente zu investieren.

Schritt 1: Broker auswählen

eToro LogoBei der Auswahl des richtigen Online-Brokers müssen viele Faktoren beachtet werden.

Die meisten Neueinsteiger basieren ihre Entscheidung meistens nur auf den günstigen Angeboten. Es ist aber auch äußerst wichtig, dass der Online-Broker einen hohen Sicherheitsstandard gewährleistet, damit Sie sicher in Aktienwerte investieren können. Der Online-Broker eToro verfügt über die benötigten Lizenzen, die die Sicherheit der Investoren gewährleisten.

Schritt 2: eToro Anmeldung

eToro RegistrierungWenn Sie die Pfizer Aktie kaufen möchten, müssen Sie zuerst ein Konto bei einem Online-Broker eröffnen.

etoro bietet Ihnen die Möglichkeit innerhalb kurzer Zeit ein Konto zu eröffnen. Dafür brauchen Sie nur auf der Webseite des Anbieters ein Anmeldeformular auszufüllen. Sie müssen nur Ihren Benutzernamen, ihr Passwort, ihre E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer eingeben.

Der Anbieter stellt ihn dann sofort ein Demokonto zur Verfügung, mit dem Sie die ersten Schritte im Aktienhandel ohne Risiko ausprobieren können.

Sobald Sie sich sicher fühlen, können Sie Ihr Konto verifizieren lassen, damit Sie in den echten Aktienhandel einsteigen können.

Dafür brauchen Sie nur eine Kopie Ihres Ausweises und eine Adressbestätigung einzuschicken, die der Anbieter dann in kurzer Zeit verifizieren lässt. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Nachricht mit den benötigten Zugangsinformationen zu Ihrem neuen Aktiendepot.

Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 3: Einzahlung

eToro EinzahlungSobald Sie Zugriff auf Ihr neues Konto haben, können Sie ihre erste Einzahlung machen.

eToro bietet Ihnen eine große Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten an. Sie sollten nur beachten, dass es bei einigenZahlungsmöglichkeiten einige Werktage dauern kann, bis der Betrag auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

Schritt 4: Pfizer Aktie kaufen Österreich

Pfizer Aktie kaufen eToro Österreich

Sobald Ihre erste Einzahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie die Pfizer Aktie kaufen.

Sie brauchen nur den Namen des Unternehmens in das Suchfeld eingeben und den Aktienwert aus einer Liste auszuwählen. Sie bekommen dann ein Fenster angezeigt, in der Sie die Anzahl der Aktien auswählen können, die Sie in Ihrem Portfolio aufnehmen möchten.

Ihr Kapital ist im Risiko! Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Pfizer Aktie im Detail: Preis, Kennzahlen, Kursziel und Dividende

Wenn Sie die Pfizer Aktie kaufen möchten, sollten Sie sich vorher auch eingehend mit den finanziellen Informationen des Unternehmens auseinandersetzen.

An ihnen können Sie die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens feststellen und welche Erfolge in den letzten Jahren erzielt worden.

Pfizer Aktie Kurs


Einer der wichtigsten Faktoren bei der Bewertung einer Aktie sind die historischen Aktienpreise.

In den letzten fünf Jahren konnte mit dem Aktienwert eine Rendite von 20,6 % erzielt werden. Die gleichen Werte wurden mit dem Aktienpreis innerhalb der letzten drei Jahre erzielt. Aufgrund der Zusammenarbeit mit Biontech und dem Erfolg durch den COVID-19 Impfstoff konnte der Aktienwert innerhalb des letzten Jahres um 25,4 % ansteigen.

Pfizer Aktie Kennzahlen


Mit der Pfizer Aktie wurde im Jahre 2020 ein Ergebnis je Aktie von 1,73 $ erzielt. Auch wenn im Vorjahr noch ein Ergebnis je Aktie von 2,92 $ erzielt wurde, ist dies ein sehr guter Wert, wenn die Folgen der COVID-19 Pandemie berücksichtigt werden.

Aus diesem Grund musste auch eine Umsatzveränderung von -19,02 % in Kauf genommen werden. Das Unternehmen konnte im Jahre 2020 Umsatzerlöse in Höhe von 41.908 Millionen $ erzielen. Im Vorjahr wurden noch Umsatzerlöse in Höhe von 51.750 Millionen US-Dollar erzielt.

Das Unternehmen hat auf den zurückgehenden Absatz in der COVID Pandemie mit einem Abbau der Mitarbeiterzahl reagiert. Insgesamt wurden 11,1 % der Stellen abgebaut, so dass im Jahre 2020 nur noch 78.500 Mitarbeiter beschäftigt wurden.

Pfizer Aktie Kursziel

Das Kursziel wird normalerweise von Finanzinstituten und Aktienanalysten prognostiziert. Wenn Sie die Pfizer Aktien kaufen möchten, sollten Sie die Prognosen der Finanzexperten zu rate ziehen, um Ihre Entscheidung zu festigen.

Aktuell stehen uns fünf Prognosen von Finanzinstituten zur Verfügung, die alle ihren Kunden raten, den Aktienwert von Pfizer in ihrem Aktienportfolio zu halten. Generell werden Kursziele von 38 bis 45 $ angegeben, die die Finanzexperten für möglich halten.

Pfizer Aktie Dividende Österreich

Die Dividendenauszahlung kann ein wichtiger Bestandteil der Anlagestrategie von Investoren sein. Mit ihr wollen die Aktiengesellschaften ihre Investoren am Gewinn des Unternehmens des vergangenen Jahres beteiligen.

Pfizer hat seinen Investoren in den letzten Jahren gute Dividenden ausbezahlt. Investoren mit langfristigem Anlagezielen konnten alleine durch die Dividenden eine Rendite von über 3 % erzielen.

DatumKurs in €Dividende in €
23.04.2032,641,46
25.04.1935,241,38
26.04.1832,781,28
27.04.1730,121,20
28.04.1629,281,12
23.04.1531,461,04
24.04.1427,320,96
25.04.1326,920,88
26.04.1220,510,80
28.04.1118,530,72

Ihr Kapital ist im Risiko

Pfizer Aktien kaufen oder nicht? – Risiken und Chancen für den Pfizer Aktien kauf Österreich

Der amerikanische Pharmahersteller konnte enorm von der Nachfrage der Covid-19 Impfungen innerhalb des letzten Jahres profitieren.

Trotzdem war der Kurspreis relativ hohen Kursschwankungen ausgesetzt. Das 52 Wochen hoch lag bei 35,9 € und das 52 Wochen Tief bei 25,09 €.

Pfizer Aktie kaufen

Bei dem Pharmahersteller handelt sich es um ein lang eingesessenes Unternehmen, dass in den letzten Jahren relativ gute Renditen erzeugt hat.

Auch in der COVID-19 Pandemie konnte das Unternehmen durch das Joint Venture mit BioNTech gute Ergebnisse erzielen. Aus diesem Grund kann Investoren dazu geraten werden die Pfizer Aktie zu kaufen, wenn sie langfristige Investitions Ziele verfolgen.

Pfizer Aktie verkaufen

Durch die negativen Pressemitteilungen die durch die unfaire Marktstrategie in einigen lateinamerikanischen Ländern ausgelöst wurden, wurde neben dem entstandene Imageschaden auch der Aktienpreis negativ beeinflusst.

Andere Unternehmen, die erfolgreich Impfungen gegen den COVID-19 Virus herstellen konnten, konnten bessere Aktienrenditen erzielen.

Ihr Kapital ist im Risiko

Pfizer Aktie im Vergleich zur Bayer Aktie

Zwar hinkt der Vergleich beider Unternehmen ein wenig, da es sich bei Bayer um ein weitaus breiter gefasstes Unternehmen handelt als bei Pfizer, dennoch werden die beiden Firmen gerne und oft miteinander vergleichen.

Bei dem zuletzt stark fallenden Preis der Bayer Aktie stellt sich mittlerweile immer öfter die Frage ob man lieber langfristig in Bayer oder Pfizer investieren sollte.

Aus Österreichischer Sicht ist hier zudem die Valneva Aktie aufzuführen, da es sich hier um ein in Österreich gegründetes Pharma Unternehmen handelt, das aber in diesem Vergleich der Pharma Schwergewichte nicht näher betrachtet wird.

Pfizer vs Bayer Aktie

Gebühren beim Kauf von Pfizer Aktien

Besonders kleine Anleger sollten darauf achten, dass ihre Online-Broker günstige Gebühren anbieten. Nur so können Sie von ihren erwirtschafteten Renditen profitieren.

eToroFlatexLibertexHellobankDadat
Kontogebührenkostenlos0,1%Kostenlos12,50€ pro Depot0,75%
Einzahlungkostenloskostenloskostenloskostenloskostenlos
Orderkostenkostenlos5,90€je. 2,20€ + spreadab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Auszahlung5$0€0€ab 4,95€3,90€ zzgl. 0,25%
Gesamt5€6,90€ ~6,60€ ~ 22,50€ ~17,50€

Mit Online Brokern wie eToro kann man schon ab 0% Gebühren in ausgewählte Aktien investieren. Hier geht’s zum Angebot.

Ihr Kapital ist im Risiko

Pfizer Aktien Prognose 2021 für Österreich

Pfizer Aktie kaufenPfizer ist einer der größten Pharmahersteller, die von der Herstellung von Covid-19 Impfstoffen profitiert.

Weltweit sind viele Länder noch auf die Impfstoffe angewiesen und es wird weiterhin erwartet, dass ich dies auch positiv auf den Aktienkurs von Pfizer auswerten wird. Die nächste Hürde wird die Impfung der zwölf bis 15-jährigen sein, dessen EU-Zulassung des Impfstoffes von BioNTech und Pfizer im Mai 2021 erwartet wird.

Bis jetzt steht es noch nicht fest, ob die ständige Impfkommission die Impfung dieser Zielgruppe empfiehlt. Es sieht eher so aus, dass in dieser Altersgruppe nur Jugendliche mit chronischen Erkrankungen geimpft werden sollen.

Bis jetzt will die Kommission noch keine Empfehlung ausgeben, aufgrund der unbefriedigenden Datenlage. Aus diesem Grund fiel die BioNTech Aktie in den letzten Monaten ein wenig zurück und auch der Aktienwert von Pfizer schwächelt etwas.

Sollte die EU-Zulassung in den nächsten Monaten erfolgen, könnte der Aktienwert von Pfizer die 40 € Grenze durchbrechen.

Pfizer Aktie kaufen: Unsere Bewertung

Die Pfizer Aktie hat eindeutig an der Nachfrage der Impfstoffe für die COVID 19 Pandemie profitiert.

Auch wenn der Aktienwert nicht komplett von der Nachfrage nach Impfstoffen abhängt, konnte das Unternehmen damit gute Umsatzergebnisse erzielen. Es muss aber auch in Betrachtung gezogen werden, dass die Umsatzerlöse des Unternehmens im vergangenen Jahr zurückgegangen sind.

Wenn Sie die Pfizer Aktie kaufen möchten, sollten Sie auf jede Fälle darauf achten, in Ihrem eToro Aktienportfolio ein möglichst breite Zusammenstellung von Aktienwerten zu halten.

Langfristig wird die Pfizer Aktie vermutlich gute Resultate erzielen, trotzdem sollten Sie Ihr Risiko durch ein diversifiziertes Aktienportfolio vermindern.

Ihr Kapital ist im Risiko

Häufig gestellte Fragen zum Pfizer Aktien Kauf Österreich

Wie kann ich die Pfizer Aktie in Österreich kaufen?

Ist die Pfizer Aktie eine sichere Investition?

Wird Pfizer in diesem Jahr auch eine gute Aktien Dividende ausbezahlen?

Wird der Aktienwert von Pfizer weiterhin ansteigen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.